+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: One Pager - mit Bordmitteln oder eine Empfehlung?

  1. #1
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Wesel
    Alter
    48
    Beiträge
    351
    Bedankte sich
    39
    Erhielt 11 Danksagungen
    in 10 Beiträgen

    Standard One Pager - mit Bordmitteln oder eine Empfehlung?

    Hallo,

    ich möchte gerne sogenannte One Pager Sites erstellen. Ich habe das schon mit Themler gemacht, aber da muss man jedes Jahr eine neue Lizenz kaufen und so richtig dolle ist das nicht.

    Kann man sowas auch mit Joomla Bordmitteln ermöglichen? Aber ohne, dass man sich mit Programmierung auskennt?

    Oder hat jemand eine Empfehlung für eine Erweiterung, die gut funktioniert?

    Wichtig wäre mir, dass man das Design damit erstellen kann.

    Für gute Tipps schonmal vorab vielen Dank!

    Andi

  2. #2
    Neu an Board
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    99
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard one Page mit Themler

    Hallo Andi,

    also ich fange gerade erst an mit Themler ...tu mich echt schwer...
    Was ist mit deiner Frage hier im Forum geworden ...wie hast du es nun umgesetzt?
    Ich weis auch da man Artisteer oder Themler hier im Forum nicht laut ausprechen arf ohne gleich
    prügel zu beziehen...die Leute hier mögen das nicht...
    Ich fand Artisteer eigentlich ganz gut und praktisch ...doch mit Themler ist das irgendwie kaum zu verstehen, oder?

    Gruß
    Stilo7

  3. #3
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.449
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.965 Danksagungen
    in 3.724 Beiträgen

    Standard

    Wenn man seine einmal designte Site nie wieder anfassen muss, dann kann Artisteer ganz sinnvoll sein. Aber wehe du willst was ansich einfaches im Nachhinein ändern. Dann könnte es zu Prügelorgien erst von Artisteer und später von den Supportern kommen. Themler kenne ich nicht. Ist das auch sowas wie Artisteer?


    Eine OnePage-Site geht natürlich auch mit Joomla und auch ohne jegliche Programmierung. Allerdings sollte man sich vorher im klaren sein, dass eine OnePage-Site eigentlich nichts mehr mit einem CMS zu tund hat und dieses somit sinnentleert. Eigentlich kann man dann auch komplett auf normalsterbliches HTML umsteigen.

    Wie man es macht:
    Einfach Anker setzen. Also Module, statt Beiträge, in das Template einfügen und das Module mit einer ID versorgen. Dann im Menü ein Anker auf eben diese ID setzen. Fertig ist die Onepage-Site.
    Aber man muss eben mit Modulen, statt dem eigentlichen Content arbeiten, weil ein Beitrag zu den Komponenten zählt und eine Komponente nur an einer einzigen Stelle angezeigt werden kann. Ertgo muss man die Beiträge in Module auslagern, damit das funktioneirt. Und somit ist ein CMS damit nicht mehr ernsthaft möglich.


    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  4. #4
    Neu an Board
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    99
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hi Axel,
    Danke für deine Antwort...ja Artisteer gibts noch aber die Fa. Billion hat sich aufgekauft und die weiterentwicklung mit eine etwas andere Philosophie Themler genannt.
    Musste nur die Upgrade gebühren zahlen und man hat quasi beide Lizenzen erhalten. na ja , weil eben eine andere philosophie dahintersteckt ist schwierig, weil es keine Handbücher
    gibt....du musst dir alles in einem dazu eröffnetem Forum erfragen oder selbst rumprobieren...es gibt auch recht wenig YouTube Tutorials...ja ich muss mich nun entscheiden was ich mache...
    ob ich es mal mit auf diekt mit Jommla vesuchen...also alleine mit php und css...hab mich bisher dvor geträubt...die leute hier sagen natürlich das einzig wahre und angesichts dessen dass die Software, die es einen
    erleichtern soll immer komplexer wird....ist das sicher der bessere Weg....Ich würde gerne so eine Fullscreen site mit parallaxe basteln...mal sehen

    Gruß
    Stilo7

  5. #5
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von Dudlhofer
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    da wo Bayern am schönsten ist
    Beiträge
    565
    Bedankte sich
    28
    Erhielt 182 Danksagungen
    in 147 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Stilo7 Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne so eine Fullscreen site mit parallaxe basteln...mal sehen
    10 Sek. googlen fördert z.B. https://ltheme.com/free-one-page-joomla-templates/ u.v.m.

    ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦ EXTRA BAVARIAM NULLA VITA ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


  6. #6
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.449
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.965 Danksagungen
    in 3.724 Beiträgen

    Standard

    Parallax ist natürlich schon etwas umfangreicher und komplexer. Da brauchst dann wirklich Plan von CSS. Oder du benutzt eines der fertigen Templates die es zu Abertausenden zu Joomla gibt. In diesem Unterforum findest du in der Übersicht eine Liste zu Templateanbietern.
    Für Fullscreen-Templates gibt es verschiedene Konzepte. Alles benötigt aber etwas Einarbeitung. In erster Linie in CSS und natürlich HTML. Die Basics eben

    Ich persönlich würde für so etwas niemals Artisteer und Co nehmen. Da ich das auch ab und an unterrichte, kann ich dir aber sagen, dass bereits nach wenigen Tagen beachtliches möglich ist - auch wenn man bis Dato keinen rechten Plan von der Materie hat
    Anfangen tue ich aber immer mit völligen langweiligen Easyseiten. Denn du musst das Prinzip verstehen.

    ZUm besseren Verständnis, wie Joomla tickt, hilft dir das hier vielleicht. Hat aber nichts mit repsonsiv und schon gar nicht mit Parallax zu tun:

    Ist für J!2.5 geschrieben, gilt aber auch noch in 3x:
    https://www.time4joomla.de/joomla-2-5/templates-2.html

    Responsiv:
    https://www.time4joomla.de/joomla-3-...dtemplate.html


    Vielleicht hilfts dir etwas weiter...


    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein