+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Joomla auf XAMP übertragen

  1. #1
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    22.02.2012
    Alter
    54
    Beiträge
    157
    Bedankte sich
    38
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Joomla auf XAMP übertragen

    Hallo miteinander,

    ich möchte etwas testen und habe hierfür eine Joomla Site lokal auf meinen Pc übertragen
    Ich habe XAMPP installiert, eine DB angelegt und von der Originalseite einen dump der DB gemacht und diese dann in mein lokales XAMPP importiert.

    Die Dateien liegen im htdocs - Verzeichnis.

    phpmyadmin kann ich aufrufen....

    will ich jetzt meine joomla Seite lokal starten erscheint folgendes...
    Code:
    Database connection error (2): Could not connect to MySQL.Database connection error (2): Could not connect to MySQL.
    In meiner configuration php ist aber meines wissens alles korrekt hinterlegt....

    Code:
    <?php
    class JConfig {
    	public $offline = '0';
    	public $offline_message = 'Diese Website ist zurzeit im Wartungsmodus.<br />Bitte später wiederkommen.';
    	public $display_offline_message = '1';
    	public $offline_image = '';
    	public $sitename = 'Holzhauderezunft Denkingen';
    	public $editor = 'jce';
    	public $captcha = 'recaptcha';
    	public $list_limit = '20';
    	public $access = '1';
    	public $debug = '0';
    	public $debug_lang = '0';
    	public $dbtype = 'mysqli';
    	public $host = '127.0.0.1';
    	public $user = 'U1035199';
    	public $password = 'xxxxxxxx';
    	public $db = 'DB1035199';
    	public $dbprefix = 'mysq_';
    	public $live_site = '';
    	public $secret = 'KGfvti6M8toueYCM';
    	public $gzip = '0';
    	public $error_reporting = 'default';
    	public $helpurl = 'http://help.joomla.org/proxy/index.php?option=com_help&keyref=Help{major}{minor}:{keyref}';
    	public $ftp_host = 'localhost';
    	public $ftp_port = '21';
    	public $ftp_user = '';
    	public $ftp_pass = '';
    	public $ftp_root = '';
    	public $ftp_enable = '0';
    	public $offset = 'UTC';
    	public $offset_user = 'UTC';
    	public $mailer = 'mail';
    	public $mailfrom = 'holzhaudere@tsdaten.de';
    	public $fromname = 'Holzhauderezunft Denkingen';
    	public $sendmail = '/usr/sbin/sendmail';
    	public $smtpauth = '0';
    	public $smtpuser = '';
    	public $smtppass = '';
    	public $smtphost = 'localhost';
    	public $smtpsecure = 'none';
    	public $smtpport = '25';
    	public $caching = '0';
    	public $cache_handler = 'file';
    	public $cachetime = '15';
    	public $MetaDesc = '';
    	public $MetaKeys = '';
    	public $MetaTitle = '1';
    	public $MetaAuthor = '1';
    	public $robots = '';
    	public $sef = '1';
    	public $sef_rewrite = '0';
    	public $sef_suffix = '0';
    	public $unicodeslugs = '0';
    	public $feed_limit = '10';
    	public $log_path = '/localhost/htdocs/holzhaudere/logs';
    	public $tmp_path = '/localhost/htdocs/htdocs/holzhaudere/tmp';
    	public $lifetime = '15';
    	public $session_handler = 'database';
    	public $MetaRights = '';
    	public $sitename_pagetitles = '0';
    	public $force_ssl = '0';
    	public $feed_email = 'author';
    	public $cookie_domain = '';
    	public $cookie_path = '';
    	public $MetaVersion = '0';
    }
    Was mache ich falsch?

    lg
    Thomas

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.980
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.272 Danksagungen
    in 1.238 Beiträgen

    Standard

    Die DB-Zugangsdaten sind bei solch einer Meldung in 99% aller Fälle falsch.
    Konkret:
    Für $user musst du natürlich 'root' eintragen. Du bist ja nicht mehr auf dem Webserver deines Hosters, sondern lokal.
    Für $host trägt man in aller Regel 'localhost' ein.
    Und für $password nutze '' . Also einfach leer lassen, es sei denn, du hast in Xampp für deine Datenbanken wirklich ein DB-Passwort angelegt.
    Machst du das nicht, ist es standardmäßig leer! Deswegen freilassen, aber nicht die Zeile löschen!

    Nebenbei: Du kannst in /htdocs mit Unterverzeichnissen arbeiten. Dann ist es möglich mehrere Joomlas anzulegen, aslo
    ../htdocs/joomla1
    ../htdocs/joomla2
    ...
    usw.

    Zum anderen müssen noch deine beiden Pfade angepasst werden. Schau dir diese mal genau an (2x htdocs statt Unterverzeichnis...)
    Zum Beispiel:
    c:/xampp/htdocs/holzhaudere/administrator/logs
    c:/xampp/htdocs/holzhaudere/tmp

    In diesem Zusammenhang: Möglicherweise arbeitest du bereits mit einem Unterverzeichnis.
    Geändert von JoomlaWunder (09.09.2019 um 12:08 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    22.02.2012
    Alter
    54
    Beiträge
    157
    Bedankte sich
    38
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Dankeschön,
    hat geklapt

    gruß
    Thomas

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein