+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Tourismusseite Rundgang mobil

  1. #1
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    592
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 9 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard Tourismusseite Rundgang mobil

    Eine neue Seite (ehrenamtlich) erstellt. Diese soll mittels vorhandenen QR-Codes vornehmlich mobil genutzt werden.

    Bevor sie endgültig öffentlich präsentiert wird, hätte ich gerne Euer Feedback, ggf kann ich noch etwas korrigieren, optimieren oder ändern.
    Insbesondere Die Links oben (Sehenswürdigkeiten...) hätte ich gerne lieber als Grafik, die bei Skalierung eben auch kleier wird.

    Feuer frei - aber nicht so streng

    Link
    Geändert von Wichtelmann (28.05.2018 um 12:43 Uhr)
    Hat Dir meine Antwort weiter geholfen?
    ...dann würde ich mich über ein Danke(button) freuen

    Weitere Informationen auch in Joomla-FAQ

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.445
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.964 Danksagungen
    in 3.723 Beiträgen

    Standard

    Ich bin nicht streng, aber ehrlich. Falls du damit Probleme hast, bitte nicht weriterlesen!


    Startseite:
    Ich habe deine Site aufgerufen und noch rein gar nichts gelesen, ausser dme Wort "Tourismus". Im Normalfall wäre ich an der Stelle bereits wieder weg, weil die Farbe mir singnalisiert, dass hier einer was gemacht hat, der keinen Plan hat und nicht möchte, dass ich irgendwas mache, was mit Tourismus zu tun hat.
    Farben haben Bedeutungen. Farben haben psychologische Aspekte. deine Farben sind falsch. Nach bereits drei Sekunden wirken sie negativ!
    Hier gibts weitere Infos:
    Etwas längerer Artikel - unbedingt lesenswert! https://www.selbstaendig-im-netz.de/...im-web-design/
    Schreckliche Website, mit aber vielen Infos: http://www.farbenundleben.de/
    Wenn du mit Farben rumspeilen möchtest, könnte dir das hier helfen: https://color.adobe.com/de/create/color-wheel/

    "Die Website ist noch im Aufbau" hat da nichts zu suchen! Entweder ist sie noch nicht öffenlich oder ein Menüverweis ist noch nicht sichtbar oder der vorhandene Text ist schon fertig!
    Solche Aussagen schrecken potentielle Kunden oder regelmäßige Besucher oder Touristen ab. Einmal weg, kommen sie nie wieder!

    Impressum:
    Besser wäre eine eMail abzudricken. Ich schreibe besoielsweise lieber über meinen eMail-Account auf dem Desktop, als über ein Kontaktformular. Ist nicht falsch, kannst natürlich so machen - aber ich liebe Offenheit und Transparenz
    Der Disclaimer im Impressum gehört ersatzlos gestrichen. Was du da schreibst ist nicht nur juristisch belanglos, sondern auch falsch. Es gibt da sehr klare Rechtsprechungen und da kannst du dich mit einem Disclaimer nicht "herausstehlen"!

    Menü unten:
    Besser ist, das in einer Zeile zu schreiben. Alles was zentriert ist, wirkt im Unterbewußtsein des Betrachters als unserlös (kommt aus der Werbung: "Nur heute billig! Unbedingt kaufen!" ist fast immer fett, groß und zentriert).

    Sehenswürdigkeiten:
    Ja... okay... kann man so machen... Wirkt auf mich aber lieblos gestaltet.
    Besser: Einen richtigen Beitrag daraus gemacht, in dem die Bilder entsprechend gesetzt sind. Die kann man dann auch so gestalten, dass man sie anklicken kann, um ein größeres Bild als Popup zu erhalten.
    So habe ich große Bilder und wohl auch Text, wo auf den schnellen Blick der zusammenhang fehlt.
    Statt der Kategorieliste wäöre ein Untermenü meiner Meinung nach sinnvoller. Wenn ich deine Stadt nicht kenne - wo soll ich denn da jetzt hinklicken? Das was mich interessiert, finde ich unter welchen Namen? In einem Untermenü kannst du es gliedern und quasi vorsortieren: Kirchen, Bergwerke, Höhlen, Historische Gebäude, Moderne, etc.

    Mehrsprachigkeit:
    Bin ich in Map und wähle eine andere Sprache aus, gelange ich immer zur Startseite, statt in "Map" zu bleiben. Das musst noch mal vernünftig miteinander verknüpfen.

    Dies und das:
    Die Farben sind wirklich extrem wichtig. Die ganze Site wirkt leblos, liebelos und langweilig. Sorry der deutlichen Worte, aber ich will dir nichts böses. Ich weiß, dass du viel Arbeit investiert hast und das du das hobbymäßig gemacht hast. Ich weiß, dass du an manchsemal an Grenzen gegangen bist und eingie meiner Anmerkungen für dich vollkommen neu sind oder du zumindest noch nie darüber nachgedacht hast.
    Aber ich mache es nun mal professionell und du fragst in einem Board mit Profis
    Ich versuche zu helfen - auch wenn es streng und vernichtend klingt. Ich gebe dennoch nur Feedback!

    Den Header würde ich auch noch mal überarbeiten. Also Bilder dort hineinbringen von deiner tollen Stadt, vielleicht einen Slider mit noch mehr tollen Bildern!
    Orientiere dich auch stets an professionellen Seiten professioneller Touristikvereine (oder so ähnlich )



    Axel
    ....alles auf den PC angeschaut. Mobil mache ich später mal. Hab aber jetzt keine Zeit mehr
    Geändert von time4mambo (19.05.2018 um 16:49 Uhr)
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  3. #3
    Wohnt hier Avatar von Ellwood
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    2.795
    Bedankte sich
    142
    Erhielt 667 Danksagungen
    in 645 Beiträgen

    Standard

    Moin,

    ich würde das Backend (/administrator) noch mit einem htaccess-Verzeichnisschutz versehen.
    Gruß Elwood
    Bin auch hier: http://forum.joomla.de

  4. #4
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    52
    Beiträge
    17.066
    Bedankte sich
    628
    Erhielt 4.387 Danksagungen
    in 4.177 Beiträgen

    Standard

    Satzzeichen werden immer hinter dem jetzten Buchstaben gesetzt (Englisch Sprache) - Deine Schreibweise gibt es überhaupt nicht!

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  5. #5
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    528
    Bedankte sich
    53
    Erhielt 88 Danksagungen
    in 77 Beiträgen

    Standard

    Hey hey @Wichtelmann

    Leider auch von mir ein bisserl Kritik
    Wenn ich auf die Seite komme, werde ich von den sehr kräftigen Farben erst mal erschlagen besser helle Hintergründe.

    Das Template hat wirklich tolle Eigenschaften (ich verwende es auch) ... nutze sie

    Im Ganzen könnte es alles etwas geschmeidiger gestaltet werden, wie Axel schon schrieb.

    So ... schon fertsch
    Könnte noch mehr schreiben, aber den Weg auch mit Axels Tipps musst ein Stück weit selbst finden.
    Beste Grüße ...
    Michael

  6. #6
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    592
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 9 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard

    Nochmal zur Erklärung: Die Seite wird (im Normalfall) nicht von "außen" einfach so aufgerufen. Es gibt einen Stadtrundgang. Bei dem Sind 25 Objekte mit Schildern versehen. Auf diesen Schildern ist der Techt, der bei den 26 zugehörigen Seiten am Anfang in den Kästen steht. Zusätzklich gibt es an den Häusern auf den Schildern einen QR-Code, mit dem der interessierte Besucher weitere Informationen abrufen kann. Diese sind dann darunter mit den Bildern.
    Die Seite wird i.d.R. also nur vor Ort, mobil betrachtet. Natürlich kann auch der Interessierte, sich vor oder nach einen Besuch weitere Informationen ansehen.


    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Startseite:
    Ich habe deine Site aufgerufen und noch rein gar nichts gelesen, ausser dme Wort "Tourismus". Im Normalfall wäre ich an der Stelle bereits wieder weg, weil die Farbe mir singnalisiert, dass hier einer was gemacht hat, der keinen Plan hat und nicht möchte, dass ich irgendwas mache, was mit Tourismus zu tun hat.
    Farben haben Bedeutungen. Farben haben psychologische Aspekte. deine Farben sind falsch. Nach bereits drei Sekunden wirken sie negativ!
    Hier gibts weitere Infos:
    Etwas längerer Artikel - unbedingt lesenswert! https://www.selbstaendig-im-netz.de/...im-web-design/
    Schreckliche Website, mit aber vielen Infos: http://www.farbenundleben.de/
    Wenn du mit Farben rumspeilen möchtest, könnte dir das hier helfen: https://color.adobe.com/de/create/color-wheel/
    OK, mit den Farben sehe ich mir nochmal an. Das Münstermaifeld im Titel wollte ich noch durch Slider oder Bild ersetzen. Ob das komplimentäre grün nun gefällt oder nicht sei mal dahin gestellt.


    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    "Die Website ist noch im Aufbau" hat da nichts zu suchen! Entweder ist sie noch nicht öffenlich oder ein Menüverweis ist noch nicht sichtbar oder der vorhandene Text ist schon fertig!
    Solche Aussagen schrecken potentielle Kunden oder regelmäßige Besucher oder Touristen ab. Einmal weg, kommen sie nie wieder!
    Die Seite IST im Aufbau und eigentlich noch nicht erreichbar. Ich habe sie temporär nur für Euch frei geschaltet.

    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Impressum:
    Besser wäre eine eMail abzudricken. Ich schreibe besoielsweise lieber über meinen eMail-Account auf dem Desktop, als über ein Kontaktformular. Ist nicht falsch, kannst natürlich so machen - aber ich liebe Offenheit und Transparenz
    Der Disclaimer im Impressum gehört ersatzlos gestrichen. Was du da schreibst ist nicht nur juristisch belanglos, sondern auch falsch. Es gibt da sehr klare Rechtsprechungen und da kannst du dich mit einem Disclaimer nicht "herausstehlen"!
    hm ok, werde ich überarbeiten!

    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Sehenswürdigkeiten:
    Ja... okay... kann man so machen... Wirkt auf mich aber lieblos gestaltet.
    Besser: Einen richtigen Beitrag daraus gemacht, in dem die Bilder entsprechend gesetzt sind. Die kann man dann auch so gestalten, dass man sie anklicken kann, um ein größeres Bild als Popup zu erhalten.
    So habe ich große Bilder und wohl auch Text, wo auf den schnellen Blick der zusammenhang fehlt.
    Statt der Kategorieliste wäöre ein Untermenü meiner Meinung nach sinnvoller. Wenn ich deine Stadt nicht kenne - wo soll ich denn da jetzt hinklicken? Das was mich interessiert, finde ich unter welchen Namen? In einem Untermenü kannst du es gliedern und quasi vorsortieren: Kirchen, Bergwerke, Höhlen, Historische Gebäude, Moderne, etc.
    Sie meine Einleitung, wird es in diesem Kontext klarer?

    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Mehrsprachigkeit:
    Bin ich in Map und wähle eine andere Sprache aus, gelange ich immer zur Startseite, statt in "Map" zu bleiben. Das musst noch mal vernünftig miteinander verknüpfen.
    Jo, die hatte ich noch nicht verknpüft. An der Übersetzung wird noch gearbeitet!

    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Dies und das:
    Die Farben sind wirklich extrem wichtig. Die ganze Site wirkt leblos, liebelos und langweilig.
    hm ok, aber die Seite stellt nur zusätzliche Informationen bereit. Es soll keine Seite werden, die die Touristen erst mal in die Stadt bringt. Ich schaue aber dennoch mal, ob man es etwas aufhübschen kann...

    Danke für das feedback
    Hat Dir meine Antwort weiter geholfen?
    ...dann würde ich mich über ein Danke(button) freuen

    Weitere Informationen auch in Joomla-FAQ

  7. #7
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    592
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 9 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Ellwood Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich würde das Backend (/administrator) noch mit einem htaccess-Verzeichnisschutz versehen.
    Ja, habe ich bisher bei allen Seiten drin, diese noch nicht, da im Aufbau
    Hat Dir meine Antwort weiter geholfen?
    ...dann würde ich mich über ein Danke(button) freuen

    Weitere Informationen auch in Joomla-FAQ

  8. #8
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    592
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 9 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Satzzeichen werden immer hinter dem jetzten Buchstaben gesetzt (Englisch Sprache) - Deine Schreibweise gibt es überhaupt nicht!
    hm, ok, die Übersetzungen stammen nicht von mir sondern von einem professionellen Büro... Muss ich nochmal schauen.
    Hat Dir meine Antwort weiter geholfen?
    ...dann würde ich mich über ein Danke(button) freuen

    Weitere Informationen auch in Joomla-FAQ

  9. #9
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.445
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.964 Danksagungen
    in 3.723 Beiträgen

    Standard

    Feedback bedeutet: nimm es an. Höre zu. Benutze und Gebrauche, was du für sinnvoll erachtetst. Wenn du dich rechtfertigst, hätte ich nichts zu schreiben brauchen. Ich gebe dir Rückmeldung über deine Site, weil du darum gebeten hast. Das kannst du in den Mülleimer werfen oder drüber nachdenken. Rechtfertigung jedoch schmälert meine Rückmeldung nicht ansatzweise. Es bleibt dennoch dabei

    Ob das komplimentäre grün nun gefällt oder nicht
    Deine "Lieblingsfarben, meine Lieblingsfarben, die Farben von irgendjemanden sind väöllig uninteressant. Noch einmal: Farben haben Bedeutungen. Und auch wnen du das nicht wahrnimmst, so wirken sie auf den Besucher deiner Website.

    Wenn du durch den Supermarkt gehst, dann glaube nicht, die Profukte hätten zufällige Farben und du läufst zufällig durch den Supermarkt.
    Und was für Supermärkte gilt, gilt auch für Webseiten.

    Der Kontext bedeutet dennoch, dass deine Website aufgerufen wird. Wenn du nur reine Information weitergeben möchtest, dann verzichte auf Farben und bleib bei schwarz/weiß. Langweilig? Vielleicht, aber ma besten zu lesen. Wenn dir sonst nichts wichtig ist, dann bleibe beim altbewerten.

    Die Site IST IM AUFBAU. Ja doch, haben doch alle hier verstanden. Hast du doch im ersten Post geschrieben - hat dennoch nichts zu suchen auf der Website. Eine Site wird immer(!) im Aufbau sein, weil immer(!) neue Inhalte dazu kommen. Das bringt ein CMS so mit

    Noch einmal: ich will dir nichts böses. Und mir sit das letztlich auch völlig egal, was du mit der Site machst. Aber wenn du am Ende doch kein Feedbak möchtest, weil es dir zuviel oder zu direkt ist, dann solltest du nicht in professionellen Boards fragen. Frag deine Freunde. Die werden dich immer loben. Egal was du machst (okay, das war jetzt doch etwas böse. Aber du musst halt entscheiden, ob du ehliche Rückmeldung haben willst oder lieber doch nicht ).



    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  10. #10
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    592
    Bedankte sich
    60
    Erhielt 9 Danksagungen
    in 9 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Feedback bedeutet: nimm es an. Höre zu. Benutze und Gebrauche, was du für sinnvoll erachtetst. Wenn du dich rechtfertigst, hätte ich nichts zu schreiben brauchen. Ich gebe dir Rückmeldung über deine Site, weil du darum gebeten hast. Das kannst du in den Mülleimer werfen oder drüber nachdenken. Rechtfertigung jedoch schmälert meine Rückmeldung nicht ansatzweise. Es bleibt dennoch dabei

    Axel
    Verstehe es bitte nicht als Rechtfertigung sondern als erläuterung. Ich muss und möchte mich nicht rechtfertigen, da hast Du recht, dennoch lege ich Wert auf Euer feedback!

    Wie sieht es denn neben der Gestaltung mit der Technik aus? Gibt es Fehler, könnte ich die Seite für die Mobile Nutzung weiter optimieren?
    Hat Dir meine Antwort weiter geholfen?
    ...dann würde ich mich über ein Danke(button) freuen

    Weitere Informationen auch in Joomla-FAQ

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein