+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Homepage des Kreisgeschichtsvereins Calw mit Hinweisen zum Aufbau

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.07.2012
    Ort
    Bad Wildbad-Calmbach
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard Homepage des Kreisgeschichtsvereins Calw mit Hinweisen zum Aufbau

    Hallo zusammen,

    ich möchte die von mir erstellte Homepage des KGV Calw http://www.kgv-calw.mianba.de/ vorstellen. Im Folgenden einige Anmerkungen zum Aufbau und Inhalt:

    Erstellt habe ich die Site zuerst in Joomla! 2.5 mit dem Template "Triplex free" von a4joomla. Die CSS-Styles habe ich dabei umfangreich angepasst. Vor etwa einem halben Jahr fand die Migration nach Joomla! 3 statt. Das jetzt verwendete Template ist "triplex3R-free" vom selben Hersteller. Die responsive Funktionalität des Templates habe ich durch Auskommentieren der relevanten CSS-Befehle abgeschaltet, bis ich mir mal die Mühe mache die Anzeigeeinstellungen für unterschiedliche Bildschirmauflösungen festzulegen - was vermutlich einen immensen Arbeitsaufwand bedeutet.

    Um die zahlreichen von mir vorgenommenen Style-Anpassungen und -Ergänzungen möglichst problemlos in die Joomla! 3-Version zu übernehmen, verwende ich einfach die beiden CSS-Dateien der 2.5er-Site zusätzlich durch Eintragung in der index.php des Templates. Dies ist zwar keine "saubere" Lösung, da zahlreiche Tags dadurch doppelte Formatzuweisungen erhalten, jedoch eine funktionale. Zum Teil habe ich die CSS-Dateien bereinigt.

    Ein weiteres Problem bei der Migration nach Joomla! 3 machte die Formularkomponente "aicontactsafe" von Algis, da es keine mit Joomla! 3 funktionierende Version gibt. Meine Lösung: Die 2.5er-Site läuft weiter auf dem Server, mit geändertem Namen und auf das allerwesentlichste, incl. der Formularkomponente, reduziert. Die beiden angelegten 2.5er-Kontaktformulare habe ich mit iframe in die neue Site eingebunden. Dies ist eine Übergangslösung bis es eine in Joomla! 3 funktionierende Version gibt, oder ich mir die Mühe mache die Formulare mit einer anderen Komponente nachzubilden.

    Da im Verein viel mit PDF-Dateien gearbeitet wird, ist es notwendig diese in die Homepage einzubinden. Dazu verwende ich das Plugin "enbed_PDF" von Heinelt.info, was recht gut funktioniert. Um den Homepage-Besucher auf die notwendigen Voraussetzungen hinzuweisen habe ich die Seite "Technische Hinweise" erstellt.

    Nach dem Anmelden auf der Frontpage findet das Vereinsmitglied im Mitgliederbereich u. A. ein Forum (Kunena) und eine Downloadmöglichkeit der Bilder der Galerien (joomgallery).

    Über Eure Beurteilungen, Hinweise und Fragen zur Homepage freue ich mich.

    Viele Grüße
    Mianba
    Geändert von Mianba (07.02.2016 um 13:17 Uhr)

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    Bei einer Schnelldurchsicht sind mir sofort die Abstände (Bilder->Text, Text/Bild->Rand) aufgefallen. Die würde ich teils vergrößern, damit das Ganze nicht so gedrungen wirkt. Eventuell eine größere Schrift verwenden und an die mobilen Ansichten denken.
    Mir persönlich gefällt der Braunton nicht.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. #3
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Die Webseite ist nicht responsive.

  4. #4
    Neu an Board Avatar von nightnerd
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    40
    Bedankte sich
    6
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Morgen! @Webworker Berlin: Das schreibt er ja oben. - Ich würde aber in der Tat erstmals wenigstens die Einstellungen für ein 15"-Laptop vornehmen, also 1024x768, sonst lässt sich sehr wenig sagen, denn viele Templates ändern schon im out-of-box-Zustand die Farben, wenn man auf Smartphone/Tablet-Modus verkleinert bzw. umschaltet (z. B. Beez3 plötzlich mit tiefblauem Hintergrund).

    Die Kritik an Schrift und Abständen zu Bildern kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde das Template ganz gut dem Zweck angepasst und das seltene Braun kann man für einen Geschichtsverein durchaus mal anwenden: "Es wird all to moder, Härr Konsel" (Thomas Mann, Buddenbrooks) - Allerdings stimmt das Zusammenspiel mit dem Blau für Links (default, wie heißt das: Focus?) nicht gaaanz. Ich würde ein Tickchen rot in das blau geben, so dass es etwas wärmer wirkt.

    FRAGE: Was benutzt du für ein Search-Plugin? Bin auf dieser Seite und sehe die trunkierte Suche, gefällt mir:

    http://www.kgv-calw.mianba.de/compon...er/search.html

    So was könnten wir auch brauchen.

    Gruss nn
    Что делать? (Tschto delat? WAS tun? Lenin)

  5. #5
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von nightnerd Beitrag anzeigen
    Morgen! @Webworker Berlin: Das schreibt er ja oben.
    Ob er das schreibt oder nicht, deshalb bemängel ich das trotzdem. Denn das hat mich veranlasst die Seite wieder zu schliessen.

  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.07.2012
    Ort
    Bad Wildbad-Calmbach
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Hallo JoomlaWunder, Webworker Berlin und nightnerd,

    Dank für Eure Rückmeldungen.

    Über Design lässt sich trefflich streiten, die Geschmäcker sind nicht zu zählen. Das Braun hat der Verein schon vorher benutzt und dass Textlinks blau sind ist man gewöhnt. Habe dies so übernommen. Wichtig beim Gestalten der Seite war mir ein übersichtlicher und einheitlicher Aufbau und eine gute Funktionalität.

    Als ich die Homepage nach der Migration mit niedrigen Bildschirmauflösungen angesehen habe, stellte ich fest, dass die responsive Funktionaltät des neuen Templates die Seitenbestandteile durcheinanderwirbelt. Ich habe mir gedacht, es ist zuerst besser eine zu kleine Gesamtseitenansicht zu haben in die man hineinzoomen kann, als eine un- oder schwer benutzbare Seitendarstellung. Wenn ich mich in das Thema etwas eingearbeitet habe, werde ich mich sicher daranmachen für einige niedrige Auflösungen angepasste Versionen zu entwerfen.

    Zu dem Suchindex: Dies ist ein in Joomla! 3 enthaltene Funktion. Es gibt dafür 7 Plugins zu aktivieren: ein Hauptplugin, das den Suchindex ein- und ausschaltet und 6 mit denen die zu indizierenden Inhalte festgelegt werden. Dazu eine Komponente zur Verwaltung und ein Modul.
    Für die Vereinsseite besser geeignet ist jedoch der von mir als "Standardsuche" bezeichnete Menüpünkt. Dies ist die ebenfalls in Joomla! enthaltene Suche, erweitert mit der Komponente JiFile von isapp.it. Damit wird der Text von Dokumenten, wie PDF-Dateien indiziert und beim Suchergebnis ausgegeben. Da der Verein sehr viel mit PDF-Dokumenten arbeitet, ist dies eine optimale Funktion.

    Viele Grüße
    Mianba

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #7
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Mianba Beitrag anzeigen
    Als ich die Homepage nach der Migration mit niedrigen Bildschirmauflösungen angesehen habe, stellte ich fest, dass die responsive Funktionaltät des neuen Templates die Seitenbestandteile durcheinanderwirbelt. Ich habe mir gedacht, es ist zuerst besser eine zu kleine Gesamtseitenansicht zu haben in die man hineinzoomen kann, als eine un- oder schwer benutzbare Seitendarstellung. Wenn ich mich in das Thema etwas eingearbeitet habe, werde ich mich sicher daranmachen für einige niedrige Auflösungen angepasste Versionen zu entwerfen.
    Wozu benötigt man da mehrere Versionen ? Verbaue einfach nichts mit festen Breiten und Dein Template macht das was es soll.

  9. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.07.2012
    Ort
    Bad Wildbad-Calmbach
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von WebWorker Berlin Beitrag anzeigen
    Wozu benötigt man da mehrere Versionen ? Verbaue einfach nichts mit festen Breiten und Dein Template macht das was es soll.
    Dank für den Hinweis. Habe tatsächlich viele Höhen und Breiten mit genauen Pixelwerten festgelegt. Muss also mt Prozentwerten arbeiten.

  10. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Finds recht freundlich und ansprechend

  11. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein