+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: Die 10 Todsünden eines Webseiten-Admins

  1. #21
    Ria
    Ria ist offline
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    332
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 17 Danksagungen
    in 15 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    ich gehe seit ein paar Wochen, ganz einfach, auf der 2 Festplatte, mit Linux + dem Firefox in's Internet. Selbst wer keine Linux Programme bedienen will, es lohnt sich ja schon alleine damit in's Internet zu gehen. Sicherheit PUR!

    Gruss Ria

  2. #22
    Abenteurer & Moderator Avatar von reservoir Dog
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    auf diesem Planeten
    Beiträge
    2.192
    Bedankte sich
    40
    Erhielt 330 Danksagungen
    in 283 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Devil Beitrag anzeigen
    Eigentlich gehört der Browser auf Platz 2! Er is doch der Verbreiter allen übels was da auf uns los gelassen wird. An erster Stelle kommen ganz klar die Leitungskabel die das alles erst ermöglichen *pfui*
    Also bezüglich Sicherheit kommt der Browser höööchstens auf Platz 3!
    Die Leitungskabel werden zudem vom ersten Platz verdrängt,
    denn dort tront der Website-Admin selbst.

    Dank timkeller können Frischlinge hier noch was lernen.

    Gruß, reservoir Dog
    Gibt der Klügere immer nach,herrscht die Diktatur der Dummen. - Wo Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht. - Doch: Das Einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden,ist zu denken man kenne sie bereits.
    ERLEBE ABENTEUER e.V.

  3. #23
    Moderator Avatar von jamfx
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.671
    Bedankte sich
    303
    Erhielt 824 Danksagungen
    in 774 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Ria Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich gehe seit ein paar Wochen, ganz einfach, auf der 2 Festplatte, mit Linux + dem Firefox in's Internet. Selbst wer keine Linux Programme bedienen will, es lohnt sich ja schon alleine damit in's Internet zu gehen. Sicherheit PUR!

    Gruss Ria
    Wie nur zwei Festplatten?
    Gruß
    JamFX
    www.nik-o-mat.de -> Freie Software, Joomla-Tipps & Übersetzungen
    www.akeebabackup.de ->AkeebaBackup Joomla Umziehen, Sichern, Wiederherstellen [Videoanleitung]
    nik-o-mat bei Twitter | Google+ | Facebook

  4. #24
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von timkeller
    Registriert seit
    15.12.2009
    Ort
    Südschweden(also nördl. der Elbe)
    Beiträge
    1.687
    Bedankte sich
    63
    Erhielt 460 Danksagungen
    in 430 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von jamfx Beitrag anzeigen
    Wie nur zwei Festplatten?
    Gruß
    JamFX
    Festplatten, wer hat denn noch sowas! Bill Gates schwört auf SSD, da kann die Sicherheitslücke noch schneller zum Disaster werden!

    Helft uns Euer Leben zu retten!
    Besorgt Euch die Rettungskarte für euer Fahrzeug.
    Denn Zeit ist Euer größter Feind!


  5. #25
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    810
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 272 Danksagungen
    in 218 Beiträgen

    Standard

    Der Thread wird ja schon ab dem 5ten Post dermaßen lächerlich, das ist ja kaum auszuhalten.

    Da hier so groß herumposaunt wird, wie unsicher der IE ist, würde ich gerne wissen, wer denn schon mal definitiv durch eine Sicherheitslücke des IEs gehackt worden ist und welche Lücke das denn war. Falls sich darunter jemand findet (was ich persönlich fast bezweifle) würde ich gerne wissen, passierte das beim "normalen" surfen oder auf irgendwelchen Warez, Po rno oder anderweitige fragwürdige Seiten?

    Weil ich hatte noch nie ein Sicherheitsproblem beim surfen im Internet, weder mit dem IE noch mit einem anderen Browser. Wer da Probleme bekommt, der sollte doch mal schleunigst sein Surfverhalten überdenken. Nicht jede Werbung muss geklickt und jedes "Gratisangebot" angenommen werden.

    Mir kommt es persönlich immer so vor, dass halt die Masse sagt "IE ist unsicher", deshalb plappert es jeder andere nach. Dabei ist das doch alles Hörensagen!!
    lg Måria

  6. Erhielt Danksagungen von:


  7. #26
    Abenteurer & Moderator Avatar von reservoir Dog
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    auf diesem Planeten
    Beiträge
    2.192
    Bedankte sich
    40
    Erhielt 330 Danksagungen
    in 283 Beiträgen

    Standard

    Bezüglich "lächerlich" kann ich nur sagen das es nicht schadet sich, etwas und andere nicht allzu ernst zu nehmen. Im Vergleich zu manch anderem existiert die Menschheit seit lächerlich geringer Zeit. Meine persönliche Meinung: Ich finde manchmal machen sich Leute mit Fachwissen selbst lächerlich indem sie bei anderen unnötig nach Schwächen suchen.

    Zu den Schwächen des IE: Mein Rechner hat keine nachweisbaren Schäden durch den IE erlitten. Mag auch daran liegen das ich ihn nur zu Testzwecken gelegentlich nutze. Wenn sogar das Bundesamt offiziell zeitweise eine Warnung herausgibt sollte man die Lücke jedoch schon ernst nehmen und nicht lächerlich machen.

    Gruß, reservoir Dog
    Gibt der Klügere immer nach,herrscht die Diktatur der Dummen. - Wo Unrecht zu Recht wird,wird Widerstand zur Pflicht. - Doch: Das Einzige das einen davon abhalten kann die Wahrheit zu finden,ist zu denken man kenne sie bereits.
    ERLEBE ABENTEUER e.V.

  8. #27
    Ria
    Ria ist offline
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    332
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 17 Danksagungen
    in 15 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    "Wie nur zwei Festplatten?"
    in einen normalen Arbeitsrechner sollten auch gar nicht mehr rein, weil zur Datensicherung geht man auf einen Server oder bzw. auf externe Platten. Die OS selbst, lege ich auf den Arbeitsrechner. Zu SSD ja gerne wenn 1tb zu haben wären und zu einem zumutbaren Preis (also "Jung's" überflüssig ).

    "ich hatte noch nie ein Sicherheitsproblem beim surfen im Internet, weder mit dem IE noch mit einem anderen Browser."
    Du wirst es nicht glauben, aber ich auch nicht. Aber nur weil ich externe USB's usw. erst mal überprüfe, dazu zählen auch e-mails, die schon vor öffnen untersucht werden, ja und ich klicke auch nicht auf jeden Mist.

    Trotzdem, es ist logisch das MS Systeme grundsätzlich größeres Angriffsziel der Wahnsinnigen dieser Welt bedeuten. Also umgehe ich dies einfach, Internet nur über Linux und den FF und damit hat es sich. Die anderen Browser nehme ich nur zum Testen der Website und das reicht ja auch.

    Gruss Ria

  9. #28
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    60
    Beiträge
    18.890
    Bedankte sich
    724
    Erhielt 3.854 Danksagungen
    in 3.617 Beiträgen

    Standard

    @Måria
    Einmal vor zig Jahren im Betrieb, wo ich peinlicherweise irgendwie das Kreuz oben rechts nicht sauber traf und statt dessen irgendeine Werbung anklickte. Die bescherte mir dann eine Flut von P_ornoseiten und ich musste den Admin bemühen - sehr zur Freude der Kollegen

    Ansonsten habe ich mir durchaus schon den einen oder andern Hijacker eingefangen und einmal hatte ich einen ganz bösen Virus oder was auch immer das war, das mir nach einigen wenigen Minuten automatisch den Rechner runter fuhr. Das Teil war nur schwer wegzubekommen.

    Ich überdenke aber mein Surfverhalten nicht. Wenn ich Lust habe schmutzige Seiten aufzusuchen, dann mache ich das eben




    @Devil
    Lynx ist besonders schön, wie Dog schon erwähnte, um sich Seiten mal ein wneig aus der Sicht eines Braille-Gerätes anzuschauen. Leider bekomme ich Lynx nicht auf meinem 64 Bit Windowsrechner zum Laufen. Wahrscheinlich bin ich auch nur zu blöd dazu ...


    Axel
    Schulungen, Webentwicklung: time4mambo
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    Kein Support per PM!

  10. #29
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Oberhausen Rhld.
    Beiträge
    2.669
    Bedankte sich
    69
    Erhielt 56 Danksagungen
    in 45 Beiträgen

    Standard

    Hi Axel,

    ja das leidige Thema 64Bit System. Ich denke das so ein Braille-Geräte nicht mit 64Bit arbeiten wird/muss und es deshalb nicht tut und wohl nie tun wird

  11. #30
    Kommt häufiger vorbei Avatar von zenadept
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    334
    Bedankte sich
    65
    Erhielt 66 Danksagungen
    in 51 Beiträgen

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Leider bekomme ich Lynx nicht auf meinem 64 Bit Windowsrechner zum Laufen. Wahrscheinlich bin ich auch nur zu blöd dazu ...
    Axel
    Was hast Du alles als Workaround probiert und was wirft der Browser als Fehlermeldung?

    Gruß
    Wenn du einen Weisen triffst und weder etwas zu ihm sagst noch schweigst, wie wirst du ihn dann befragen?

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein