+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Neue Tonstudioseite - Feedback erwünscht :-)

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    22
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Neue Tonstudioseite - Feedback erwünscht :-)

    Hallo zusammen,

    dank der großen Infofülle aus diesem und anderen Foren ist meine neue Page nun online.

    www.schallzentrum.com

    Anregungen und Kritik sind erwünscht und willkommen!

    Danke euch,
    Randy

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.397
    Bedankte sich
    637
    Erhielt 4.495 Danksagungen
    in 4.280 Beiträgen

    Standard

    Ist halt ein Artisteer Template - was soll man da für ein Feedback abgeben?

    Modern ist nun mal etwas anderes, aber es muss ja Dir gefallen


    Solche Angaben im Impressum?

    Impressum
    Veröffentlicht: Dienstag, 23. Dezember 2014 20:18 | Geschrieben von Andreas Mistele | Zugriffe: 48
    Kategorie: Kontakt


    Dreimal die selbe Menüstruktur auf einer Seite erfüllt welchen Zweck?


    Diese Aussage von Dir solltest Du selber bzgl. der Webseite berücksichtigen - Wandel Deine Begriffe in Webseite um:

    "Nie war es einfacher, selbst mit geringem Budget gute Produktionen (WEBSEITEN) zu realisieren.
    Doch trotz viel Ambition und gutem Equipment kommen viele Produktionen (WEBSEITEN) nicht über das tontechnische Mittelmaß hinaus.

    Woran liegt das?

    In den meisten Fällen liegt es nicht an der vermeintlich schlechten Qualität der eingesetzten Geräte, sondern einfach an der Anwendung falscher Methoden für das gesetzte Ziel (WEBSEITEN).
    Genau um diese Methoden geht es in diesem Ratgeber.
    Im Kern geht es um kreative und ergebnisorientierte Herangehensweisen rund um die Einsatzmöglichkeiten der Studiotechnik.
    Ich möchte dir Wege aufzeigen, wie du dein vorhandenes Werkzeug optimal einsetzen kannst.
    Zudem soll dir ein entspannter Blick für das Wesentliche hinsichtlich Technik und Vorgehensweisen vermittelt werden."


    Das alles würde Dir jemand zeigen, der etwas von Webseitenerstellung versteht. Hier gilt "Schuster bleib bei Deinen Leisten"
    Geändert von NinjaTurtle (17.01.2015 um 10:19 Uhr)

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  3. Erhielt Danksagungen von:

    LSG

  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    22
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Moin, du bist recht tief eingestiegen, danke.

    Wie sieht denn deine Website aus?
    Ich lerne gerne weiter dazu. ..
    Was meinst du mit modern?

    Lgr

  5. #4
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Henning-B
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    327
    Bedankte sich
    8
    Erhielt 91 Danksagungen
    in 86 Beiträgen

    Standard

    hmmm, ist schon OK ... aber die Anmutung finde ich eher anno 2000 oder älter ...

  6. #5
    Wohnt hier
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    2.820
    Bedankte sich
    143
    Erhielt 681 Danksagungen
    in 658 Beiträgen

    Standard

    Hallo randy,

    mit dem Artisteer Template hat so jeder seine Meinung (bin auch nicht dafür).

    Ich finde im Gegensatz zu der Größe des Headers und des Topmenüs die allg. Schriftgröße in den anderen Menüs etwas klein, dafür aber die Schlagworte etwas zu wuchtig. Meine Meinung.

    Der Link im Footer audiopresent.de ist tot (Server konnte nicht gefunden werden).


    Zitat Zitat von randy666 Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn deine Website aus?
    Findest du in Ninjas Signatur.

    OT: Hallo Birger, schönes WE noch.
    Bin jetzt hier: http://forum.joomla.de

  7. #6
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    981
    Bedankte sich
    52
    Erhielt 123 Danksagungen
    in 116 Beiträgen

    Standard

    Mir gefällt das Gesamtbild der Navigation nicht, das sieht so zusammengewürfelt aus (Auf der linken Seite steht eine graue viereckige Grafik vor dem Link, auf der rechten Seite ein Pfeil, links bei "Aktuell im Studio" ist gar nichts usw.)

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    22
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Jau, weiter so - genau diese Ansichten von Fremden suche ich :-)

    Keine Rechtfertigung, aber Infos:
    audiopresent ist tot - korrekt - ist jetzt ja auch schallzentrum :-)
    Es geht hier nur darum, dass alte Kunden sich irgendwie wiederfinden.

    Warum drei Menüs?
    Ich wollte mal ein oberes und ein klassisches Seitenmenü probieren.
    Das untere Menü ist eig. nur eine Sitemap und dient auch dem "Zwang", das Impressum auf der ersten Seite zu finden.

    LGR

  9. #8
    Wohnt hier
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    2.820
    Bedankte sich
    143
    Erhielt 681 Danksagungen
    in 658 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von randy666 Beitrag anzeigen
    audiopresent ist tot - korrekt - ist jetzt ja auch schallzentrum :-)
    Es geht hier nur darum, dass alte Kunden sich irgendwie wiederfinden
    Dann würde ich eine Domainumleitung auf schallzentrum.com einrichten, damit deine Kunden auch die neue Adresse finden.
    Bin jetzt hier: http://forum.joomla.de

  10. #9
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.645
    Bedankte sich
    152
    Erhielt 2.198 Danksagungen
    in 1.968 Beiträgen

    Standard

    Schreib auf der Startseite kurz und bündig, sachlich, was ich eigentlich erwarten kann und ob es sich lohnt weiterzuklicken. Ist das ein Tonstudio? Mobil oder lokal? Ist das privat nur dein Zeugs? Produzierst du tatsächlich oder nimmst du "nur" auf und mischt schick? Machst du selbst die Musik? etc. Aber eben erst mal kurz und sachlich.

    Paar kurze, klärende Sätze hierzu, wo ich mir absolut gar nichts drunter vorstellen kann, weil interne Fachbegriffe. Ich wär gleich wieder weg, angesichts dutzender Konkurrenzseiten...

    – Projektstudio Schallzentrum (Was soll das sein, ein Projektstudio? Wenns ein digitales Aufnahmestudio ist, schreib das.)
    – Schallzentrum Books (Worüber? Tontechnik? Musikproduktion? Aufnahmetechnik?)
    – Schallzentrum veartual (Häääh?)
    – Eigene Musikprojekte (Spielst du Trompete, machst du Elektro, hast du Banderfahrung oder betreust du die "nur" aufnahmetechnisch?)
    Oder verlinke wenigstens gleich auf die klärenden Infos, in denen du auch viel versteckst, anstatt offensiv hinzudingsen. Wenn du "studierter" Audio Engineer bist, mach das werbend sofort klar, anstatt irgendwo... Setz Schlagworte in fett, so dass man beim Überfliegen als Musiker gleich weiß, was Sache ist. Cubase, MIDI, optimierte Raumakustik, Sampling, Liveaufnahmen, Playback/Karaoke-Produktion, ...

    Wenigstens das Menü "Info" würde ich immer aufgeklappt lassen und nach oben setzen. Das will man wissen, wenn man Studio sucht.

    Fakten, Fakten, Fakten ;-) So lange man alles lesen kann, und Menüaufbau intuitiv ist, ist mir die Optik egal und bei dir auch kein Drama. Auf der anderen Seite sollte man als Unternehmer überlegen, ob man sich nicht jemand anheuert, der natürlich entsprechend teuer ist, wenn er weiß, worauf es bzgl. Bedienung und Optik ankommt, damit Musikeraugen leuchten ;-) ... ohne, dass die textlichen Infos in den Hintergrund rücken natürlich. Kann man von der Steuer absetzen.
    Geändert von Re:Later (17.01.2015 um 17:36 Uhr)

  11. #10
    LSG
    LSG ist offline
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    166
    Bedankte sich
    45
    Erhielt 33 Danksagungen
    in 27 Beiträgen

    Standard

    also ich sage mal lieber nichts zum Template, da Artisteer. Aber eine moderne Seite sollte nicht so aufgebaut sein. damit verschreckt man den Kunden!. Die Seite fühlt sich für mich total überladen an und halt standard Header, links mitte recht mit Footerbereich. Grafisch solltest du mal drüber nachdenken, ein wenig mehr persönliche Bilder. und dann warum die ganzen underline ? die ganze Geschichte mit veröffenlicht, geschrieben von etc. ist Mist. Das Modul Schlagwörter mag ich eigentlich nicht auf prof. Seiten sehen.(wobei sie mich wörtlich erschlagen) Warum ist dieses Teil nicht responiv gehalten (teilweise ja da, aber wie sch...e sieht das denn aus) und nutzt die ganze Fläche des Monitors aus?
    ok, war dein erster Versuch!! übe weiter!

    auch wenn ich jetzt wieder viele böse Worte erhalte, ich stehe zu meiner Meinung!

    p.s. da ich aus der Musikszene komme, kann ich natürlich auch mit den Fachbegriffen umgehen. aber wir haben hier einen Boardie der kann dir bestimmt ein paar Tipps geben. schau selbst http://www.thomas-selendt.de/
    Geändert von LSG (17.01.2015 um 20:33 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein