Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Joomla 1.0.9 von 2006 wie backupen?

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    23
    Bedankte sich
    11
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard Joomla 1.0.9 von 2006 wie backupen?

    Hallo

    ein Bekannter hat sich vor 6 Jahren eine Internetseite mit Joomla 1.0.9 bauen lassen. Er kommt damit nicht richtig klar, da alles Englisch. Der Webhoster und Webmaster der das damals gemacht hat sei ziemlich exzentrisch und will da nichts mehr machen aber rückt auch keine Daten wie FTP heraus, um alles mal auf den aktuellen Stand zu bringen. Ganz im Gegenteil wird gedroht, den Hostingvertrag aufzukündigen und alles löschen zu lassen, wenn man weiter "nerve". Auch Bilder beim Template können mangels FTP Daten nicht geändert werden.

    Ich wurde gefragt ob ich die Homepage neu aufsetzen könnte, wozu ich aber keine große Lust habe, da ja schon alles praktisch fertig ist und eben nur das Grundprogramm total veraltet ist. Im Joomla hat man Administratorrechte.

    Was gibt es für Möglichkeiten, so viel wie möglich zu sichern? Ich seh ohne FTP Zugang schwarz und das man nur mit aufwendigem Markieren/Kopieren/Einfügen arbeiten kann.

  2. #2
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    354
    Bedankte sich
    15
    Erhielt 38 Danksagungen
    in 38 Beiträgen

    Standard

    Version 1.0.9???

    Schon um auf die "aktuelle" 1.5.25 zu kommen, brauchst Du einen FTP-Zugang. Von 2.5 ganz zu schweigen.
    Kannst Du überhaupt eine Datenbanksicherung durchführen?

    Je länger ich darüber nachdenke, ich würde dem Anbieter schnellsten den Rücken kehren, ob mit ohne Daten.

    MfG
    Ich wär so gerne hier unterwegs:
    UWW
    Problem gelöst? Dann auch markieren

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    23
    Bedankte sich
    11
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Durch die fehlenden FTP Daten kann z.B. der MySQLDumper nicht installiert werden. In die Webseitenverwaltung (Confixx, Plesk oder was immer da läuft) kommt man auch nicht. Mehr als den Adminzugang bei dem uralten Joomla hat man nicht.

  4. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von Arni
    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    5.894
    Bedankte sich
    290
    Erhielt 1.466 Danksagungen
    in 1.359 Beiträgen

    Standard

    Versuch mal diese uralt-Version von Joomlapack.

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    23
    Bedankte sich
    11
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Joomlapack ist installiert... aber offenbar braucht man da SuperAdmin rechte und nicht nur Admin Rechte

    Heißt nur "Sie sind nicht berechtigt, diesen Bereich zu sehen."

  6. #6
    Gehört zum Inventar Avatar von Arni
    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    5.894
    Bedankte sich
    290
    Erhielt 1.466 Danksagungen
    in 1.359 Beiträgen

    Standard

    Jup, Superadmin wird bei den Backuperweiterungen immer benötigt. Schade, dann wüßte ich auch nicht weiter.

  7. #7
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Büttelborn
    Beiträge
    498
    Bedankte sich
    45
    Erhielt 104 Danksagungen
    in 104 Beiträgen

    Standard

    falls es nicht viele Seiten sind und man die Infos braucht, per Copy aus der alten Installation und Paste in einer neuen Installation (2.5.1) neu einfügen.
    GGf. alle verlinkten Dateien runterladen und neu einfügen. Bilder analog.

    und am besten gleich einen neuen Hoster suchen :-)


    und falls es zu viel ist, dann wohl doch versuchen den Anbieter zu bewegen, die Daten rauszurücken.

  8. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    23
    Bedankte sich
    11
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Copy/Paste darauf wird es vermutlich hinauslaufen. Ist vielleicht auch besser so mit einer sauberen Neuinstallation anzufangen als über zig Schritte ein Upgrade nach dem anderen zu machen, wo paar Uralte Module auf der Strecke bleiben. Mal schauen ob ich dafür die Zeit hab oder der Bekannte jemand anderen suchen muss. Danke euch allen für die Tipps.

  9. #9
    Gehört zum Inventar Avatar von Arni
    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    5.894
    Bedankte sich
    290
    Erhielt 1.466 Danksagungen
    in 1.359 Beiträgen

    Standard

    Noch eine Idee die das copy&paste erleichtert: http://www.httrack.com
    Erzeugt die Homepage als HTM-Files mit allen Bildern. Damit kriegst du den Inhalt schneller in das neue J!2.5x kopiert.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    2.317
    Bedankte sich
    416
    Erhielt 411 Danksagungen
    in 362 Beiträgen

    Standard

    lol krasser Typ der Hoster. Das ja schon was für die Lachecke in ner Zeitug ^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein