Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fatal error: Allowed memory size - beim Einloggen im Frontend

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    64
    Bedankte sich
    7
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard Fatal error: Allowed memory size - beim Einloggen im Frontend

    Hallo zusammen,

    ich habe ein sehr seltsames Problem, habe einen Serverwechsel hinter mir, hab die phpconfiguration.php angepasst und in der Datenbank falsche verzeichnisse geändert.
    Das Fronend läuft erstmal, so wie das Backend (kann mich einloggen usw)auch.
    ABER:
    Wenn man sich im Frontend eiloggen möchte bekommt man diese Meldung:

    "Fatal error: Allowed memory size of 16777216 bytes exhausted (tried to allocate 92160 bytes) in ../html/stratus/administrator/components/com_comprofiler/comprofiler.class.php on line 5187"
    Habe schon versucht in der .htaccess das das Limit mit "php_value memory_limit 32M" zu erhöhen, dann jedoch zeigt mir die Seite einen "Internal Error" an...

    Jemand ne Idee?
    --------------------------------------------
    Ich bin kein Verweigerer. Ich bin nur sehr wählerisch mit der Realität, die ich akzeptiere.
    --------------------------------------------

  2. #2
    War schon öfter hier Avatar von andreas.k
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Herne
    Beiträge
    124
    Bedankte sich
    2
    Erhielt 21 Danksagungen
    in 17 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von TheRedhawk Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein sehr seltsames Problem, habe einen Serverwechsel hinter mir, hab die phpconfiguration.php angepasst und in der Datenbank falsche verzeichnisse geändert.
    Das Fronend läuft erstmal, so wie das Backend (kann mich einloggen usw)auch.
    ABER:
    Wenn man sich im Frontend eiloggen möchte bekommt man diese Meldung:

    "Fatal error: Allowed memory size of 16777216 bytes exhausted (tried to allocate 92160 bytes) in ../html/stratus/administrator/components/com_comprofiler/comprofiler.class.php on line 5187"
    Habe schon versucht in der .htaccess das das Limit mit "php_value memory_limit 32M" zu erhöhen, dann jedoch zeigt mir die Seite einen "Internal Error" an...

    Jemand ne Idee?
    Hallo,

    du musst in der php.ini (sofern du Root Zugriff auf den Server hast) dies einstellen. Solltest du keinen Zugriff haben musst du deinen Anbieter darum bitten dies zu machen.

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    64
    Bedankte sich
    7
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Ok, das hab ich mir auch schon gedacht, aber warum hat das auf meinem alten Webspace funktioniert? da war das MemoryLimit auch 16MB ?!?! Das leuchtet mir nicht ganz ein...
    --------------------------------------------
    Ich bin kein Verweigerer. Ich bin nur sehr wählerisch mit der Realität, die ich akzeptiere.
    --------------------------------------------

  4. #4
    War schon öfter hier Avatar von andreas.k
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Herne
    Beiträge
    124
    Bedankte sich
    2
    Erhielt 21 Danksagungen
    in 17 Beiträgen

    Standard

    Bei PHP gibt es in der Konfiguration einen Wert memory_limit. Dieser Wert definiert den maximal erlaubten Speicherplatzverbrauch (im Arbeitsspeicher) eines PHP-Scripts. Dies soll den Server davor bewahren, dass ein schlecht oder fehlerhaft programmiertes Script den Arbeitsspeicher “auffrisst”.

    Erscheint also in deinem Joomla Backend die Fehlermeldung, dann will Joomla (inklusiver seiner Plugins) mehr Speicher für sich reservieren, als ihm zusteht.
    Speicherfresser gibt es viele. So kann es sein, dass du in deiner Joomla Installation einfach zu viele (speicherhungrige) Plugins laufen hast, deine Galerie gerade zuviele Thumbnails auf einmal erzeugen will (und dazu je erstmal ein großes Bild laden muss) oder eine Anweisung zuviele Beiträge auf einmal verarbeiten will - soll heißen: Es gibt nicht den Übeltäter, den man beseitigen kann.

    Durch testweises Abschalten von Plugins kann man jedoch versuchen, besonders speicherhungrige Plugins ausfindig zu machen und sie ggf. durch ein ähnliches Plugin ersetzen oder auf ihren Einsatz verzichten.

    Es gibt allerdings Webhoster, bei denen das memory_limit unnötig/ungewöhnlich niedrig gesetzt ist.
    Du solltest dich also ruhig mit Verweis auf die bei dir auftretende Fehlermeldung, an deinen Webhoster wenden und fragen, ob es möglich wäre, den Wert des memory limits in der php.ini zu erhöhen.
    Im Zweifelsfall bleibt dann nur ein Hosterwechsel übrig.

    Du kannst jedoch folgendes versuchen:

    öffne deine configuration.php und schreibe in den Anfang nach

    PHP-Code:
    <?php
    folgenden Code:

    PHP-Code:
    @ini_set("memory_limit",'32M'); 
    und Speichere ab.

  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    64
    Bedankte sich
    7
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Danke, das hat geholfen :-)
    Zudem hab ich auch mal ein paar Module/Componenten gelöscht, das spart ja auch speicher.

    Mfg
    --------------------------------------------
    Ich bin kein Verweigerer. Ich bin nur sehr wählerisch mit der Realität, die ich akzeptiere.
    --------------------------------------------

  7. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    24
    Bedankte sich
    5
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hatte das gleiche Problem im Backend unter "User Management".

    @ini_set("memory_limit",'32M'); hat geholfen. Danke dafür!

    Gibt es denn Nachteile bei dieser Einstellung?

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hi,

    ich habe auch das problem!!! obwohl mein memory_limit 65 MB ist das hat mir den anbieter geschrieben

  9. #8
    Wohnt hier
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    2.576
    Bedankte sich
    6
    Erhielt 838 Danksagungen
    in 793 Beiträgen

    Standard

    Bitte keine Werbung für Webhoster machen, dies ist hier nicht erlaubt. 128MB ist absolut übertrieben, 32MB ist zu 99% vollkommen ausreichend.

    Edit: Sehe grade das du selber der Webhoster bist, also die Werbung entfernen oder ich melde den Beitrag.
    Geändert von Derroylo (22.02.2010 um 00:34 Uhr)
    Meine Antwort war hilfreich? Dann würde ich mich über einen Click auf Danke sehr freuen
    Kein kostenloser Support per PN

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein