+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 129

Thema: Neue Modulposition hinzufügen?!

  1. #21
    --- Avatar von anka
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    11.410
    Bedankte sich
    445
    Erhielt 4.288 Danksagungen
    in 3.948 Beiträgen

    Standard

    Versuche es mal damit:

    template.css (Zeile 382)
    Code:
    .art-menu a .t {
    color:#ffffff;
    font-family:Verdana,Geneva,Arial,Helvetica,Sans-Serif;
    font-size:12px;
    font-style:normal;
    font-weight:bold;
    line-height:26px;
    margin:0 0;
    padding:0 12px;
    text-align:center;
    }
    template.css (Zeile 419)
    Code:
    .art-menu li:hover>a .t
    {
    	color: #ffffff;
    }
    Gruss Anka

  2. Erhielt Danksagungen von:


  3. #22
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    108
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hi Anka

    Wie jetzt? die gibts doch bei mir auf templates.css? Soll ich die beiden colors ändern? dann passt das aber mit anderem menus nicht, können wir nur für den oberen eine extra color geben.

    LG
    Geändert von Gowanner (22.01.2010 um 19:14 Uhr)

  4. #23
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    866
    Bedankte sich
    20
    Erhielt 192 Danksagungen
    in 188 Beiträgen

    Standard

    Soll das nur für das obere Menü sein, das im Headerbereich ist, dann setze einen color-Wert bei #oben-menu a {}. Btw, deine Login-Form wird nicht vollständig angezeigt,sondern oben und unten verdeckt dargestellt.

    P.S.
    Eine Frage zu Firebug, seit dem Update auf 1.5.0 kann ich keine neuen Eigenschaften direkt im Übersichtsfenster erstellen, die verschwinden sofort. Ich muss erst zur CSS-Ansicht wechseln, dort eine Eigenschaft erstellen und dann über Rechtsklick einen neuen Wert zuweisen. Ist es bei euch auch so? Früher gings ganz gemütlich im Übersichtsfenster...

  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #24
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    108
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Genau so wollte ich haben, besten dank an euch beide, Firebug funktioniert bei mir nciht mehr seit dem ich 3.6 benutze.

    LG

  7. #25
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Bayern...
    Beiträge
    25
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Also.. Ich versteh das iwie nicht....
    Ich könnte ja in die index.php einfach HTML reinschreiben, aber ich will ja meine Menüs und Module darin...
    Wie mache ich das denn dann?

  8. #26
    Moderator
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Direkt um die Ecke
    Beiträge
    8.812
    Bedankte sich
    345
    Erhielt 3.815 Danksagungen
    in 2.999 Beiträgen

    Standard

    Du setzt an gewünschter Position eine Anweisung (<jdoc:include type="modules" name="positionsname" />) für die Modulposition, wie zu Anfang des Threads wunderbar beschrieben. Dann ordnest Du im Backend die Module dieser Position gleichen Namens zu. Joomla setzt bei der Seitenausgabe an den Browser die Modulausgabe genau an die Stelle, wo Du vorab die dementsprechende Anweisung eingefügt hast. Was davon verstehst Du nicht? Vielleicht solltest Du einfach mal die Grundlagen anlesen, genügend Links findest Du in den FAQ in Abschnitt fünf.

  9. Erhielt Danksagungen von:


  10. #27
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Bayern...
    Beiträge
    25
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ja, aber die index Datei des Templates gilt ja sozusagen für alle Seiten der Webseite...?
    Wie kann ich denn dann verschiedenes auf verschiedenen Seiten anzeigen lassen?

  11. #28
    Moderator
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Direkt um die Ecke
    Beiträge
    8.812
    Bedankte sich
    345
    Erhielt 3.815 Danksagungen
    in 2.999 Beiträgen

    Standard

    Ich sag ja, Grundlagen: An der Stelle im Template, an der die Anweisung <jdoc:include type="component" /> eingebaut ist, findet die Komponentenausgabe statt. Das kann com_content sein mit verschiedenen Beitragsansichen oder unter einem anderen Menüpunkt z. B. eine Fotogalerie oder ein Gästebuch. Und dazu kannst Du jedes Modul an den Modulpositionen verschiedenen Menüpunkten zuordnen. Wenn das nicht reicht, geht das auch mit Templates. Hundertemale hier schon beschrieben, ebenso wie in der Basisliteratur.

  12. #29
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    181
    Bedankte sich
    15
    Erhielt 4 Danksagungen
    in 4 Beiträgen

    Standard

    Ist zwar schön etwas länger her hier, aber ich versuche es trotzdem mal.

    die anleitung ist super!! kann sehr viel nachvollziehen!

    aber ich habe gerade nen gewaltiges problem, beim purity 2 in der css die user module zu finden. ich hab versucht, durch deine anleitung nachzuvollziehen, wie sie heissen müssten, oder wo sie stehen müssten. aber weder eine mod_custom positon gibt es, noch postionen die user1 user2 user3 ... heissen finde ich.
    position>hornav</position>
    <position>breadcrumbs</position>
    <position>search</position>
    <position>banner</position>
    <position>left</position>
    <position>right</position>
    <position>top</position>
    <position>user1</position>
    <position>user2</position>
    <position>user3</position>
    <position>user4</position>
    <position>user5</position>
    <position>user6</position>
    <position>user7</position>


    eine position von den usern würde ich gerne ändern. also habe ich in der css gesucht, nichts gefunden



    jemand ne ahnung, was ich meine und kann mir helfen?

  13. #30
    Moderator
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Direkt um die Ecke
    Beiträge
    8.812
    Bedankte sich
    345
    Erhielt 3.815 Danksagungen
    in 2.999 Beiträgen

    Standard

    In der css-Datei wirst Du die Modulpositionen auch nicht direkt finden. Die Namen der Modulpositionen benutzt erst mal nur Joomla selbst, um sie unterscheiden zu können.
    Code:
        <jdoc:include type="modules" name="left" />
    Der Regelfall sieht so aus, dass die Anweisung für die Einbindung einer Modulposition von einem DIV-Konstrukt umschlossen wird.
    Code:
    <div>
        <jdoc:include type="modules" name="left" />
    </div>
    Diesem DIV-Konstrukt gibt man z. B. eine Klasse oder id mit, die dann in css angesprochen werden kann.
    Code:
    <div id="neues_modul">
        <jdoc:include type="modules" name="left" />
    </div>
    css-Datei:
    Code:
    #neues_modul {
    css-Eigenschaften...
    }
    Dabei muss der Name der id auch nicht zwangsläufig identisch sein mit der der Modulposition (Bei dem Namen der Position geht es um die Modulzuordnung im Modulmanager, der Name der id bestimmt den Selektor in der css). Um jetzt den richtigen "Namen" des DIVs herauszufinden, ist das Tool Firbug für Firefox unheimlich nützlich. Kurzanleitung in den Joomla FAQ Abschnitt 4.1.1.

    Wenn Du die Anleitung auf der ersten Seite aufemerksam liest, wirst Du feststellen, dass sh4d0w dort nichts anderes geschrieben hat.
    Geändert von Lacki (25.02.2010 um 16:02 Uhr)

  14. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein