+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Erstes Feedback für meine Website

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    44
    Bedankte sich
    11
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard Erstes Feedback für meine Website

    Ich arbeite nun schon länger an meiner Website und nun will ich langsam alles abrunden bzw. fertigstellen. Deswegen würde ich gerne
    um etwas Feedback bitten was ich u. a. an den folgenden Punkten ändern kann.

    Es handelt sich hierbei um die Seite tbaustelle.alexpictures.at

    - Die Subdomain "tbaustelle" hängt deswegen noch dran, weil es sich hierbei noch um eine Testwebsite handelt (deswegen habe ich
    auch diese domain genommen, weil dort kann ich meine Testwebsiten erstellen, wärend die richtige Website normal online ist.

    - Auf der Startseite habe ich nur mal eine kleine Begrüßung geschrieben um neue Gäste Willkommen zu heißen. Ich hab jetzt mal fürs erste
    keine Bilder eingefügt da diese in den entsprechenden Untermenüs zu finden sind und ich es somit nicht für unbedingt notwendig hielt.

    - In News steht jetzt noch ein Platzhalter Text, in Zukunft werden dort Neuigkeiten wie neues Equipment, aktuelle Projekte & co auftauchen.

    Da habe ich mich etwas von Facebook inspirieren lassen da die Einträge chronologisch und einspältig sortiert werden. Kommen entsprechend
    viele Einträge zustande, wird es noch Untermenüs wie "(News) 2016" eingebaut (nur ohne "News").


    - Unter Fotogalerie habe ich fürs erste mal verschiedenste Bilder eingefügt die zeigen, in welchen Bereichen ich bereits Fotos gemacht habe
    da ich noch wenige Aufträge hatte, die ich auch als Referenz nutzen kann.


    Fürs erste kam mir der Gedanke auf, dass das Design recht schlicht aufgebaut ist. Wie findet ihr das? Ist es zu fad oder meint ihr das passt so?

    Weil designs habe ich zwar gesucht, aber manche waren mir dann viel zu aufgebläht und wie man sieht, habe ich noch recht wenig Material
    womit ich die Website füllen kann. Im Großen und ganzen geht es mir ja auch nicht darum Romane zu schreiben (wie dieser Beitrag hier) sondern
    einfach unabhängig von Facebook meine Werke zeigen zu können.

    Dazu kommt noch, dass ich ein responsives Design brauche (deswegen habe ich nun das Protostar genommen) und diese gibt es nur gegen Bezahlung
    was ja kein Problem wäre, aber ich schau mich da nochmal etwas durch bevor ich eines kaufe.

    Und ganz wichtig - im hinblick auf Suchmaschinenoptimierung habe ich auf der Website noch gar nichts gemacht. Was ist im Bezug darauf bei Joomla zu achten?

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    Es gibt auch viele kostenlose responsive Templates. Manche lassen sich auch auf kommerziellen Seiten nutzen.
    Aber für ein gutes Template kann man ruhig mal ein paar Euro ausgeben.

    Fülle doch deine Seiten erst einmal mit Inhalt! Dann fängt das Ganze in aller Regel erst an "zu leben". So ist eine Beurteilung schwierig und es ist wirklich wie du es beschrieben hast.
    Die Navi-Punkte sind auf jeden Fall sehr eng zusammen.

    Suchmaschinen wollen Inhalt, Inhalt, Inhalt......
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. #3
    Gehört zum Inventar Avatar von christine2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5.365
    Bedankte sich
    437
    Erhielt 1.924 Danksagungen
    in 1.825 Beiträgen

    Standard

    Hallo AlexanderIBK,

    Zitat Zitat von JoomlaWunder Beitrag anzeigen
    Die Navi-Punkte sind auf jeden Fall sehr eng zusammen.
    Kann ich bestätigen. Gib mal dem Menümodul einen Menüsuffix: " nav-list" (mit Abstand davor, ohne " ").
    Dann sieht das dann so aus (screenshot) und der aktive Menüpunkt hat auch ne Farbe.

    Bei: News gibt es 3 Artikel. Wenn da jetzt mehrere dazukommen, wird es sicher lang zum Scrollen.
    Vielleicht Blogkategorie? (2 Spalten?) oder was mit "Weiterlesen"?

    Weiters: https://forum.joomla.de/index.php/Th...ine-Template-/
    sonst sind Deine Änderungen beim nächsten Core-Update weg. Nach der Template-Kopie, musst halt dann nochmals bei Stile Farben & Co. einstellen.

    Liebe Grüße, Christine
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.513
    Bedankte sich
    643
    Erhielt 4.521 Danksagungen
    in 4.305 Beiträgen

    Standard

    Ich frage mich auch, was man an einem Protostar, mit keinem Inhalt bewerten soll? Wo sind Deine individuellen Leistungen?

    Ein Standard-Template mit 6 Menüeinträge bewerten, wovon einer auch noch ganz kreativ "Startseite" heisst? Was soll da jemand bewerten?

    Kein eigenes Favicon!

    "Herzlich Willkommen auf meiner Website" - was für ein Mischmasch entweder deutsch oder englisch.

    Das Bild auf der Startseite ist mit 572,56 KB (586.306 Byte) viel zu groß.

    Die Seite springt beim Menüwechsel horizontal.

    Sollen wir Beiträge mir "Lorem ipsum dolor sit amet" bewerten - wo sind Deine Texte, Deine Inhalte?

    Bilder werden so skaliert 1.049px × 700px (Skaliert zu 318px × 212px) oder 1.200px × 800px (Skaliert zu 317px × 211px)

    Von dem wenigen was Du gemacht hast, ist vieles nicht gut.

    Das hier in Deinem Post ist besonders witzig:

    Zitat Zitat von AlexanderIBK Beitrag anzeigen
    - In News steht jetzt noch ein Platzhalter Text, in Zukunft werden dort Neuigkeiten wie neues Equipment, aktuelle Projekte & co auftauchen.

    Da habe ich mich etwas von Facebook inspirieren lassen da die Einträge chronologisch und einspältig sortiert werden. Kommen entsprechend
    viele Einträge zustande, wird es noch Untermenüs wie "(News) 2016" eingebaut (nur ohne "News").
    Hast Du jemals im Web schon einmal Webseiten angesehen? hunderte Millionen Webseiten nutzen Blogs, wo
    Zitat Zitat von AlexanderIBK Beitrag anzeigen
    "die Einträge chronologisch und einspältig sortiert"
    werden - was hat das mit FB zu tun?


    Mal als Hinweis - steht groß oben drüber

    In diesem Forum könnt Ihr Eure Joomla! Seiten vorstellen.

    Die Formulierung "Webseiten Feedback" impliziert bereits, dass es darum geht "Webseiten", also fertig installierte, inhaltlich vollständige Werke zu präsentieren (zumindest etwas Inhalt sollte vorhanden sein). Dies setzt natürlich auch einen (klickbaren) Link zu dieser Seite voraus: Einfach nur www.ich-hab-ne-tolle-Seite-gemacht.de im Titel reicht nicht, im Text muss diese verlinkt sein. Und beschreibt auch um was es eigentlich gehen soll. Denn vielen Seiten sieht man nicht einmal das an. Also eine kleine Beschreibung des Ziels (wen wollt Ihr erreichen), der eingesetzten Ressourcen (eigenes Template, modifiziertes Template, eingesetzte Komponenten, modifizierte Module usw.) sowie bei Auftragsarbeiten ein paar Worte zum Kunden. Außerdem zu beachten:

    Wollt Ihr nur ein erstes Feedback bzgl. des Designs (Farbwahl, Bilder), reicht ein Screenshot, den Ihr im OffTopic-Bereich zur Diskussion stellt. Falls es dennoch die Live-Seite sein soll, gehört das trotzdem in den Offtopic-Bereich, außerdem gehört zu einem solchem Feedback-Wunsch eine genau Frage zu dem was Ihr wissen wollt. Gehts Euch um die Farben, gehts Euch um die Bilder, gehts Euch... etc.
    Geht es um rechtliche Fragen, so dürfen wir aus rechtlichen Gründen hier keine Auskünfte/Beratung geben. Solche Anfragen müssen wir sperren oder löschen.
    Wollt Ihr - bevor die Seite mit Inhalt gefüllt ist - wissen ob die Browserkompatibilität gewahrt ist, ob Euer Template funktioniert oder die Menüstruktur ersichtlich ist, postet Ihr das lieber im Template-Bereich. Dazu gehört ebenso jegliche marginale Änderung eines Standard-Templates. Denn als Feedback hundertmal zu schreiben: "Schön die Grafiken im Solarflare ausgetauscht" hilft weder Euch noch den Usern weiter.


    Erst wenn das alles nicht erfüllt ist, Eure Seite fertig ist und Ihr diese auch online habt, dürft Ihr hier posten. Und: Lebt mit der Kritik! Ihr fragt danach, also geht auch mit eventuell schlechter Kritik um.

    Erstell erst einmal eine eigene Seite - aktuell hast Du nur Joomla installiert, das Protostar aktiviert und ein Bild eingefügt - das entspricht nicht einmal zu einem Prozent, der Mindestanforderung seine Webseite bewerten zu lassen.
    Geändert von NinjaTurtle (29.04.2016 um 19:16 Uhr)

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  5. #5
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von jsc_01
    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    74321
    Beiträge
    524
    Bedankte sich
    35
    Erhielt 93 Danksagungen
    in 85 Beiträgen

    Standard

    ...und noch etwas an der Grammatk feilen, dann wird´s schon.
    "...einen besseren Film macht als wie der Laie mit der teuersten Kamera die es gibt."
    Und den Navigationspfad am Schluß zu plazieren ist vielleicht nicht zielführend, aber sehr originell.
    Gruß Jürgen

  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    44
    Bedankte sich
    11
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von JoomlaWunder
    Aber für ein gutes Template kann man ruhig mal ein paar Euro ausgeben.
    Na das auf jeden Fall . Hab mich nur noch nicht so richtig entschieden das war nur das einzige Problem. Meinst du ~35€ wäre ein guter Durchschnitt?



    Zitat Zitat von JoomlaWunder
    Fülle doch deine Seiten erst einmal mit Inhalt! Dann fängt das Ganze in aller Regel erst an "zu leben".
    Dieser Kritikpunkt wird ja hier öfters erwähnt. Aber was kann ich mir unter "Inhalt" grob vorstellen? Einfach möglichst viel Text schreiben oder
    bezieht sich das auf die geringe Menge der vorhandenen Texte? Kann natürlich gut sein, dass ich mich oft kurz fasse da ich recht ungern zu viel
    Text schreibe und eher versuche, mich kurz zu fassen.


    Danke auch an die Hinweise wegen den Menüs. Mir ist das auch etwas in die Richtung aufgefallen, habe es aber erstmal so gelassen da es mich
    nicht allzu sehr gestört hat. So wie es auf deinem Screenshot aussieht, ist es aber auf alle Fälle besser.



    Zitat Zitat von Christine2
    News gibt es 3 Artikel. Wenn da jetzt mehrere dazukommen, wird es sicher lang zum Scrollen.
    Vielleicht Blogkategorie? (2 Spalten?) oder was mit "Weiterlesen"?
    Zuerst hatte ich das ja noch so eingestellt bzw. war dies glaube ich die Grundeinstellung. Wenn ich dort viele Artikel schreibe, ist es klar dass die
    Liste umso länger wird. Ich habe aber deswegen zuerst mal auf 1 Spalte eingestellt, da dies am Anfang etwas besser aussieht finde ich.

    Kommen genug Artikel zusammen, werde ich das dann darauf anpassen.

    Das mit dem "Weiterlesen..." werde ich auf jeden Fall machen. Muss ja nicht jedes mal den ganzen Artikel anzeigen.



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    Kein eigenes Favicon!
    Stimmt, ist mir jetzt komplett entfallen . Werde das demnächst nochmal nachholen, muss aber das noch irgendwie entwerfen.



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    "Herzlich Willkommen auf meiner Website" - was für ein Mischmasch entweder deutsch oder englisch.
    Da hab ich mich leider etwas vom "Denglisch" verleiten lassen. Das Wort habe ich auch öfters in deutschen Sätzen gesehen,
    darunter auch die Variante "Webseite". Nicht dass es deswegen richtig ist, aber wenn (fast) jeder so schreibt, geht man früher
    oder später auch davon aus dass es üblich ist, solche Wörter in deutschen Sätzen einzubauen.



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    Die Seite springt beim Menüwechsel horizontal.
    Inwiefern meinst du "horizontal springen"?



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    Bilder werden so skaliert 1.049px × 700px (Skaliert zu 318px × 212px) oder 1.200px × 800px (Skaliert zu 317px × 211px)
    Meintest du ich hätte die Bilder direkt in der kleineren Auflösung hochladen sollen? Weil letztendlich habe ich die in der
    besagten größeren Auflösung hochgeladen, damit ich sie besser den Beiträgen anpassen kann (also dass die nicht zu klein sind).



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    Von dem wenigen was Du gemacht hast, ist vieles nicht gut.
    Deswegen bin ich ja auch hier um mir Feedback zu holen. Würde jeder sagen dass meine Seite perfekt ist, wäre das für mich gar kein Feedback.

    Und sicher mögen einige Sachen für dich total unverständlich sein, jedoch bin ich noch totaler Anfänger was einen so professionellen bzw.
    produktiven Aufbau betrifft (hatte zwar mal vor Jahren eine Website, aber nur im Baukasten und außerdem eher privat sozusagen).



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    was hat das mit FB zu tun?
    War nur ein spontaner vergleich weil mir zu dem Zeitpunkt kein anderer einfiel mit dem jeder etwas anfangen kann. Sicher haben viele Seiten ein
    solches System, ist mir aber nie als solches aufgefallen (wenn überhaupt dann eher Blogs). Oder zumindest hab ich nicht so wirklich darauf geachtet.



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    Mal als Hinweis - steht groß oben drüber
    Da es nur das erste Feedback sein sollte, habe ich genau deswegen das Thema im Off-Topic Bereich erstellt. Nur hat es ein Moderator hierher geschoben.



    Zitat Zitat von NinjaTurtle
    aktuell hast Du nur Joomla installiert, das Protostar aktiviert und ein Bild eingefügt - das entspricht nicht einmal zu einem Prozent, der Mindestanforderung seine Webseite bewerten zu lassen.
    Naja aus irgendeinem Grund muss ja Jemand dieses Template entworfen haben. Desweiteren ist es zwar ein Standard-Template, aber ähnlich wie bei einer
    Einsteiger Kamera die für Anfänger gedacht ist, muss es nicht automatisch heißen dass es schlecht ist.

    Zumal ich ja auf der Suche nach einem geeigneten Template war, mir dann aber das Protostar (gerade auch wegen dem responsive) empfohlen wurde. Dann dachte ich mir,
    ok ich probiere das einfach mal aus und ändere noch etwas die Farben bei den Menüeinträgen etc. und verschiebe die Menüs von rechts nach Links (weil früher hatte ich die
    immer rechts bis mir dann auffiel dass ich die Menüs auch links anordnen kann ).

    Primär war dieses Template auch nur als vorrübergehend gedacht bzw. dass ich mir mal sozusagen Testweise die Website aufbauen kann und mit welchem Inhalt ich sie dann füllen werde.



    Zitat Zitat von jsc_01
    ...und noch etwas an der Grammatk feilen, dann wird´s schon.

    "...einen besseren Film macht als wie der Laie mit der teuersten Kamera die es gibt."
    Da steckt wieder mal der Teufel im Detail. Werde mir dann nochmal die Texte durchgehen.



    Zitat Zitat von jsc_01
    Und den Navigationspfad am Schluß zu plazieren ist vielleicht nicht zielführend, aber sehr originell.
    War dann aber eher unbewusst weil ich die Position vom Navigationspfad nie geändert habe (warum auch immer er nach unten gewandert ist). Deswegen ist mir das nie im negativen Sinne aufgefallen.


    Danke mal an alle für das äußerst ausführliche Feedback. Ich werde mich mal dann in den nächsten Tagen an die Umsetzung machen .
    Geändert von AlexanderIBK (29.04.2016 um 20:50 Uhr)

  7. #7
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    Einen Durchschnittspreis für ein Template anzugeben, macht keinen Sinn.
    Schon ein günstiges (<20EUR) oder gar kostenloses Template kann den Ansprüchen genügen. Manch einer hat es gern, Farben, Schriftarten, ... usw. im Backend einstellen zu können, und der nächste macht es einfach über .css. Oftmals werden auch bestimmte Module oder Plugins mitgeliefert.
    Wenn man sich durch ein geeignetes Template (incl. Zubehör, Support usw.) viel Arbeitszeit ersparen kann, dann dürfen es auch mal über 70 EUR sein.
    Also alles sehr individuell.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  8. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein