Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fragen und Antworten bezüglich Joomla!

  1. #1
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard Fragen und Antworten bezüglich Joomla!

    Hallo,
    hier Sammel ich einige grundlegende Fragen und Antworten bezüglich Joomla!

    Joomla! steht unter der GNU/GPL Lizenz-----------------------------------------------------------------------
    Welche Voraussetzungen man beachten sollte findet Ihr...-----------------------------------------------------------------------

    Frage: Gibt es ein deutsches Backend für Joomla 1.0.x Serie?
    Antwort: NEIN, weiteres dazu-----------------------------------------------------------------------
    Frage: Gibt es auch kostenlosen Webspace/Webhoster?
    Antwort: Ja, aber nicht zu empfehlen, da einiges nicht laufen kann/wird...
    Gute Joomlataugliche Webhoster findet ihr hier
    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Kann ich auf meinem PC Joomla! erst einmal testen und probieren und später Online auf meinem Webspace bringen?
    Antwort: Ja, wie folgt: Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

    Am einfachsten für Beginner wäre XJ! von http://www.creativecoders.de, hier habe ich mal ein Film gemacht über die Installation und deren Verwendung (weitere Filme ebenfalls auf meiner HP zu finden)oder weitere wie Xampp bzw. WAMP und JSAS für (Windows) / Mamp (Mac OS) / LAMP (Linux)-----------------------------------------------------------------------

    Frage: Wie finde ich den absoluten Pfad von Joomla heraus?
    Antwort: Um den absoluten Pfad zu Ihrer Präsenz ( den sogenannten "Document Root" ) herauszufinden, gibt es folgende Möglichkeiten:

    PHP-Code:
    PHP-Code:
    <?php echo $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']; ?>
    Nenne es beispielsweise document_root.php. Führe dieses Script aus (Browser öffnen: Adresse http://www.IhreDomain.tld/document_root.php), dann wird der absolute Pfad hoffentlich angezeigt
    oder
    PHP-Code:
    <?php 
    phpinfo
    (); ?>
    oder
    PHP-Code:
    <?php 
    $text 
    "Der aktuelle Pfad lautet:"
    $path dirname(__FILE__); 
    echo 
    "$text.$path"
    ?>
    bzw.
    PHP-Code:
    <?php 
    $text 
    "Der aktuelle Pfad lautet:"
    $path getcwd(); 
    echo 
    "$text.$path"
    ?>
    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Kann ich auch mehrere Joomla! Installationen auf einem Webspace betreiben?
    Antwort: ja Eine Struktur könnte folgende sein: Beispiel:


    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Wie richte ich eine Weiterleitung meiner Domain auf einem Unterordner ein:
    Antwort: Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten
    1. eine Datei (index.php) erstellen und das reinschreiben:
    PHP-Code:
    <?php 
    header
    ("Location: /unterordner/index.php"); 
    ?>
    2. oder eine html seite erstellen mit folgendem Inhalt, 0 steht für Sekunden der Weiterleitung
    HTML-Code:
    <m e t a    h t t p - e q u i  v = "r e f r e s h " content="0; URL=http://www.deinedomain.de/unterordner">
    das natürlich OHNE Leerzeichen vor den content, wird hier gefiltert

    wobei ich ersteres bevorzugen würde!
    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Was sind 3rds (Komponenten, Module, Mambots/Plugins) und kann ich auch so etwas selber programmieren?
    Antwort: Komponenten sind das, was über ?option=com_xxx in der URL festgelegt wird. Sie repräsentieren *den* Inhalt der Seite, also einen Artikel, eine Galerie, ein Shop. Hast du keine aktive Komponente, hast du keine Webseite - oder eben 404.

    Module tummeln sich drumrum und zeigen "irgendwas" in einer meist kompakteren oder alternativen Form, sind aber nicht *der* Hauptinhalt der Webseite.

    Plugins (oder Mambots) sitzen vom Ablauf ganz "unten" (low-level) und dienen i.d.R. dazu die Inhalte von Komponenten aufzupeppen, bspw. das {image}/{mosimage} Plugin, das in einem Artikel ein Bild einfügt. Manche Plugins bereiten auch die Daten einer Komponente für den Einsatz in einem Modul vor, d.h. die arbeiten gelegentlich Hand in Hand.

    In J! 1.5 sind die Möglichkeiten Plugins sogar weiter ausgebaut worden und können an noch mehr Stellen eingreifen, als nur beim Aufbau des Content; bspw. den verschiedenen Phasen beim Anmelden des Users.
    • Wenn du also etwas proggen willst, das den Hauptinhalt der Seite darstellt ist, schreib eine Komponente.
    • Sollen bestehende Daten (anderer Komponenten) *zusätzlich* auf der Seite erscheinen, bau ein Modul.
    • Sollen Daten on-the-fly verwurstet werden *bevor* deren eigentliche Komponente oder Modul diese anzeigen, brauchst du ein Plugin, das du an das/die entsprechende/n "Event" einklinkst. Welche Events möglich sind, legen sowohl Joomla als auch die jeweils aktuelle Komponente fest.
    ----------------
    Die Komponente ist immer der Seiteninhalt (mosMainBody).
    Module
    sind hingegen total optional. Eine Seite kann auch völlig ohne Module funktionieren, aber nicht ohne eine Komponente; Frontpage, Content, Weblinks...
    Komponenten haben i.d.R. auch ihre eigene Tabellen in der Datenbank wo sie ihren ganz eigenen Inhalt ablegen (Shop, Galerie, Artikel). Dazu hat man dann auch meist Eingabeformulare im Admin oder auch Frontend.
    Für Module kannst du nur irgendwelche Parameter einstellen. Sie greifen aber quer Beet auf Inhalte der Komponenten zu und fummeln sich daraus dann was zurecht, das man an einer Template-Position ausgeben lassen kann.

    So sind z.B. auch die Module der "Artikel" konzipiert: Top10, Populär, Zuletzt gelesen ... alle greifen auf com_content zurück, verwenden aber verschiedene Infos/Felder aus jos_content um diese Artikel-Listen aufzubereiten und auszugeben. Diese Module greifen also die Daten der Komponente Content/Artikel ab.

    Quelle: Thread im joomlaportal.de (module, Componente oder Mambots)

    Danke Rene!

    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Wie kann man den Editor nur bei Bedarf laden lassen?
    Antwort: Es wurde in vielen Foren schon erwähnt, was auch Sinn macht, trotzdem benutzen es nicht einmal eine Handvoll aller Webmaster/Betreuer die mit Joomla! arbeiten. Irgendwie wird das immer und immer wieder vergessen, leider...

    Also: gehen wir in den Template Manager und lassen dort die index.php des verwendeten Templates anzeigen/öffnen. Dort suchen wir nach der Zeile...
    PHP-Code:
    <?php if ( $my->id ) { initEditor(); } ?>
    und dieses ersetzen wir mit
    PHP-Code:
    <?php
    if($my->id){
       if(isset(
    $_REQUEST["task"]) && ($_REQUEST["task"] == "edit" || $_REQUEST["task"] == "new")) {
           include (
    "editor/editor.php");
           
    initEditor();
       }
    }
    ?>
    und man staune, Joomla! lädt den Editor nur noch wenn an der Adresse ein "edit" oder "new" als Parameter angehängt wurde. In oder für andere Komponenten kann das etwas variiren. Auch in diesem Fall kann man die "$_REQUEST["task"]" entsprechend erweitern und anpassen.

    -----------------------------------------------------------------------
    Links:---------------------------

    Fortsetzung folgt...
    An die Kollegen: Bitte ergänzen wer etwas dazu Beitragen kann
    Geändert von cybergurk (31.01.2008 um 08:35 Uhr) Grund: typo
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -


  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard Wie mache ich ein Update auf die aktuellste Version der Joomla! 1.0.x

    Frage: Wie mache ich ein Update auf die aktuellste Version der Joomla! 1.0.x Serie!?
    Antwort: Sie sollten folgende Schritte beherzigen:
    1. Backup der Ordner/Dateien (per FTP-Client runterziehen auf den PC) und der SQL-Datenbank phpmyadmin). –> ein Tutorial finden Sie hier Backup
    2. Ihre HP/Homepage OFFLINE schalten (Die configuration.php im Root wo Joomla! liegt MUSS beschreibbar sein CHMOD 755 bzw. 777).
    3. Die neuen Ordner/Dateien drüberschieben/hochladen/ersetzen, entsprechende Pakete/Archive finden Sie hier Joomla 1.0.x Serie. Bitte immer die aktuellste Version!
    4. Die Konfiguration im Backend einmal abspeichern (configuration.php muss beschreibbar dazu sein!).
    5. ALLE Cookies/Caches dann Löschen/leeren.
    6. Ihre Seite/Homepage wieder öffnen (Die configuration.php wieder auf 644 oder besser 444 setzen) WICHTIG!
    7. Überprüfen ob alles geht.
    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Wie kann ich Joomla! Sicherer machen! Welche CHMOD Rechte sind sinvoll?
    Antwort: Sie sollten folgende Schritte beherzigen:

    In der Regel sollten alle Ordner 755 haben, Dateien 644 einige 444 oder 400 wegen der Sicherheit wie die indexen und die configuration.php ebenso AUCH die .htaccess...

    NACH der Installation sofern nichs mehr geändert wird auch die Ordner die auf 777 waren bei der installation auf 755 setzen wegen der Sicherheit.. wenn man etwas neu installiert, steht es ja dann da bei installers, was ROT ist eben wieder die entsprechenden Rechte geben zum installieren, danach wieder zurücksetzen und man ist relativ sicher, ebenso eine .htaccess für den Adminbereich erstellen...näheres dazu hier Verzeichnisschutz

    Nur allgemein...in der Regel, kann bei einigen aber abweichen...also nicht allgemeingültig!
    • 444 / configuration.php
    • 444 / index.php und index2.php
    • 444 / .htaccess (sofern/wenn es benutzt wird)
    • 444 / templates/deinTemplateOrdner/index.php
    • 444 / templates/deinTemplateOrdner/css/template_css.css
    • 444 / administrator/index.php, index2.php und index3.php
    • 444 / administrator/modules/mod_fullmenu.php (Optional)
    Nochmals: Ordner 755 und Dateien 644

    Querverveis ins offizielle Forum FAQ: Joomla! Permissions Overview

    Siehe auch Globale Rechte im Backend wieder auf Standard setzen!

    -----------------------------------------------------------------------

    Frage: Was bedeutet das hier:
    Code:
     Following PHP Server Settings are not optimal for Security and it is recommended to change them:
    * PHP register_globals setting is `ON` instead of `OFF`
    * Joomla! RG_EMULATION setting is `ON` instead of `OFF` in file globals.php
    `ON` by default for compatibility reasons
    Antwort: hier Sicherheitswarnungen

    -----------------------------------------------------------------------
    Fortsetzung folgt ...
    An die Kollegen: Bitte ergänzen wer etwas dazu Beitragen kann
    Geändert von cybergurk (21.07.2007 um 21:07 Uhr) Grund: link zu 1.0 Serie aktualisiert
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -


  3. #3
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard Individueller Seitentitel mit Hilfe von title_alias

    Individueller Seitentitel mit Hilfe von title_alias

    Hallo,
    vorweg einige Begriffsdefinition:

    Site Name:
    Wird in der Global Configuration von Joomla festgelegt / geändert (z.B. Firmenname)

    Title bzw. Dynamic Page Titles:
    Wird in der Global Configuration unter dem Reiter SEO aktiviert / deaktiviert. Bezieht sich auf den Title eines Content Item z.B. das ist unser Leistungsspektrum

    Title Alias:
    Alternativer Titel wird von Joomla selbst nicht genutzt nur von z.B. SEF- Komponente

    Browsertitelzeile:
    Das was der Browser ganz oben anzeigt, der Wert von <title> … </title>, in diesem Bespiel würde Joomla folgenden Titel für das Dokument erstellen: Firmenname – Das ist unser Leistungsspektrum

    __________________________________

    Ein aussagekräftiger Browsertitel ist für Suchmaschinen sehr wichtig. Die Erstellung <title> Aus Site Name – (Item) Title</title> fand ich schon zu Mambozeiten für völlig unzureichend. Da die Frage immer wieder auftaucht, hier noch mal die

    Zusammenfassung:
    Der Title Alias wird wahrscheinlich von den meisten Nutzern ignoriert da dieser nur intern im Backend angezeigt wird. Durch eine kleine Änderung wird aber anstatt Title der Wert von Title Alias als Browsertitelzeile angezeigt. Dazu muss in der Datei
    components/com_content/content.php (bei aktuellen Version Zeile 1505)

    PHP-Code:
    // page title
    $mainframe->setPageTitle$row->title );
    if (
    $mosConfig_MetaTitle=='1') {
    $mainframe->addMetaTag'title' $row->title ); 
    tiltle in title_alias ändern

    PHP-Code:
    // page title
    $mainframe->setPageTitle$row->title_alias );
    if (
    $mosConfig_MetaTitle=='1') {
    $mainframe->addMetaTag'title' $row->title_alias ); 
    Dann macht title_alias auch richtig Sinn, wobei es eigentlich auch so aussieht als ob es dafür schon immer vorgesehen war.

    __________________________________

    Möchte man als Browsertitel nur den Titel des jeweiligen Dokuments haben, ohne den Site Name, kann man in der includes/joomla.php (ca. Zeile 500)

    PHP-Code:
    $this->_head['title'] = $title $GLOBALS['mosConfig_sitename'] . ' - '$title $GLOBALS['mosConfig_sitename']; 
    ersetzen durch
    PHP-Code:
    $this->_head['title'] = $title
    __________________________________

    Möchte man die Reihenfolge von Site Name - Dynamic Page Title umkehren, muss man die includes/joomla.php (ca. Zeile 500)

    PHP-Code:
    $this->_head['title'] = $title $GLOBALS['mosConfig_sitename'] . ' - '$title $GLOBALS['mosConfig_sitename']; 
    ersetzen durch

    PHP-Code:
    $this->_head['title'] = $title $title ' - ' $GLOBALS['mosConfig_sitename'] : $GLOBALS['mosConfig_sitename']; 
    Quelle und ein Dankeschön an Bigbang

    __________________________________

    Wenn bei einer Komponente kein Browsertitle angezeigt wird, bzw. man diesen ändern möchte kann man das in der jeweiligen Komponente (i.d.R.) in der Datei

    /components/com_****/****.html.php

    durch einfügen von
    PHP-Code:
    $mainframe->SetPageTitle'gewünschter Browsertitle' ); 
    Hinweis:
    - Wie für alle Änderungen an Core-Dateien gilt, vorher Sicherungskopie anlegen.
    - Alle Änderungen an Core-Dateien gehen beim nächsten Update natürlich verloren und müssen erneut vorgenommen werde.


    Ein Dank an Torsten!

    Quelle hier auf www.joomlaportal.de

    ----------------------------------------------------------------------------

    Fortsetzung folgt ...
    An die Kollegen: Bitte ergänzen wer etwas dazu Beitragen kann
    Geändert von cybergurk (18.12.2006 um 16:39 Uhr)
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -


  4. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard Funktionsbefehle

    Geändert von cybergurk (01.08.2007 um 15:02 Uhr)
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -

  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #5
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard Neuer Menüpunkt - Arten von Menüeinträgen



    Geändert von cybergurk (01.08.2007 um 19:05 Uhr)
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -


  7. #6
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard Weitere Hilfen

    Frage: Wie stelle ich die Joomla-Hilfe auf Deutsch um?
    Frage: Es fehlen jegliche User und ich kann mich somit auch nicht mehr als Administrator anmelden! Wie lösen?
    Frage: Wo finde ich die deutschen Sprachdateien für das Joomla!-Frontend?
    Frage: Im Texteingabefeld des Conten Items ist keine Eingabe möglich!
    Frage: Wie aktiviere ich suchmaschinenfreundliche URLs [SEF-URLs]?
    Frage: Ich habe mich als Administrator ausgesperrt und kann mich nicht mehr einloggen, was ist zu tun?

    Antworten: hier

    --------------------------------------------------

    Frage: Wie mache ich die Content-Hits im Frontend sichtbar?
    Frage: Wie lege ich den Content-Bereich fest, in dem Frontend-User Beiträge einstellen dürfen?
    Frage: Wo kann ich die Einstellungen der Frontpage ändern?
    Frage: Ich kann Content Items nicht mehr zur Bearbeitung auswählen. Vor dem jeweiligen Eintrag befindet sich ein Schloss-Symbol!

    Antworten: hier

    --------------------------------------------------

    Frage: Wie kann ich kontrollieren, ob die von mir gewünschten Positionierungen der Module eingehalten wird?
    Frage: Das Template auf Joomla.de gefällt mir, wo kann ich es bekommen.

    Antworten: hier

    --------------------------------------------------

    Frage: Wie kann ich die Anzahl der Menüeinträge im Adminbereich erhöhen?
    Antwort: hier mal schauen

    --------------------------------------------------

    Frage: Was ist OpenSEF | OpenWiki | OpenWP
    Antwort: Hier findet Ihre alle Informationen dazu www.j-prosolution.com

    --------------------------------------------------

    Fortsetzung folgt ...
    Geändert von cybergurk (19.12.2006 um 23:24 Uhr)
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -


  8. #7
    Gehört zum Inventar Avatar von cybergurk
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.807
    Bedankte sich
    197
    Erhielt 2.729 Danksagungen
    in 2.089 Beiträgen

    Standard german.php - germanf.php Sprache richtig erkennen lassen..

    Gilt nur für Joomla Versionen der 1.0.x Serie
    In einigen Fällen kommt es vor, das in manchen Komponenten sich nur zwei Sprachdateien befinden, entweder sind die Komponenten noch aus der alten Zeit (Mambo) und beinhalten KEINE german.php und in manchen sind nur german.php, um das nun etwas universeller zu machen einfach eine germanf.php oder german.php erstellen mit folgendem Inhalt (oder umgekehrt), damit spart man sich etwas an Dateigröße und die richtig Sprache wird geladen, danach sollte man auch die .xml der Komponenten um diesen Eintrag erweitern, zippen und installieren, sofern man das nicht schon weiß, in den meisten Fällen reicht es aber aus, einfach die entsprechenden Dateien einfach umzubenennen, trotzdem schreibe ich das hier mal und hoffe es hilft einen weiter..

    Also: Datei erstellen als germanf.php speichern, xml erweitern, zippen(packen) installieren, deutsch vorfinden
    PHP-Code:
    <?php 
    defined
    '_VALID_MOS' ) or die( 'Direct Access to this location is not allowed.' ); 
    require_once( 
    dirname__FILE__ ).'/german.php' ); 
    ?>
    oder:

    Datei erstellen als german.php speichern, xml erweitern, zippen(packen) installieren, deutsch vorfinden
    PHP-Code:
    <?php 
    defined
    '_VALID_MOS' ) or die( 'Direct Access to this location is not allowed.' ); 
    require_once( 
    dirname__FILE__ ).'/germanf.php' ); 
    ?>
    ------------------------------------------

    Fortsetzung folgt ...
    Geändert von cybergurk (19.12.2006 um 23:18 Uhr)
    Gruß Achim
    www.cybergurke.de | MyFaceSite.com - Freunde neu entdecken -


Ähnliche Themen

  1. [Sammelthread] Joomla 1.0.11 bis 1.0.13 - Sicherheitswarnungen
    Von SniperSister im Forum Allgemeine Fragen zu Joomla
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 12:46
  2. Fragen zu Joomla und deren Modulen
    Von Kampfwurst im Forum Joomla Module
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:00
  3. Fragen zur Umsetzung in Joomla
    Von TheTom im Forum Allgemeine Fragen zu Joomla
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 13:03
  4. Von PHPNuke nach Joomla - paar Fragen
    Von BeTZe im Forum Allgemeine Fragen zu Joomla
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 10:30
  5. Viele Fragen zu Joomla
    Von Forgi im Forum Allgemeine Fragen zu Joomla
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 17:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein