+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Das ReptilienWohnzimmer stellt sich vor

  1. #1
    War schon öfter hier Avatar von A.Kühn
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Schwarzenfeld
    Beiträge
    239
    Bedankte sich
    217
    Erhielt 18 Danksagungen
    in 15 Beiträgen

    Frage Das ReptilienWohnzimmer stellt sich vor

    Hallo Leute,
    Heute soll es nun auch bei mir soweit sein, dass ich euch meine Internetseite vorstellen möchte. Einige von euch kennen diese ja bereits aus diversen HILFE!!! Beiträgen
    An dieser Stelle. Habt recht vielen lieben Dank für eure Hilfe und Unterstützung.
    Also zur Internetseite…
    Ich bin momentan bei ca. 70%. Die restlichen 30% teilen sich in 15% Texte mit Fotos und 10% Videos und Foto Galerien und 5% in Menüeinträgen zu diesen.
    Es war eine sehr anstrengende Eingewöhnungsphase in Joomla 3.6 und den ganzen Neuerungen. Es gibt auf jeden Fall hier und da noch einiges zum „basteln“, weil ich noch nicht verstanden habe wie das funktioniert.

    Hier mal ein Beispiel dafür: Seitenanzeige für das Benutzerkonto erstellen. Das bekomme ich nicht gebacken, dass daneben mein Text (wie bei der Anmeldung) steht!? Keine Ahnung wie und was ich da machen kann :/
    Ich merke gerade, ich schreibe zu viel und verlaufe mich dabei LOL
    Also Leute schaut euch bitte meine Hobby Internetseite mal an und gebt mir eurer Feedback dazu. Bitte keine Feedbacks über Rechtschreibung und Grammatik!!! Seit ehrlich zu mir und vor allem! Wenn ihr etwas kritisiert, dann kritisiert es nicht nur! sondern schlagt Verbesserungen vor.
    Worauf kommt es mir persönlich am meisten an?

    Ich möchte mit meiner Internetseite nicht nur den „schmarrn“ , den ich getrieben bzw. erlebt habe rüber bringen, sondern möchte Leute für dieses Hobby interessieren. Leute die mit dem Gedanke spielen sich ein Reptil anzuschaffen zu erreichen und ihnen zeigen, dass auch ich mal angefangen habe und Fehler in der Haltung und der Zucht gemacht habe. Das hat jeder Reptilianer durchmachen müssen.
    Das ist mir am wichtigsten. Und hier im Forum sind viele sehr viele Leser, die keine Reptilien halten. An die, die Reptilien halten und mehr, Was fehlt auf meiner Internetseite, um gerade Anfängern es zu erleichtern und „Profis“ , nicht gleich wieder die Seite schließen?
    Was haltet ihr zum von mir nach sehr langer Suche, gewähltem Template? Farbwahl, Benutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit ect pp also alles außer Rechtschreibung (ohne Handy und Smartphone!!!) Das ist eine Internetseite, die man sich am PC oder meinetwegen auf einem entsprechend großem Tablet anschaut.
    So genug geschrieben, sonst habt ihr keine Zeit mehr euch im ReptilienWohnzimmer umzusehen

    https://reptilienwohnzimmer.de

    LG Alexander

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.594
    Bedankte sich
    653
    Erhielt 4.544 Danksagungen
    in 4.324 Beiträgen

    Standard

    Ich gehe auf die 60 zu und muss gestehen, dass mir die Schrift viel zu klein ist - vor allem die Submenueinträge. Von den Bildern im Submenu erkenne ich kein einziges.

    Das "Read More" - warum in englisch?

    Das mobile Menüspringt bei mir viel völlig rum.

    Das Aufrufen der Unterseiten dauert bei mir ewig

    Wenig Linie - viel Unruhe durch zu viele unterschiedliche Designs.
    z.B. im Menu sind die grauen Kästen abgerundet im Text sind die Blöcke eckig
    z.B. Eublepharis macularius - Der Leopardgecko - das Bild ist rund - alle anderen eckig und klicke ich auf das runde Bild vergrößert es sich ziemlich ungewohnlich.

    Ich würde auch keine Zugriffszahlen anzeigen - wen soll das beindrucken? niedrige Anzahl an Aufrufen zeigt es ist wenig besucht oder uninteressant.


    Warum steht im Impressum "Quelle: eRecht24" - das stehen doch nur 5 Sätze mit persönlichen Angaben und bei einer Vorgabe fehlt die Angabe

    Gutes schreibe ich morgen.... ;-)
    Geändert von NinjaTurtle (09.01.2017 um 06:41 Uhr) Grund: Typo

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Moderator Avatar von flotte
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    6.451
    Bedankte sich
    122
    Erhielt 1.900 Danksagungen
    in 1.490 Beiträgen

    Standard

    Also bei einer solchen Seite spielt das Design eine nicht so wesentliche Rolle denk ich. Hier kommt es auf die Inhalte an und das Design muss einfach nur funktional und fix sein. Auffällig sind die verschiedenen Schriftgrößen, die nicht zusammenpassen.
    Hier OK:
    https://reptilienwohnzimmer.de/index...fuer-reptilien
    An vielen anderen Stellen kommt allerdings eine wesentlich kleinere Schrift zum Einsatz... das passt nicht zusammen.

    Inhaltlich fehlt mir etwas der rote Faden. Dieser könnte so aufgebaut sein, das es eine Reptililien-Übersicht/Datenbank gibt, und unter jedem Eintrag dann die entsprechenden Infos zu den Tieren (Haltung/Futter/Beschreibung/Steckbrief; Links zu Fotos, Videos usw.)
    Aktuell gibt es "Blog" und "Service->Steckbriefe" an unterschiedlichen Stellen. Das ist mir zu durcheinander. Ich würde das anders aufbauen...
    Allerdings soll es auch kein Lexikon werden denke ich und Du kannst natürlich nur zu den Tieren etwas schreiben, wo tatsächlich Insidererfahrungen vorliegen. Ob es daher Sinn macht das anderes aufzubauen, weiss ich nicht so recht :-)

    Auf jeden Fall viel Erfolg. Ich finde es immer Klasse wenn Leute die Erfahrungen Ihrer Hobbies auf Websites veröffentlichen und nicht alles nur in soziale Netzwerke posten, wo Inhalte flüchtig und unsortiert sind. Auch egal, wenn das Design nicht perfekt ist (wer ist schon Webdesigner).

  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #4
    War schon öfter hier Avatar von A.Kühn
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Schwarzenfeld
    Beiträge
    239
    Bedankte sich
    217
    Erhielt 18 Danksagungen
    in 15 Beiträgen

    Standard

    Q Ninja,

    Danke fürs Feedback, bin auf den Rest gespannt -> Aber was soll ich machen Jungs ich hab hier nen riesen PC und da sieht man nun einmal alles

    Das "Read More" - warum in englisch? -> KA, wo ich das einstellen muss. Seite ist Standard DE

    Das mobile Menü springt bei mir viel völlig rum. -> Wie oben schon erwähnt, macht es für mich keinen Sinn so eine Webseite am Handy anzusehen. Meine Seite ist jetzt schon knapp 2,5 GB groß! Ohne Videos. Ich möchte meine Tiere schon ordentlich präsentieren. So ein Foto je nach Auflösung hat zwischen 1 und 3 MB.

    Das Aufrufen der Unterseiten dauert bei mir ewig -> Das wird wohl an meinen Fotos liegen. Aber drei bis fünf Sekunden?!?

    Wenig Linie - viel Unruhe durch zu viele unterschiedliche Designs.-> Es gibt doch nur drei Designs. Für die Blogs, die Videos und die Fotogalerie und die Startseite. Wenn jede Seite mit der anderen "identisch" ist, wäre mir zu langweilig.
    z.B. im Menu sind die grauen Kästen abgerundet im Text sind die Blöcke eckig -> Hie kann ich dir überhaupt nicht folgen Sorry

    z.B. Eublepharis macularius - Der Leopardgecko - das Bild ist rund - alle anderen eckig und klicke ich auf das runde Bild vergrößert es sich ziemlich ungewöhnlich. -> Keine Ahnung, was du meinst. Meinst du das gleich oben links oder rechts neben dem Test?

    Ich würde auch keine Zugriffszahlen anzeigen - wen soll das beeindrucken? Niedrige Anzahl an Aufrufen zeigt es ist wenig besucht oder uninteressant. -> ja der nervte mich auch :( Vor und Zurück kommen auch noch weg


    Warum steht im Impressum "Quelle: eRecht24" - das stehen doch nur 5 Sätze mit persönlichen Angaben und bei einer Vorgabe fehlt die Angabe -> LOL keine Ahnung, warum ich das da mit reingesetzt habe

    Gutes schreibe ich morgen.... ;-) -> Danke fürs Feedback, bin auf den Rest gespannt



    @Flotte,

    Danke fürs Feedback. Ja die Schriftgrößen hab ich auch schon bemerkt. Auch dass sie manchmal nicht ganz schwarz sind. Ja sowas lässt sich schnell beheben. Aber das mit dem Lexikon wird mir dann doch etwas zu viel.
    Lieber teile ich meine eigene Erfahrung und sage dann "Sorry davon hab ich keine Ahnung.", als auf irgendwelche Seiten zu verlinken. Ja das Menü, das muss erst noch gefüllt werden und wie Ninja oben schon erwähnt auch ein wenig größer gemacht werden.

    LG Alexander

  7. #5
    War schon öfter hier Avatar von A.Kühn
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Schwarzenfeld
    Beiträge
    239
    Bedankte sich
    217
    Erhielt 18 Danksagungen
    in 15 Beiträgen

    Standard

    Hey Ninja, schau mal bitte, ob das mit dem Memü jetzt besser zum lesen ist.
    Danke

    LG Alexander

  8. #6
    Gehört zum Inventar Avatar von christine2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5.384
    Bedankte sich
    437
    Erhielt 1.927 Danksagungen
    in 1.828 Beiträgen

    Standard

    Hallo Alexander,

    Zitat Zitat von A.Kühn Beitrag anzeigen
    So ein Foto je nach Auflösung hat zwischen 1 und 3 MB.
    Anhand eines Beispiels:
    In der Phoca kannst ja einstellen die small/medium/large Größe. Glaube bei large hast Du: 813 x 610.
    Hab mir ein Bild angesehen, welches Du mit 1024 x 768 hochgeladen hast. PG skaliert dann zu der angegebenen large Größe auf 813 x 610.

    Wenn Du jetzt aber gleich auf die gewünschte large Bildgröße aufgeladen hättest, verringerst Du schon mal die Ladezeit / Serverbelastung etc.
    Das wirkt sich dann schon aus, besonders wenn man viele Fotos hat. Rechne das Ganze mal hoch.

    Ich selbst komprimiere immer alle Fotos vorher (gibt dazu Tools, welche das [fast] in einem Aufwasch erledigen).
    Irgendwo habe ich gesehen, dass in einem Bildnamen ein Abstand ist. Sollte man vermeiden. Grundsätzlich nur klein & eventuell nur mit - oder_

    Liebe Grüße, Christine

  9. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein