+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 1 und 1 - Nicht beauftragte, kostenpflichtige Zusatzleistungen

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    11
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 5 Beiträgen

    Standard 1 und 1 - Nicht beauftragte, kostenpflichtige Zusatzleistungen

    Wie ich gerade anhand einer Rechnung feststellte, erweitert 1und1 ohne Rücksprache mit dem Kunden einfach mal den kostenpflichtigen Leistungsumfang. Nicht ganz fair, nicht ganz fein...

    Rein rechtlich ist das als einseitige Willenserklärung natürlich nicht zulässig. Für gewerbliche gilt wie immer "Stillschweigen ist Zustimmung"...

    Es lohnt sich also, bei der Rechnungstellung solcher Leistungen sofort Widerspruch einzulegen und ab und zu mal in die Vertragsverwaltung zu sehen, was dort eigentlich gebucht ist.

    Ohne Widerspruch schützt die einfache Kündigung natürlich nichts, dann wird bis zum Kündigungstermin weiter abgebucht.

    Weil auch die Mailadresse gut versteckt ist: support@hosting.1und1.de

    Solche Zusatzleistungen waren bei mir z.B.:

    - 1&1 PHP 5.2 Extended Support (wenn man nicht selbst im Kundencenter auf eine höhere PHP-Version upgraded)
    - DE Online Team Speicher (Cloud Zusatzspeicher)
    Geändert von jan77 (04.12.2014 um 20:13 Uhr)

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von Orpheus2510
    Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    20.807
    Bedankte sich
    287
    Erhielt 4.976 Danksagungen
    in 4.514 Beiträgen

    Standard

    Hier gibt es keine Rechtsberatung - wende dich an einen Anwalt deines Vertrauens.

  3. #3
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.844
    Bedankte sich
    761
    Erhielt 2.545 Danksagungen
    in 2.210 Beiträgen

    Standard

    Es ist ja eine Information, keine Frage. Und ganz bestimmt sollte man alle Verträge, die sich automatisch verlängern, immer wieder überprüfen.

  4. #4
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Matti1972
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Mittelhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    1.248
    Bedankte sich
    90
    Erhielt 358 Danksagungen
    in 291 Beiträgen

    Standard

    Naja, man kann geteilter Meinung zu dieser Kostengestaltung sein. Allerdings ist es ja auch nicht so, dass diese so klammheimlich einfach auf der Rechnung stehen. Zuvor habe ich als 1und1 Kunde mindestens 5 E-Mails erhalten, die diese Veränderung schon vor Monaten ankündigten. Die "Aufregung" kann ich also nicht so ganz nachvollziehen. Wer immer noch mit PHP 5.2 unterwegs ist, sollte sich einmal ganz andere Gedanken machen (den nur diese Nutzer sind überhaupt davon betroffen).

    Matti

  5. #5
    1&1 Hosting
    Gast

    Standard

    Hallo jan77,

    danke für dein Feedback. Es ist natürlich nicht unser Ziel dich mit irgendwas zu verärgern.

    Ich möchte aber auch gleich anmerken, dass wir hier nicht öffentlich über rechtliche Dinge diskutieren können, wie von Orpheus2510 angemerkt.

    Gleichwohl prüfen wir den Vorgang gerne, um dir eine optimale Lösung anzubieten.

    Wenn du einverstanden bist, melde dich bei mir (am besten mit deiner Kundennummer) und wir kümmern uns drum. Entweder per PN oder per E-Mail an martin@1und1.de.

    Danke und viele Grüße
    Martin, 1&1

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein