Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Frage zur Pre-Installaton

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    45
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Frage zur Pre-Installaton

    Hallo zusammen!

    ich habe mal eine Frage zur Pre-Insatallation der Joomla! 1.0.1 Stable Version.

    Kann mir jemand sagen was diese meldung zu bedeuten hat ?!

    Session save path 3;/www/php, Unwriteable

    Wie kann ich diese Problem beheben, bzw. ist es überhaupt notwendig es zu beheben ?

    Vielen Dank im Voraus!

    Tom

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Moin Moin und willkommen!

    http://www.joomlaportal.de/fertige-h...o-4-5-2-a.html

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    45
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo!

    vielen Dank für die schnelle Antwort!!

    ------------
    Der Session save path gibt den Pfad des Verzeichnisses wieder, in dem die Session-Daten gespeichert werden. Dies dient dazu, bestimmte Daten während der gesamten Sitzung (Session) des Internet-Users festzuhalten. Mambo speichert zum Beispiel die User-ID zur Bestimmung des angemeldeten Users. Diese Voraussetzung muss also unbedingt erfüllt sein, da es sonst unter anderem zu fehlerhaftem Verhalten beim Anmelden (Front- wie auch Backend) kommen kann. Auch manche Module und Komponenten benötigen Informationen aus den Session-Daten, um zu funktionieren.
    Die Einstellung findet sich in der Datei php.ini. Dort muss der Parameter session.save_path auf ein Verzeichnis eingestellt werden, dass vom User des Webservers beschrieben werden kann.
    ------------

    ich host das ganze auf www.powweb.com

    also stehen meine chancen wohl eher schlecht dass die Jungs mir die php.ini umschreiben oder ?!

    Gruß
    Tom

  4. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Naja, das ist ja eigentlich ne Standardfunktion, die zur Verfügung stehen sollte.
    Einfach mal auf das Problem hinweisen. Die sollten das auf jeden Fall ändern können.
    Notwendig ist sie auf jeden Fall, sonst kannst Du das Backend nicht benutzen.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    45
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    okay, habe den Support jetzt mal angeschrieben. Ist ansich ein großer Webhoster in Amerbika. Habe aktuell das Woltlab Burningsboard darauf laufen - ohne probleme. Kann es ggf. auch an etwas anderem liegen ?

    Gruß
    Tom

  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    45
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Habe eine Lösung zu dem Problem gefunden !!!

    1. auf der selben Ebene wie htdocs ein Verzeichnis anlegen z.B. "sessions" mit schreibrechten 777 denke ich
    2. die aktuell laufende php.ini kopieren. den Inhalt in eine neue Textdatei einfügen.
    3. in der neuen Datei nach "session.save_path" suchen.
    4. was dahinter in Anführungszeichen steht löschen und durch den direken pfad auf den neu angelegten "sessions" ordner legen. In meinem Falll war das "/www/d/USERNAME/sessions" . ist aber bestimmt von provider zu provider verschieden.
    5. die Textdatei in php.ini umbenennen
    6. die neue erstelle php.ini in das htdocs Verzeichnis auf dem Webserver laden.

    und anschließend müßte es heißen:

    Session save path /www/d/USERNAME/sessions, Writeable



  7. #7
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Und das ist einer der größten Fehler, die man machen kann, da so die Session-Daten aller User für alle les- und schreibbar sind. So könnte man eine Sicherheitslücke in PHP und Joomla ausnutzen um eine Session zu klauen oder unterzuschieben.

    Von solch einem Weg rate ich definitiv ab !

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  8. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    45
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    @ Stephan

    okay, ich muß wohl einräumen dass ich von php und den mysql datenbanken keine ahnung habe. gibt es eine andere lösung die dich selbst druchführen kann ?

  9. #9
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Wenn Du keinen direkten Zugriff auf das genannte Verzeichnis und die php.ini hast: nein!
    Wenn Du Zugriff auf die php.ini hast, dann musst Du ein Verzeichnis erstellen, dass außerhalb! des DocumentRoots Deines Webs liegt. Besitzer sollte der Webserver-User sein und volle Rechte auf dieses Verzeichnis bekommen. Dieses Verzeichnis trägst Du dann in die php.ini ein.

    Mach doch einfach deinen Hoster auf dieses Problem aufmerksam, die können Dir am schnellsten helfen.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  10. #10
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    45
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    mein provider hat es nun umgestellt. werde nun alles neu aufsetzten, ist aber nicht schlimm, dafür ist es sicher!

    danke für deine hilfe!

Ähnliche Themen

  1. Wie poste ich meine Frage richtig?
    Von MadeMyDay im Forum Allgemeine Fragen zu Mambo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:39
  2. Wie poste ich meine Frage richtig?
    Von MadeMyDay im Forum Mambo Installation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:39
  3. Wie poste ich meine Frage richtig?
    Von MadeMyDay im Forum Mambo Module
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:39
  4. Wie poste ich meine Frage richtig?
    Von MadeMyDay im Forum Mambo Komponenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:39
  5. Wie poste ich meine Frage richtig?
    Von MadeMyDay im Forum Mambots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 11:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein