+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Joomla 3.9.3, Umstellung auf ssl, komisches Verhalten

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    Recke
    Alter
    43
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Frage Joomla 3.9.3, Umstellung auf ssl, komisches Verhalten

    Hallo zusammen,

    ich stehe im Moment vor einem kleinen Problem.
    Ich betreue zwei Joomla-Installationen. Beide sind auf Version 3.9.3. Bei beiden Seiten habe ich SSL eingerichtet.

    Soweit ist alles gut. Die Seiten sind erreichbar, http wird nach https umgeleitet (Einstellung https erzwingen: gesammte Webseite).

    Nun zu meinem Problem:
    Bei der einen Seite funktioniert alles (sowohl beim Browser Opera, als auch beim Firefox). Frontend, Backend, Webinstaller - alles ok (Hoster one.com)

    Bei der zweiten Seite funktioniert unter Opera alles, unter Firefox (egal welcher Rechner) funktioniert das Frontend fast komplett (die Banner werden nicht immer angezeigt, die eine http-Weiterleitung haben), im Backend funktioniert der Webinstaller nicht mehr, obwohl im Plugin schon die https-Adresse eingetragen ist ("Keine Verbindung zum Joomla!-Server. Bitte später erneut versuchen."). (Hoster hosteurope)

    Irgendwie habe ich keine Lösung oder Ansatzpunkt, wo ich suchen muß.

    Viele Grüße

    Heiko Hergemöller

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.649
    Bedankte sich
    152
    Erhielt 2.200 Danksagungen
    in 1.970 Beiträgen

    Standard

    Bei mir (Joomla 3.9.3) kann man im Plugin "Installer - Webkataloginstallation" keine Adresse eintragen. Deshalb ist unklar, wovon du eigentlich redest. Welches Plugin soll das sein?
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    Recke
    Alter
    43
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Im Installer - Webkataloginstallation kann man keine Adresse eintragen, das ist Richtig.
    Bei meinen Suchen bin ich auf den Hinweis gekommen, dass im php-Script des Webinstallers /plugin/webinstaller/webinstaller.php (hoffe, dass ich die Adresse richtig habe, denn ich kann gerade nicht nachsehen) die Adresse von http: auf https: umgeschrieben werden solle, wenn es Probleme nach der Umstellung auf SSL geben soll.

    Dieses war ein Hinweis aus einem anderen Thread zu SSL und zu einer vorherigen Joomla-Version.

  4. #4
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.809
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.214 Danksagungen
    in 1.181 Beiträgen

    Standard

    Es kann durchaus mal vorkommen, dass der Server zwischenzeitlich nicht erreichbar ist oder der Inhalt etwas später geladen wird. Das würde aber natürlich beide Seiten betreffen.

    Probleme aufgrund von SSL-Einstellungen habe ich selber da noch nie festgestellt. Allerdings hat sich gezeigt, dass das "SSL erzwingen" in Verbindung mit einigen Erweiterungen für Probleme sorgen kann, die damit gelöst werden, dass du "SSL erzwingen" in der Backend-Konfiguration deaktivierst und stattdessen als Alternative folgenden Dreizeiler in die .htaccess im Joomla-Root schreibst:

    Code:
    ## SSL: In allen Fällen wird zur URL mit "https://www" weitergeleitet!
    RewriteCond %{HTTPS} !on [OR,NC]
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\. [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ https://www.example.de/$1 [R=301,L]
    Geändert von JoomlaWunder (12.03.2019 um 10:42 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    Recke
    Alter
    43
    Beiträge
    9
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Schrittweise weiter

    Danke schon einmal für Eure Antworten.

    Ich bin auch schon ein Schritt weiter. Opera ist ein wenig 'offener' für Seiten, die mal https haben und mal http. Bei firefox sieht es da schon anders aus. Wenn man ein http-Banner mit https aufruft, kommt ein Sicherheitsproblem und das Banner wird nicht angezeit. Leider also ein hausgemachtes Problem, welches ich abhandeln darf.

    Beim zweiten Problem mit dem Web-Katalog bin ich leider noch nicht weitergekommen. Laut firefox Web-Entwicklerkonsole wird die Quelle ( https://appscdn.joomla.org/webapps/i...board&product=.... ) angesprochen und ich bekomme ein Status 200 zurück. Mehr sehe ich da leider nicht.
    Kopiere ich den Link in die Adresszeile des Browser, erhalte ich folgendes:
    Code:
    {"success":true,"message":null,"messages":null,"data":{"html":"<div class=\"com-apps-container\"><div class=\"row-fluid\"><div class=\"span3\"><div class=\"com-apps-sidebar\"><div class=\"scroll-pane well\"><ul class=\"nav nav-list\"><li class=\"nav-header\"><h3>Categories<\/h3>
    Hmm...

    Ach ja, das ist unabhängig davon, ob ich https über die Konfiguration erzwinge oder über die .htaccess umleite. Phänomen bleibt mir auch bei der Version 3.9.4 treu.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein