+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schriftarten für Webseiten

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Schriftarten für Webseiten

    Hallo Forum! :-)
    Ich erstelle normalerweise meine Webseiten im Wesentlichen nach Vorlagen eines Grafikdesigners, der diese auf seinem Mac zusammenbastelt und mir ein PDF liefert. Bei der Umsetzung habe ich natürlich Freiraum,
    was die technischen Möglichkeiten und Sinnhaftigkeiten betrifft. Jetzt hat heute ein anderer Designer einen solchen PDF-Entwurf gesehen und war wohl etwas aufgeregt, weil dort die Schriftart "Frutiger" verwendet wurde,
    die mein Designer halt als Standard für seine Dokumente verwendet.
    Die Aufregung bezog sich darauf, dass "es EUR 50,- im Jahr kostet, wenn man diese für eine Webseite verwendet". Macht mir jetzt nichts, ich verwende sie ja nicht.
    Bisher waren immer alle mit einer Standard-Schrift, die beim jeweiligen Template eingestellt war (z.b. open sans), zufrieden und ich habe nur Größe, Farbe usw. verändert. Wird auch weiterhin so laufen...
    Ich hab mir jetzt mal angeschaut, welche Schriften z.B. Helix3 anbietet und die Liste ist ewig lang. Ich hoffe ja doch, dass ich mir einfach eine davon aussuchen kann und mich damit nicht auf illegales Terrain begebe.
    Was haltet ihr denn von dieser Aussage des anderen Designers? Wisst ihr da mehr dazu? Ich kenne ihn (noch) nicht und will das Thema auch gar nicht mit ihm diskutieren, aber interessieren tuts mich schon.
    lg, Heike
    Geändert von HeikeMuehlberger (21.04.2016 um 09:51 Uhr)

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    15.760
    Bedankte sich
    551
    Erhielt 4.074 Danksagungen
    in 3.897 Beiträgen

    Standard

    Fachliches Thema = Joomlaforum

    Rechtliches Thema = Rechtsforum

    Joomlaforum ≠ Rechtsforum

    Ergebnis: Joomlaforum ist das falsche Forum
    Geändert von NinjaTurtle (20.04.2016 um 16:03 Uhr)

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Tipps & Tricks - JPlugger


  3. #3
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    5.615
    Bedankte sich
    123
    Erhielt 2.102 Danksagungen
    in 1.991 Beiträgen

    Standard

    Nimmst du halt einen Freien Font der nah drankommt wie http://mplus-fonts.osdn.jp/about-en.html
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Support via PN - Tipps & Tricks - JPlugger

  4. #4
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.812
    Bedankte sich
    758
    Erhielt 2.533 Danksagungen
    in 2.200 Beiträgen

    Standard

    Der neue Designer hat recht.
    Ich hab mir jetzt mal angeschaut, welche Schriften z.B. Helix3 anbietet und die Liste ist ewig lang.
    Ich hoffe ja doch, dass ich mir einfach eine davon aussuchen kann und mich damit nicht auf illegales Terrain begebe.
    Hoffen nützt nichts, lies die Lizenzbestimmungen.

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Aha, hab jetzt genau nachgelesen, Helix 3 bietet google fonts an und die sind ja kostenlos. Es stand ja gar nicht zur Debatte, Frutiger oder einen anderen kostenpflichtigen Font zu verwenden. Gab nur (unnötige) Aufregung
    bei dem Designer, der unseren Kunden mit der Aussage, dass er pro Jahr 50 EUR extra zahlen muss, erschreckt hat.
    Aber dank dieser Aufregung bin ich jetzt wieder etwas klüger geworden ;-).
    Danke für eure Hilfe!
    lg, Heike

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein