+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Phocagallery - Phocadownload - wie kann man Daten aus MySql auslagern?

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.01.2015
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    6
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Phocagallery - Phocadownload - wie kann man Daten aus MySql auslagern?

    Hallo zusammen!

    Ich hab ein riesiges Problem, mit dem ich allein nicht weiterkomme. Ich hab mich schon dusselig gesucht...

    Meine MySql-Datenbank ist voll, nichts geht mehr. Ich habe mal nachgeschaut, woran das liegt und wie ich die kleiner kriege.

    Bei phocagallery werden anscheinend die Grafikdateien innerhalb der Datenbank abgespeichert. Frage also: Könnte man die Grafiken nicht einfach auslagern und ggf. per Link zuladen? Hat das jemand schon mal probiert, geht das und wie geht das?

    Dann habe ich noch phocadownload im Betrieb, wo man pdf-Dateien herunterladen kann. Da sehe ich nicht, ob die pdf-Dateien in die Datenbank eingebettet sind, aber wenn, gilt im Prinzip das Gleiche: auslagern, aber wie?

    Ich habe übrigens noch neun weitere Datenbanken für andere Anwendungen, die kaum gefüllt sind. Jemand meinte, ich solle doch einfach die beiden Datenbanken verbinden. Wenn das ginge: Wie müßte ich das machen?

    Danke ganz arg für Eure Hilfe! Ich weiß mir wirklich nicht mehr zu helfen!

    Lisa

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.847
    Bedankte sich
    132
    Erhielt 1.887 Danksagungen
    in 1.682 Beiträgen

    Standard

    "Bei phocagallery werden anscheinend die Grafikdateien innerhalb der Datenbank abgespeichert."
    Wäre mir neu. Es werden lediglich die Pfade gespeichert.

    "phocadownload"
    Auch da wäre mir das unbekannt.

    Gehe per PHPMyAdmin in die Datenbank, wo alle Tabellen als Liste angezeigt werden. Sortiere nach Spalte Größe absteigend. Dann weißt, was Sache ist.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    31.01.2015
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    6
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo

    also, Dein Tipp war goldrichtig, die beiden Teile verlinken nur. Du hast Recht, das Problem liegt wo anders. Nämlich hier. Da gibt es z. B. in der MySql die beiden größten Dateien:

    … ucm_history, 7,359 Datensätze, 21.7 MiB

    Die ucm_history erlaubt, wenn ich das richtig kapiert habe, dass ich frühere Versionen eines Artikels wieder herholen kann.
    Brauch ich nicht, kann weg. Ich finde aber nichts bei den Plugins, wo ich was deaktivieren könnte. Und wie mach ich das Ding in der Datenbank leer? Hab schon rumgeguglt. Hast Du einen Tip?


    … finder_terms, 131,032 Datensätze, 38.6 MiB

    Bei den Plugins ist da aktiv
    Inhalt - Suchindex (Datei: finder)
    Suchindex - Schlagwörter (Datei: tags)
    Suchindex - Inhalt (Datei: content)

    Das würde ich erst mal lassen. Wenn ich die ucm weg hab, bin ich bei um die 90 MiB. Das reicht.

  5. #4
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.847
    Bedankte sich
    132
    Erhielt 1.887 Danksagungen
    in 1.682 Beiträgen

    Standard

    Die Einstellung findest unter Inhalte > Optionen-Button unter Bearbeitungslayout. " Versionen speichern"

    Ähnliches Spiel in Komponenten Banner, Kontakte, Newsfeeds, Schlagwörter, Weblinks. (Optionen-Button)

    Löschen: In phpMyAdmin in die Tabelle ucm_history gehen. Meist findet man oben einen Tabulator "Operationen", wo man "Truncate" bzw. "Leeren" klicken kann. (Nicht Löschen = Delete)

    Sonst musst halt die Einträge einzeln löschen. Oder im Tabulator SQL

    TRUNCATE TABLE `k5srw_ucm_history`

    einfügen und ausführen.
    Das k5srw_ ersetzt du dabei mit deinem Joomla-Tabellenprefix.
    Geändert von Re:Later (28.06.2017 um 15:41 Uhr)
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein