+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Update von 3.6.5. auf 3.9.0.-1. geht nicht-Überprüfung der/aller Erweiterungen

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    20
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Update von 3.6.5. auf 3.9.0.-1. geht nicht-Überprüfung der/aller Erweiterungen

    Seite läuft lokal mit Xampp auf 7.2.
    Die Seite existiert seit Joomla 1.8.0 und wurde seither immer aktuell gehalten.
    Ich teste das Update gerade lokal, bevor es mit neuem Template wieder online gehen soll. Z.Zt. Protostar...
    Welche Erweiterungen könnten noch das Update auf 3.9.1. verhindern? *
    Habe alte FE-Templates, nach Deinstallation trotzdem noch sichtbar unter Templates, manuell aus DB gelöscht.
    Es existiert noch eine alte deinstallierte VirtueMart Installation, die ich nur noch manuell löschen kann.
    Da bin ich mir nicht sicher, ob das alle tabellen mit "vm_" in der DB sind?
    Es sind viele andere alte Erweiterungen (meist Joomla!
    Project) da, die ich nicht als update finde und nicht abschätzen kann.
    *Jedes mal nach einem Joomla Update von 3.5.6. ->zu 3.7.0. -> 3.8.0. -> 3.8.13 ->3.9.0. wird das Backend unleserlich bei allen LINKS:
    z.B. der Link "Datenbank"
    erscheint als
    (index.php?option=com_installer&
    view=database).
    Die Kopfzeile/Menü im Backend ist so breit, dass ich die Schaltflächen nicht mehr sehe.
    Das Menü Breadcrumb wird auf der FS als Modulname und nicht mit "SIE SIND HIER:bla/bla/blubb" ausgegeben.
    Habe dann versucht das 3.9.0. fullpaket, ohne den Ordner templates & installation, erfolglos drüber kopiert.

    Habe dann versucht von 3.6.5. direkt auf 3.9.0. oder 3.9.1. zu aktualisieren, aber das ging auch nicht. Gleiches Problem wie zuvor, drüberkopieren erfolglos.
    Angehängte Dateien

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.980
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.272 Danksagungen
    in 1.238 Beiträgen

    Standard

    Und wie schaut es aus, wenn du das Debugging und "Fehler berichten" in der Konfiguration mal deaktivierst?

    Und auf "Reparieren" unter "Erweiterungen" -> "Verwalten" -> Datenbank" hast du auch mal geklickt?
    Und als Backend-Template ist "Isis" eingestellt?
    Vorläufiges umstellen auf Protostar ist schon mal gut, um Template-Probleme auszuschließen.
    Und das Entfernen alter Reste (z.B. Virtuemart) ist dann das nächste Problem.
    Geändert von JoomlaWunder (02.12.2018 um 16:34 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    20
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo JoomlaWunder,
    ich habe alles noch mal kurz neu installiert, beim Xampp die filesize hochgestellt, Debugging und "Fehler berichten" aus und bei jedem Update von
    3.5.6. ->zu 3.7.0. -> 3.8.0. -> 3.8.13 ->3.9.1. die "Datenbank reparieren". Isis sit stets BE-template, ja.
    Jetzt geht es. Ich bin bei 3.9.1. angelangt.

    Erstmal 1000 Dankeschön für den Rat!!!
    Wie werde ich den VirtueMart Schrott manuell über DB los?

  5. #4
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.980
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.272 Danksagungen
    in 1.238 Beiträgen

    Standard

    Hattest du schon mal versucht, Virtuemart unter "Verwalten" zu deinstallieren? Welche alte Version ist es denn ungefähr?
    Dieser AIO und TCPDF gehören ja auch dazu. Damit am besten anfangen.

    Ansonsten:
    Alle VM-Verzeichnisse kann man zunächst einmal umbenennen und die DB-Tabellen von Virtuemart löschen. Abschließend noch VM-Einträge in anderen Tabellen suchen (z.B. unter extensions) und entfernen!
    Vorher auf jeden Fall eine DB-Sicherung machen.

    Falls es Probleme gibt, kannst du "Fehler berichten" ja wieder ändern, entsprechend auch das Debugging. Eine konkrete Anleitung kann ich dir aber nicht geben, da ich das auch erst scheibchenweise testen müsste.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein