Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: rechte nach update

  1. #1
    War schon öfter hier Avatar von troponin
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    113
    Bedankte sich
    6
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard rechte nach update

    zum glück habe ich alles erstmal in einem extra verzeichniss gepackt. hat auch alles prima gefunzt. bis ich meine language,module,comp.... eingespielt habe. Irgendwie sind alle zugangsrechte verschoben. im adminbereich klappt alles prima. Im Frontend kommt folgender fehler:

    Was hat dieser Fehler zu bedeuten?

    Dieser Fehler kann viele verschiedene Ursachen haben. Die häufigsten Fehler sind:

    bei PHP
    das Script hat zu viel CPU-Ressourcen verbraucht und wurde beendet
    .htaccess Datei mit falschen Befehlen (mehr Informationen im error.log)
    bei Perl und anderen Scriptsprachen
    das Script hat zu viel CPU-Ressourcen verbraucht und wurde beendet
    Script wurde nicht im ASCII Modus hochgeladen
    Script hat falsche Rechte (korrekt: 755)
    der Pfad zum Interpreter in der 1. Zeile ist nicht korrekt
    .htaccess Datei mit falschen Befehlen (mehr Informationen im error.log)

    da vor dem aufspielen der com und mod dateien dieser nicht da war und ich weiß das die rechte sich verstellt haben, gehe ich davon aus, dass das der grund ist. hochgeladen habe ich die dateien mit dem total commander. Jetzt die frage. Gibt es eine Möglichkeit die dateien hochzuladen, ohne die zugangsrechte zu ändern ?

    Danke Tropo

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von Zorro
    Registriert seit
    30.10.2003
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.995
    Bedankte sich
    50
    Erhielt 409 Danksagungen
    in 325 Beiträgen

    Standard

    Zunächst mal: Wie lautet denn die eigentliche Fehlermeldung? Die hast Du uns verschwiegen.
    Zitat Zitat von troponin
    hochgeladen habe ich die dateien mit dem total commander.
    Der nimmt u.U. Veränderungen an der Groß- und Kleinschreibung von Dateien vor, die ist aber essentiell wichtig. Prüfe bitte die Konfiguration des T.C. darauf, ob diese Option bei Dir aktiv ist.

    Viele Grüße,
    Zorro

  3. #3
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Moin Moin !

    Äh, welcher Fehler genau?

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  4. #4
    War schon öfter hier Avatar von troponin
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    113
    Bedankte sich
    6
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    upps...
    einen 500 er

    Internal Server Error
    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
    Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

    More information about this error may be available in the server error log.

    die Groß und Klein Schreibweise stimmt !
    Geändert von troponin (18.09.2005 um 11:33 Uhr)

  5. #5
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Hattest DU SEF oder ähnliches im Betrieb?

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  6. #6
    War schon öfter hier Avatar von troponin
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    113
    Bedankte sich
    6
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    yep ich hatte SEO aktiv. habe es aber schon probiert rauszunehmen. und .htaccess auch schon raus...
    hat nichts gebracht.

  7. #7
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Wie bist Du vorgegangen? Hast Du beides vor dem Update deaktiviert? Hast Du die .htaccess wieder umbenannt?
    Ein 500er-Fehler wird durch eine Fehlkonfiguration des Webservers verursacht und eigentlich unmöglich von Joomla (außer im Zusammenspiel mit SEF/SEO).

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  8. #8
    War schon öfter hier Avatar von troponin
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    113
    Bedankte sich
    6
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    -Extra Verzeichnis angelegt
    -Joomla installiert
    -Install Verzeichnis gelöscht
    -config.php überschrieben/editiert (Verzeichnis geändert)
    -template ins verzeichnis kopiert
    -Seite getestet hat gepasst, bis auf das die module verständlicherweise einen datenbankfehler rausgeworfen haben

    - module, componente, language und mambots aufgespielt

    Dann kam die fehlermeldung.SEO war hier die ganze Zeit an.

    Was mich eben verwundert ist das z.B. alle Modulöe im neuen verzeichnis mit 655 gesetzt sind.

  9. #9
    Gehört zum Inventar Avatar von KaffDaddy
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.876
    Bedankte sich
    27
    Erhielt 1.098 Danksagungen
    in 713 Beiträgen

    Standard

    Was benutzt Du denn noch so für Komponenten und Module?
    Dann wird der Fehler ja eher bei den Anderen zu suchen sein.

    CU
    Stephan
    Insomniaonline

    Gelöste Threads bitte markieren: Anleitung

  10. #10
    War schon öfter hier Avatar von troponin
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    113
    Bedankte sich
    6
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard argh

    also wenn du mir den hinweis gibst das es primär an einem modul/componente liegen könnte, dann mach ich es nochmal und spiel eine nach der anderen auf. Nach dem Ausschlussverfahren eben.

    Aber hat es denn nicht auch was mit den Zugriffsrechten der Dateien zu tun ? mich wundert es eben, das z.B. mod_zoom in der Grundinstallation eine 755 Rechtevergabe und im update eine 644 hat. Das muss doch zu probs führen. Da stellt sich mir die Frage, wie ich das verhindern kann. Wenn ich meine Sicherung lokal auf meinen Rechner packe und dann wieder auf den Server spiele, das die Rechte die gleichen bleiben.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinweis zum Update von Mambo 4.5.2.X auf Joomla! 1.0
    Von holmi im Forum Joomla Installation
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 20:39
  2. Hinweis zum Update von Mambo 4.5.2.X auf Joomla! 1.0
    Von holmi im Forum Allgemeine Fragen zu Joomla
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 14:53
  3. Update Anleitung 4.5.Stable-1.0.8 auf 4.5.2
    Von bruno-haren im Forum Mambo 4.5.0 Installation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 19:59
  4. Rechte, Rechte und nochmals Rechte...
    Von Jorin1632 im Forum Mambo Komponenten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 11:40
  5. Rechtevergabe beim Ligamanager nach Update 4.5.2.1
    Von Day im Forum Allgemeine Fragen zu Mambo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 08:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein