Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frontend geht nicht mehr! Backend geht und wie am besten Daten sichern?

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Frontend geht nicht mehr! Backend geht und wie am besten Daten sichern?

    Hallo zusammen,

    bin so eigentlich nicht bei Joomla zu Hause, aber ein Kollege hatte wohl einen Angriff auf seine Seite und ich versuche die gerade zu retten. Das Problem ist, alle Artikel und Menüs sind Da. Sind auch soweit richtig eingestellt, nur bei dem Angriff wurden wohl die Verbindungselemente (Typ) zwischen Menüpunkt und Beitrag gelöscht und es kann auch nicht mehr ausgewählt werden. Zudem ist alles auf Deutsch und die Auswahl neuerdings auf English, was vorher nicht der Fall war.

    Jetzt meine Fragen:
    1. Hatte jemand auch schon mal deises Problem und ich muss eventuell nur eine Componente für den Menütyp neuinstallieren und wenn ja welcher ist dies.
    2. Wenn es nicht Nummer 1 ist, welche weg gibt es noch außer Datenbank zu sichern und Neuinstallieren etc.
    3. Oder gibt es ein Tool, dass man aus dem Backend von Joomla direkt ein Backup ziehen kann und nach einer Neuinstallation wieder importieren kann?

    Vielen Dank im Voraus.

    Björn

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von Joe Sixpack
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    3.959
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 1.284 Danksagungen
    in 1.077 Beiträgen

    Standard

    Wir sprechen hier von Joomla 1.0.xx, korrekt?

    Ehrliche Meinung: Platt machen und neu installieren.

    Schon alleine, weil du wenig Erfahrung hast mit Joomla und der ganze Migrations-Kram von 1.0 auf 1.5 lange her ist

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Sorry hatte ich vergessen 1.5 ist es... und wegen den Daten, weil die haben sehr viele Artikel darauf. Ist ein Sportverein! Einfach Backup Datenbank. Template sichern und dann neuinstallieren und Daten vom Backup in die Datenbank importieren?

  4. #4
    Wohnt hier Avatar von Joe Sixpack
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    3.959
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 1.284 Danksagungen
    in 1.077 Beiträgen

    Standard

    dann bist du ja im Falschen Unterforum

    Flottes Liste abarbeiten:

    https://www.fc-hosting.de/joomla/tip...la-gehackt.php

    FAQ 2.6 und 5.1

    Einfach Backup Datenbank. Template sichern und dann neuinstallieren und Daten vom Backup in die Datenbank importieren?
    vorher muss die Lücke gefunden werden. Wenn zB eine unsichere Erweiterung installiert wurde, nützt das alles nichts

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Supertrooper... das kann ja was geben. Also der Hack war eine Aussage, seines Kollegen, weil er sagte, es könnte sein, weil in letzter Zeit mehre Seiten gehackt wurden. Also alles lief, jetzt seit drei Monaten. Da kam damals eine andere Galerie dazu, weil die Zoom nicht richtig funktionierte... Naja an Backup und Neuinstallation kommt man eh nicht vorbei. Schade. Hatte sowas mit typo3 noch nie, außer ich habe sie selbst geschrottet....

  6. #6
    Wohnt hier Avatar von Joe Sixpack
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    3.959
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 1.284 Danksagungen
    in 1.077 Beiträgen

    Standard

    Ein CMS will gepflegt sein, das gilt für Joomla wie auch für alle anderen:

    http://typo3.org/teams/security/secu...ns/typo3-core/
    http://typo3.org/teams/security/secu...o3-extensions/

    mir wurde auch noch nie ein Joomla gehackt, dafür ein Typo3. So what?

    Mit Typo3 muss man halt einfach von Haus aus schon viel mehr Kenntnisse mitbringen als der kleine Dackelverein um die Ecke, der mit Joomla seine HP zimmert. Aber das ist nicht ein Fehler von Joomla.

  7. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ne das sowieso nicht... geschützt ist man sowieso davor nicht. Sie wollten unbedingt Joomla soweit ich weiss. Backup haben Sie auch nicht, dann geht sowas halt mal in die Hose

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein