Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Probleme beim zlib compression support

  1. #1
    War schon öfter hier Avatar von Chaos-Kuno
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    52
    Beiträge
    203
    Bedankte sich
    17
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Frage Probleme beim zlib compression support

    Guten Morgen,
    ich habe ein kleines Problem, ich habe einen neuen Server bezogen und bei der Installation wird beim PreCheck folgendes angezeigt:

    - zlib compression support Unavailable
    Nun ist meine Frage wie kann ich dies beheben?

    cu Kuno

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Moin Moin !

    Dir fehlt die zLib-Unterstützung innerhalb von PHP. Da Du nicht angeben hast, von welchem System wir hier reden, informier Dich einfach mal, ob Du ein anderes PHP-Paket installieren kannst, in dem zLib schon vorhanden ist. Ansonsten müßtest Du PHP neu kompilieren.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  3. #3
    War schon öfter hier Avatar von Chaos-Kuno
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    52
    Beiträge
    203
    Bedankte sich
    17
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Stephan,
    ich habe einen Server auf Suse 9.1 und als Verwaltungsprogramm nehme ich Plesk 7.5. Ich hoffe diese Angaben reichen Dir.

    cu Kuno

  4. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Dann informier Dich doch mal, ob es für Dich möglich ist, die zLib-Unterstützung zu aktivieren. Durch einen Parameter umstellen ist es hier nicht getan, da es sich hierbei um zusätzliche Software handelt, die mit PHP kompiliert werden muss.
    Die Möglichkeiten sind aber von Hoster zu Hoster verschieden. Ich würde Dir raten, Deinen Hoster zu kontaktieren, der kann Dir sofort helfen.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  5. #5
    War schon öfter hier Avatar von Chaos-Kuno
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    52
    Beiträge
    203
    Bedankte sich
    17
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    mache ich, aber für was brauche ich dies?

    cu Kuno

  6. #6
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Die zLib-Unterstützung, oder was? Die benötigt man bei allen Joomla-unterstützten Installationen von Komponenten, Modulen, Templates usw. da Joomla die ZIP-Archive entpacken muss. Dafür halt.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  7. #7
    War schon öfter hier Avatar von Chaos-Kuno
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    52
    Beiträge
    203
    Bedankte sich
    17
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    gut, also wichtig. Habe meinem Hoster eine Mail geschickt, schätze aber (da es ein Rootserver ist) muss ich mich selbst drum kümmern. Hast Du zufällig ein Link zur Hand wo man Notfalls Hilfe bekommen kann?

    cu Kuno

    P.S.: reicht auch ein Update des Systems aus, denn ich sehe gerade das ich während des Onlineupdates "perl-Compress-Zlib" installiert habe.
    Geändert von Chaos-Kuno (06.10.2005 um 06:50 Uhr) Grund: was vergessen

  8. #8
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Du solltest Dich mit der nötigen Literatur eindecken, wie man einen solchen Server anständig administriert. Und zwar, bevor Du diesen Server ans Netz läßt. Sonst könnte es passieren, dass Dein Server innerhalb kürzester Zeit kompromitiert ist und als Virenschleuder, DOS-Host oder eMail-Relay mißbraucht wird.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  9. #9
    War schon öfter hier Avatar von Chaos-Kuno
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    52
    Beiträge
    203
    Bedankte sich
    17
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    durch die Verwaltungssoftwar Plesk konnte ich ohne Probleme alles schließen, bevor ich mit der eigentlichen Arbeit angefangen habe. Für die Administration eines Linuxservers, habe ich vorher im trockenen geübt. Nur das nachinstallieren von gewissen Programmteilen, fehlt mir noch ein wenig die Übung.

    verzeih mir

    cu Kuno

  10. #10
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Chaos-Kuno
    verzeih mir
    Ist schon okay
    Nur da sträuben sich bei mir die Nackenhaare. Für den Betrieb eines RootServers sollte man sich schon über die Gefahren und über die Verantwortung im Klaren sein. Nur weil solche Server mittlerweile unter 100 Euro zu haben sind, bleiben die Sachen doch die Gleichen.

    Ein gutes Buch, was auch für Anfänger gut geschrieben ist, ist z.B. "Linux-Server für Intranet und Internet" (ISBN 3-446-21936-6). Das gibt Dir erstmal einen Grundüberblick über einige Konfigurationen. Desweiteren solltest Du Dir mal über Google ein paar Foren anschauen, die sich mit Root-Servern beschäftigen, da gibt es auch haufenweise gute Informationen.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Editieren nicht möglich. Fehlermeldung
    Von Erbeuer im Forum Mambo Installation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 07:23
  2. Hilfe !!! Admin-Menü's sind schon wieder weg !
    Von Furyk im Forum Allgemeine Fragen zu Mambo 4.5.0
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 12:58
  3. events1.1
    Von robiv8 im Forum Mambo Komponenten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 21:37
  4. The installer can't continue before file uploads are enabled
    Von neosymptom im Forum Mambo 4.5.0 Installation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2004, 21:46
  5. zlib compression support...
    Von Aydrian im Forum Mambo 4.5.0 Installation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2003, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein