+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: App für iPhone & Android erstellen ? (WebApp im Browsermodus)

  1. #1
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Torsten.E
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Allgäu
    Alter
    53
    Beiträge
    364
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 10 Beiträgen

    Standard App für iPhone & Android erstellen ? (WebApp im Browsermodus)

    Natürlich möchte ich auch, dass meine Joomla-Seite als "App" läut (WebApp im Browsermodus).
    Schön ist es halt, wenn man die ganze Angelegenheit als echte App installiern kann und dann die Webseite darin angezeigt wird.

    Ich habe http://appmaker.merq.org/ gefunden womit man eine App für Android erstellen kann.
    Möchte das aber auch für iPhone haben.
    Natürlich soll diese App dann auch über den AppStore und den Playstore verfügbar sein.

    Kenn jemand Alternativen hierfür, oder wie löst ihr das ganze ?

    Danke

    Torsten

    Für folgende Themen bereit: JavaScript, Joomla, jQuery, MySQL, PHP, Typo3, Zikula, HTML5, WebApps


  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von deejey
    Registriert seit
    22.04.2006
    Ort
    HH
    Beiträge
    9.829
    Bedankte sich
    706
    Erhielt 1.916 Danksagungen
    in 1.683 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Torsten.E Beitrag anzeigen
    Kenn jemand Alternativen hierfür, oder wie löst ihr das ganze ?
    garnicht

    ansonsten bleibt dir nur eine Apple-Entwicklungsumgebung, Xamarin oder Embarcadero, die so weit ich weiß für beide Welten Code generieren können aber auch was kosten.
    Kein Support über PM; Ignoriermodus aktiv bei "dringend", "schnell", "eilt", denn: Zeit ist relativ

  3. #3
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Ich versteh eigentlich diesen ganzen App Kram bei Webseiten garnicht. Ob beim IPhone oder Android ( Ich habe beides) lassen sich die Seiten hervorragend auf dem Handy desktop als Verknüpfung plazieren. Das Einzige was vorhanden sein muß, ist das Icon im Template. Zumindest habe ich das dadurch als Bild auf dem Handy.

    Wtf soll ich da nun noch installieren ?

  4. #4
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Torsten.E
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Allgäu
    Alter
    53
    Beiträge
    364
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 10 Beiträgen

    Standard Kram App

    Hey Webworker,

    im Prinzip gebe ich Dir da vollkommen Recht. Nur ist der Kunde ein Stück weit auch (sinnloser) König.
    Über die Verknüpfung wird ja nichts anderes als der Webbrowser gestartet und die Webseite angezeigt.

    Und genau das soll die App auch tun. Nur eben nicht über den Weg Verknüpfung sondern als installierbare App.
    Damit ist diese natürlich auch im Playstore und AppStore verfügbar - Kunde hat was er will und ich meine Ruhe.

    Ich schau mir gerade das hier an: http://apps.apps-builder.com

    Menüpunkt (Webite URL) sind praktisch nichts anderes als die einzelnen Web-Unterseiten meiner Homepage (Main-Menu)
    Damit sieht es aus als ob der User mit der App durch verschiedene Bereiche navigiert, ruft aber indirekt nur die einzelnen Menüpunkte auf.

    Was besseres hab ich im Augenblick noch nicht gefunden

    Für folgende Themen bereit: JavaScript, Joomla, jQuery, MySQL, PHP, Typo3, Zikula, HTML5, WebApps


  5. #5
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Von Kunde will hast Du oben nichts geschrieben ^^ Das bringt natürlich ein anderes Licht auf das Thema.

  6. #6
    Wohnt hier Avatar von Joe Sixpack
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    3.959
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 1.284 Danksagungen
    in 1.077 Beiträgen

    Standard

    Apple möchte dann auch noch ein paar Kröten von dir, bevor du was in den AppStore stellen darfst.

    https://developer.apple.com 99$ / Jahr

  7. #7
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Joe Sixpack Beitrag anzeigen
    Apple möchte dann auch noch ein paar Kröten von dir, bevor du was in den AppStore stellen darfst.

    https://developer.apple.com 99$ / Jahr
    Naja wenn "Kunde will" muß Kunde das wohl zahlen. Für mich würde sich das nicht rechnen, aber ok wenn es sich da rechnet. Torsten mich würde interessieren wie das da ausgeht. Wer weiß vielleicht hab ich morgen auch den Fall ^^ Da bin ich dann doch eher etwas hinten dran

  8. #8
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Torsten.E
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Allgäu
    Alter
    53
    Beiträge
    364
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 10 Beiträgen

    Standard

    Hey Joe,

    das mit der Kohle ist schon klar. Aber wir reden hier um eine Lösung und nich darum ob es etwas kostet.
    Es geht ja darum eine "tolle Lösung" für eine Joomla-Seite zu finden.

    Ich denke das Problem habe noch mehrere hier. Ich hab keine Ahnung von App-Programmierung und hab ich auch nicht vor es zu lernen (Stand: gestern) .
    Also muiß eine praktikable und natürlich (mit Blick zu Joe) auch finanziell vernünftige Lösung her.

    Nix für ungut, Lösung weitertreiben

    Für folgende Themen bereit: JavaScript, Joomla, jQuery, MySQL, PHP, Typo3, Zikula, HTML5, WebApps


  9. #9
    Wohnt hier Avatar von Joe Sixpack
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    3.959
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 1.284 Danksagungen
    in 1.077 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Torsten.E Beitrag anzeigen
    Ich denke das Problem habe noch mehrere hier. Ich hab keine Ahnung von App-Programmierung und hab ich auch nicht vor es zu lernen
    nun ja, ich habe auch keine grosse Ahnung davon, beobachte aber die Entwicklung natürlich. Dabei stelle ich fest (oder meine zu sehen), dass es immer einfacher wird, auch gute Apps ohne Programmier-Kenntnisse zu erstellen. Dank den vielen Online-Tools, die man wohl am besten auch nur dadurch findet indem man testet und Erfahrungen sammelt (so wie bei CMS auch). Da ist natürlich ein grosser potenter Markt dahinter.

    Aber, die Frage ist: wie bringe ich meine App nachher an den User? Hatte da mal vor einem Jahr einen Kunden, der sich für viel Geld eine App programmieren liess (war zwar auch nur ein 08-15 "Framework") und die App hatte auch nicht viel mehr zu bieten als die Website. Ergebnis: trotz Marketing-Massnahmen läppische 50 Downloads im App-Store und Android in einem halben Jahr. Zu den Erstellungs-Kosten kamen die Kosten für Aktualiserung und Abonnement für die Updates usw. Ich habe ihm von Anfang an davon abgeraten, aber nein... "ich will eine APP!!". Nach 8 Monaten haben wir das Ding dann gekillt.

    Eine App ohne wirklichen Mehrwert für den User.... da kann man das Geld gleich von Anfang an zum Fenster schmeissen.

  10. #10
    Kommt häufiger vorbei Avatar von Torsten.E
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Allgäu
    Alter
    53
    Beiträge
    364
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 10 Beiträgen

    Standard

    Ganz klar Joe,

    deshalb finde ich ja den Weg über WebApp (trotz installierbarere nativer App) auch den vernünftigen Weg. Da nur die mobile Version der Webseite angezeigt wird. Im App-Store müssen keinerlei Updates mehr veröffentlicht werden, da ja alles über die Webseite läuft. Das finde ich ja gerade das Interessante. Somit fällt auch die komplette App-Entwicklung weg und es wird "nur" die Joomla-Seite gepflegt. Die responsive Templates sind doch fast die ganze Miete hierfür.

    Was bleibt im AppStore: Eine App, welche nix anderes ist als ein dummer Webbrowser (da ja keine Navigationselemente angezeigt werden) und ein wenig Klimbim damit es halt so ausschaut "also ob" ;-)

    Für folgende Themen bereit: JavaScript, Joomla, jQuery, MySQL, PHP, Typo3, Zikula, HTML5, WebApps


+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein