+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fehler: JInstaller: :Install: Die Datei existiert nicht.

  1. #1
    HCA
    HCA ist offline
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    24
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Fehler: JInstaller: :Install: Die Datei existiert nicht.

    Hallo,

    ich habe gerade mein Modul erstellt und wollte dieses nun installieren. Dabei erhalte ich folgende Meldung:

    Warnung
    JInstaller: :Install: Die Datei „/var/www/virtual/*/html/joomla/tmp/install_5793615f42da7/tmp“ existiert nicht.
    Modul %s: Die Dateien konnten von der Quelle nicht kopiert werden.

    Das Modul wurde schon mal erfolgreich installiert, jedoch bevor ich angefangen habe die Mehrsprachigkeit (Sprachdateien) einzubinden.

    Hier mal mein Code der XML-Konfig:
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <extension type="module" version="3.1.0" client="site" method="upgrade">
        <name>MOD_EVENTS_NAME</name>
        <author>HCA</author>
        <version>1.0.0</version>
        <description>MOD_EVENTS_DESCRIPTION</description>
        <files>
            <filename>mod_events.xml</filename>
            <filename module="mod_events">mod_events.php</filename>
            <filename>index.html</filename>
            <filename>helper.php</filename>
            <filename>tmpl/default.php</filename>
            <filename>tmpl/index.html</filename>
            <filename>language/index.html</filename>
            <filename>language/en-GB/index.html</filename>
            <filename>language/de-DE/index.html</filename>
            <folder>language</folder>
            <folder>tmp</folder>
        </files>
        
        <languages folder="language">
            <language tag="en-GB">en-GB/en-GB.mod_events.ini</language>
            <language tag="en-GB">en-GB/en-GB.mod_events.sys.ini</language>
            <language tag="de-DE">de-DE/de-DE.mod_events.ini</language>
            <language tag="de-DE">de-DE/de-DE.mod_events.sys.ini</language>
        </languages>
    </extension>
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von christine2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5.389
    Bedankte sich
    438
    Erhielt 1.930 Danksagungen
    in 1.831 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    gehört da nicht statt: <folder>tmp</folder> so:
    a) <folder>tmpl</folder>

    bzw: das da:
    <filename>tmpl/default.php</filename>
    <filename>tmpl/index.html</filename>
    raus?
    weil hast ja eigentlich in: siehe a)

    oder doch nicht?

    Liebe Grüße, Christine
    Geändert von christine2 (23.07.2016 um 14:58 Uhr)

  3. Erhielt Danksagungen von:

    HCA

  4. #3
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.808
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.259 Danksagungen
    in 2.026 Beiträgen

    Standard

    Vieles unnötig sowie am Ende vrmtl. dein Fehler

    Code:
    <filename>mod_events.xml</filename> => Brauchst nicht. Wird eh immer kopiert.
    
    <filename module="mod_events">mod_events.php</filename> => Brauchst nicht. Wird eh immer kopiert.
    
    <filename>index.html</filename> => index.html sind veraltet. Macht man heutzutage ohne (auch der Joomla-Core hat weitestgehend ausgemerzt).
    
    <filename>tmpl/default.php</filename> => Es reicht <folder>tmpl</folder>. Brauchst enthaltene Dateien nicht auflisten.
    
    <filename>tmpl/index.html</filename> => Sie Kommentar drüber sowie  index.html sind veraltet...
    
    <filename>language/index.html</filename> => Es reicht <folder>language</folder>. Brauchst enthaltene Dateien nicht auflisten. Sowie index.html sind veraltet...
    
    <filename>language/en-GB/index.html</filename> => Es reicht <folder>language</folder>. Brauchst enthaltene Dateien nicht auflisten. Sowie index.html sind veraltet...
    
    <filename>language/de-DE/index.html</filename> => Es reicht <folder>language</folder>. Brauchst enthaltene Dateien nicht auflisten. Sowie index.html sind veraltet...
    
    <folder>tmp</folder> =====> Vermutlich dein Fehler. Du meintest wohl <folder>tmpl</folder>

  5. Erhielt Danksagungen von:

    HCA

  6. #4
    HCA
    HCA ist offline
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    24
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ahh, das habe ich nicht mehr wahr genommen. An tmp lag das Problem.
    Ich habe die XML Datei nun wie folgt aufgeräumt:


    Code:
    <files>
            <filename>helper.php</filename>
            <folder>language</folder>
            <folder>tmpl</folder>
        </files>
    In der Joomla 3 Doku stehen die index.html Files noch mit drin. Das heißt die index.html Dateien kann ich auch aus den Verzeichnissen löschen?
    Kurz noch eine Frage: Soweit ich verstanden habe, sind die sys.ini Dateien für Übersetzungen im Backend und .ini für das Frontend.
    In der sys.ini habe ich Übersetzungen gepflegt, welche im Backend aber nicht ersetzt werden. Ist dann die Verlinkung in der Konfig fehlerhaft oder habe ich die Anwendung falsch verstanden?

  7. #5
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.808
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.259 Danksagungen
    in 2.026 Beiträgen

    Standard

    index.html sind nicht mehr nötig, nicht mehr empfohlen. Kannst du löschen. Einfach übersichtlicher.
    Empfohlen ist dann weiters, die .htaccess aus dem aktuellen Joomla-Paket zu verwenden.
    Diese beiden Zeilen
    IndexIgnore *
    Options -Indexes
    erfüllen dann viel besser den früheren Zweck der index.html.

    Die sys.ini ist hauptsächlich für die Installation. Ich trage da nur noch MOD_EVENTS_NAME und MOD_EVENTS_DESCRIPTION ein. Meist reicht das.

    Alles andere in die .ini. Beschriftung von Einstellmöglichkeiten im Backend... Mit Frontend/backend hat das nichts zu tun.

    Auch in der ini habe ich dann noch mal MOD_EVENTS_NAME und MOD_EVENTS_DESCRIPTION. An manchen Stellen wird dann die bevorzugt gezogen. Sinn: Bei der Installation eine andere Beschreibung als dann im Modul selbst. Ist aber gelegentlich verwirrend, wann was gezogen wird ;-) Ich wunder mich seit Jahren ;-)

    Zu Sprachdateien.
    Wenn du in der XML dieses
    <folder>language</folder>
    sowie
    <languages folder="language">
    ....

    hast, wird sowohl der Ordner language im Modulordner beibehalten als auch in die Joomlaverzeichnisse /language/ kopiert.
    Gezogen wird dann immer die Sprachdatei aus dem Joomlaordner!! Die im Modul sind also eigentlich unnötig.

    Ist jetzt Geschmackssache. Wenn du das
    <languages folder="language">
    ...

    entfernst sowie vielleicht schon existierende Sprachdateien früherer Installtionen aus den Joomlaverzeichnissen löscht, pflegst Sprachdateien nur noch im Modulordner und hast alles beisammen.

    Umgekehrt kannst auch das
    <folder>language</folder>

    löschen, ggf. schon existierenden language-Ordner aus früheren Installationen aus Modulordner löschen. Und hast dann nur noch Sprachdateien in den Joomlaverzeichnissen Joomlas.

    Ich bevorzuge
    <folder>language</folder>
    gerade, wenn man gelegentlich neue Installpakete packt, muss man nicht rumkopieren, sondern hat alles schon im Modulordner.

    Geht mit allen Erweiterungsarten ebenso (Plugins, Komponenten, Templates).

  8. #6
    HCA
    HCA ist offline
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    24
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Danke für die Tipps. Hat mir sehr geholfen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein