+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Schlagwort/Tags Plugin für Komponente Joom:Gallery gesucht

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard Schlagwort/Tags Plugin für Komponente Joom:Gallery gesucht

    Hallo,
    es wird ein Plugin für die Joomla Komponente Joomgallery gesucht. Dieses Plugin soll es ermöglichen die Joomgallery Kategorien(Alben) und Bilder(Detailansichten/Artikel) mit Schlagwörtern/Tags zu versehen, so das andere Joomla Komponenten, wie der Advanced Module Manager, sie benutzen können.
    Dazu müsste ein Eingabefeld im Backend generiert werden und die Tags in die Joomla Tags Datenbanktabelle eingetragen werden, bzw. diese mit den Joomgallery Kategorien und Bildern/Artikeln verknüpft werden. Als Zusatzfeature wäre ein Anzeigen der Tags im Frontend möglich.

  2. #2
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    911
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 120 Danksagungen
    in 113 Beiträgen

    Standard

    Poste es doch mal als Vorschlag beim Entwickler der Gallery, das wird stabiler laufen, als ein Plugin, was eine andere Erweiterung erweitert.
    Stasi 2.0,- Dank Merkel und ihrer Lakaien

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard

    Keine Bange, ist schon geschehen. Aber leider kam dort als Antwort, dass sie sich drauf freuen, wenn jemand eines schreiben würde.

  4. #4
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    911
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 120 Danksagungen
    in 113 Beiträgen

    Standard

    Ich würde es schreiben, ich weiß ja jetzt, wie ich die Tags in fremde Komponente bringen kann...aber ich befürchte, das ist eher etwas für ein ganzes Team
    Stasi 2.0,- Dank Merkel und ihrer Lakaien

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard

    Hui! Das ist doch schön, dann sind wir schon zu zweit. Ich möchte es und du würdest es machen.

    Am Anfang würde es mir erstmal darum gehen, wie so etwas umgesetzt werden kann. Also von der Peripherie her. Es gibt ja bereits Tags in Joomla. Dieses Joomgallery ist allerdings eine eigenständige Komponente die eigene "Frames" in Joomla setzt und nicht die in Joomla vorhandenen Kategorien und Artikel für sich nutzt, sondern eigene Kategorien(Albumseiten) und Artikel(Bilderseiten) nutzt. Von der Sache her könnten diese Joomgallery Kategorien und Artikel wie Joomla Kategorien und Artikel gehandhabt werden. Das wird aber sicher ein bisschen konfus in der Datenbank zu handhaben zu sein, wenn eine Komponente die Joomla-eigenen Sachen mitbenutzt, auf die wiederum andere Komponenten Zugriff haben. Oder?

    Es wird schwierig werden, in der Dantenbanktabelle für die Joomla Tags, die dort stehenden Tags den Joomgallery Kategorien und Artikeln zuzuweisen. Oder?

    Wie würdest du das denn realisieren?

  6. #6
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    911
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 120 Danksagungen
    in 113 Beiträgen

    Standard

    Wenn die Gallery die Core-Methoden und Funktionen vom aktuellen Joomla 3.3.x nutzt, ist das alles kein Problem...wenn es allerdings ein Jahrelanges gefrickel vom Mambo bis ins Joomla 3 gegeben hat, welches keine Hand und Fuß hat, sollte man erst mal die Basics der Gallery komplett neu schreiben.
    Ich habe vor kurzen auch eine eigene Komponente geschrieben, welche die Tags nutzt, läuft richtig gut
    Stasi 2.0,- Dank Merkel und ihrer Lakaien

  7. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard

    Die nutzen wohl immer die neuesten Joomla-Cores. Gibt dementsprechend auch die Joomgallery-Versionen 1.x, 2.x und 3.x.
    Hier haben sie eine alte Dokumentation von ihrer Umstellung von Ponygallery auf Joomgallery mit Migrationsbeispielen und Updatebeispielen in und mit Joomla.
    http://www.joomgallery.net/faq/allge...allery-15.html

    Ich hab zurzeit Joomla 3.3.6 und Joomgallery 3.2.0 am laufen. Also damit hab ich vor ein paar Wochen angefangen.
    Mein Eindruck von dem PHP Code in Joomgallery ist, dass er sauber und auf dem neuesten Stand ist. Aber sehr viel Ahnung habe ich nicht.

    Zeig doch mal deine neu geschriebene Komponente.

  8. #8
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    911
    Bedankte sich
    44
    Erhielt 120 Danksagungen
    in 113 Beiträgen

    Standard

    Die Migration und vergangener Code ist uninteressant, wichtig ist, wie es heute unter dem Joomla 3.x aussieht

    Meine Komponente würde ich gerne zeigen, aber das ist noch nicht Öffentlich (bekommt in geschützter Umgebung gerade den Feinschliff)...viel ist da aber auch nicht zu sehen, das meiste spielt sich im Backend ab, aber ein paar Infos kann ich dir geben:
    Jeder neue Datensatz kommt auch in die Joomla-Interne Banner-Rotation und wird damit Synchronisiert, zusätzlich lässt sich für jeden Datensatz zig Konfigurationen anlegen, welche für ein anderes Script von mir benötigt werden.

    So sieht es im Backend aus, das letzte Bild ist aus dem Frontend
    Angehängte Grafiken
    Stasi 2.0,- Dank Merkel und ihrer Lakaien

  9. #9
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Matrikular
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Nienburg
    Alter
    38
    Beiträge
    1.440
    Bedankte sich
    220
    Erhielt 593 Danksagungen
    in 441 Beiträgen

    Standard

    Bei aller Liebe, würdest du bitte die "Werbung" hier rauslassen? Danke.

  10. #10
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard

    Ohne hier vom Thema abzuschweifen, da haste ja ganz schön was zusammengezimmert. Respekt.

    Meine größte Programmierleistung war bisher, in einem anderen Projekt mit anderem CMS, einen <div> Container per if/else Anweisung mittels Tags anzuzeigen oder eben nicht. Also, kommt ein gewisser Tag vor, dann ausblenden, oder einblenden, je nach dem wie die if/else Anweisung gestaltet ist. Das war allerdings ein Core-Hack.

    Zu meinem aktuellen Anliegen habe ich soeben was gefunden. Das taggen in Joomla wurde erst mit Version 3.1.x eingeführt.

    Um das neue Tag-System in einer beliebigen Erweiterung anzuwenden, muss lediglich das XML der Applikation um folgendes erweitert werden:
    Code:
    <field name="tags" type="tag"
        label="JTAG" description="JTAG_DESC"
        class="inputbox span12 small" multiple="true"
    />
    Quelle: http://magazine.joomla.org/internati...joomla-31-tags

    Demnach habe ich sozusagen schon eine Lösung ohne extra ein Plugin zu benötigen.
    Werde ich die Tage mal antesten.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein