+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Admininistrator index.php

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Admininistrator index.php

    Guten Abend. Habe ein bisschen ein Durcheinander mit den zwei index.php, eine zu finden direkt unter httpdocs und eine unter httpdocs/administrator, veranstaltet. Habe eine alter Version der index.php unter Administrator
    um die es mir geht, gefunden, Code:

    <?php
    /**
    * @package Joomla.Administrator
    *
    * @copyright Copyright (C) 2005 - 2016 Open Source Matters, Inc. All rights reserved.
    * @license GNU General Public License version 2 or later; see LICENSE.txt
    */

    /**
    * Define the application's minimum supported PHP version as a constant so it can be referenced within the application.
    */
    define('JOOMLA_MINIMUM_PHP', '5.3.10');

    if (version_compare(PHP_VERSION, JOOMLA_MINIMUM_PHP, '<'))
    {
    die('Your host needs to use PHP ' . JOOMLA_MINIMUM_PHP . ' or higher to run this version of Joomla!');
    }

    // Saves the start time and memory usage.
    $startTime = microtime(1);
    $startMem = memory_get_usage();

    /**
    * Constant that is checked in included files to prevent direct access.
    * define() is used in the installation folder rather than "const" to not error for PHP 5.2 and lower
    */
    define('_JEXEC', 1);

    if (file_exists(__DIR__ . '/defines.php'))
    {
    include_once __DIR__ . '/defines.php';
    }

    if (!defined('_JDEFINES'))
    {
    define('JPATH_BASE', __DIR__);
    require_once JPATH_BASE . '/includes/defines.php';
    }

    require_once JPATH_BASE . '/includes/framework.php';
    require_once JPATH_BASE . '/includes/helper.php';
    require_once JPATH_BASE . '/includes/toolbar.php';

    // Set profiler start time and memory usage and mark afterLoad in the profiler.
    JDEBUG ? $_PROFILER->setStart($startTime, $startMem)->mark('afterLoad') : null;

    // Instantiate the application.
    $app = JFactory::getApplication('administrator');

    // Execute the application.
    $app->execute();

    Nun ist da noch eine Datei, welche möglicherweise auf dem Server war, und an der bereits herumgebastelt wurde, ich bin jedoch nicht sicher, ob es die Admin index.php ist, COde:


    <?php
    /**
    * @package Joomla.Site
    *
    * @copyright Copyright (C) 2005 - 2017 Open Source Matters, Inc. All rights reserved.
    * @license GNU General Public License version 2 or later; see LICENSE.txt
    */

    /**
    * Define the application's minimum supported PHP version as a constant so it can be referenced within the application.
    */
    define('JOOMLA_MINIMUM_PHP', '5.3.10');

    if (version_compare(PHP_VERSION, JOOMLA_MINIMUM_PHP, '<'))
    {
    die('Your host needs to use PHP ' . JOOMLA_MINIMUM_PHP . ' or higher to run this version of Joomla!');
    }

    // Saves the start time and memory usage.
    $startTime = microtime(1);
    $startMem = memory_get_usage();

    /**
    * Constant that is checked in included files to prevent direct access.
    * define() is used in the installation folder rather than "const" to not error for PHP 5.2 and lower
    */
    define('_JEXEC', 1);

    if (file_exists(__DIR__ . '/defines.php'))
    {
    include_once __DIR__ . '/defines.php';
    }

    if (!defined('_JDEFINES'))
    {
    define('JPATH_BASE', __DIR__);
    require_once JPATH_BASE . '/includes/defines.php';
    }

    require_once JPATH_BASE . '/includes/framework.php';

    // Set profiler start time and memory usage and mark afterLoad in the profiler.
    JDEBUG ? JProfiler::getInstance('Application')->setStart($startTime, $startMem)->mark('afterLoad') : null;

    // Instantiate the application.
    $app = JFactory::getApplication('site');

    // Execute the application.
    $app->execute();

    Die Originale Admin index.php wäre dann:

    <?php
    /**
    * @package Joomla.Administrator
    *
    * @copyright Copyright (C) 2005 - 2015 Open Source Matters, Inc. All rights reserved.
    * @license GNU General Public License version 2 or later; see LICENSE.txt
    */

    /**
    * Define the application's minimum supported PHP version as a constant so it can be referenced within the application.
    */
    define('JOOMLA_MINIMUM_PHP', '5.3.10');

    if (version_compare(PHP_VERSION, JOOMLA_MINIMUM_PHP, '<'))
    {
    die('Your host needs to use PHP ' . JOOMLA_MINIMUM_PHP . ' or higher to run this version of Joomla!');
    }

    /**
    * Constant that is checked in included files to prevent direct access.
    * define() is used in the installation folder rather than "const" to not error for PHP 5.2 and lower
    */
    define('_JEXEC', 1);

    if (file_exists(__DIR__ . '/defines.php'))
    {
    include_once __DIR__ . '/defines.php';
    }

    if (!defined('_JDEFINES'))
    {
    define('JPATH_BASE', __DIR__);
    require_once JPATH_BASE . '/includes/defines.php';
    }

    require_once JPATH_BASE . '/includes/framework.php';
    require_once JPATH_BASE . '/includes/helper.php';
    require_once JPATH_BASE . '/includes/toolbar.php';

    // Mark afterLoad in the profiler.
    JDEBUG ? $_PROFILER->mark('afterLoad') : null;

    // Instantiate the application.
    $app = JFactory::getApplication('administrator');

    // Execute the application.
    $app->execute();


    Kann mir jemand sagen, weshalb die PHP's verändert wurden und welche die richtige Admin Index.php Datei ist? Nach einem Update auf neuste Joomla Version ist nämlich anstelle des Backends bloss eine weisse Seite zu sehen... Verändert wurde auch noch
    die Loader.php im Ordner Librairies. Ich weiss nicht so genau, ob die Frage hier unter Installationen richtig platziert ist, also sry, wenn nicht. Bin wiedermal auf Fehlersuche und am Ausschliessen derselben. Ich glaub die zwei unteren
    sind keine Admin.phps. Vielleicht weiss auch jemand, wie ich Fehlermeldungen per FTP einschalten kann, damit ich die PHP Fehler sehe?

    Gruss; Zoe
    Geändert von Zoe_Furrer (13.10.2017 um 19:43 Uhr) Grund: Fehlermeldung

  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    5.994
    Bedankte sich
    130
    Erhielt 2.234 Danksagungen
    in 2.112 Beiträgen

    Standard

    Vergleichen kannst du die mit der aus dem Fullpackage.
    In der configuration.php kannst du die Fehlermeldung auf maximum oder development setzen.
    $error_reporting = 'development';
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Support via PN - Tipps & Tricks - JPlugger - URL Shortener - NDE

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Danke schön hab die vom Full package gerade rüberkopiert. Hmmm, liegt wohl nicht an der. Hab schon versucht, in der configuration.php auf etwas mit all umzustellen, jetzt das development, nix, keine Fehler zu sehen. Es is, als würde da gar
    kein administratorbackend geladen; könnte jemand gucken, ob er vielleicht einen Rat oder Hinweis, Fingerzeig oder irgendwas mit seinen Werkzeugen sieht?
    Gruässle, Zoe

    Hahaa, jetzt hab ich endlich den Danke- Button gesehn
    Geändert von Zoe_Furrer (13.10.2017 um 19:44 Uhr)

  5. #4
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.125
    Bedankte sich
    191
    Erhielt 981 Danksagungen
    in 955 Beiträgen

    Standard

    Du könntest das gesamte administrator-Verzeichnis einmal rüberkopieren (natürlich aus der richtigen Joomla-Version, also deiner).
    Hoffentlich wurde deine Seite nicht gehackt. Ist ja nicht die aktuelle Version. Und eine grundlegende Absicherung ist auch nicht zu erkennen.

    Was meinst du mit: Verändert wurde auch die Loader.php. Wie kommst du darauf?

    Von außen ist es schwierig, da die passenden Tipps zu geben.

    BTW: Welche PHP-Version läuft auf dem Server?
    Geändert von JoomlaWunder (07.10.2017 um 17:30 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  6. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Guten Abend

    Welche Version is denn da drauf? Da ich nicht ins Backend kann seh ich da nix, kenne die Seite noch nicht so gut.

    PHP Version weiss ich eben auch nicht aber im Code der (Admin) index.php steht was von 5.3.10, das is also mindestens drauf.

    Ich sehe, dass der Loader verändert wurde, weil da eine Datei Namens Loader.php und eine Namens Loader.php.original is... willste se gucken?

    Ich weiss, schwierig, was würdest du denn tun, wenn dein Backend plötzlich nicht mehr zugänglich is? Wurde da überhaupt ein automatisches Backup gemacht? Oder ist die Ursache eine andere? Ich ging davon aus, weil es bei
    den anderen Seiten derart war

    Einziger HInweis, den ich mit dem Dom- Inspektor sehe, is: Stil Dokument konnte nicht geladen werden


    Grüässle; Zoe

  7. #6
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.125
    Bedankte sich
    191
    Erhielt 981 Danksagungen
    in 955 Beiträgen

    Standard

    Die PHP-Version kannst du beim Hoster nachschauen, oder du legst dir eine sogenannte phpinfo.php mit folgendem Inhalt ins Joomla-Verzeichnis, welche du dann aufrufst:

    PHP-Code:
    <?php phpinfo(); ?>
    Aus der Datei index.php lässt sich das nicht ablesen.

    Was mir generell im Frontend auffällt (hat aber mit dem Problem nichts zu tun):
    Das Hintergrundbild ist fast 4MB groß. Ist ein No Go!
    Optimierungsmöglichkeiten werden so gut wie nicht genutzt.
    Das Template ist nicht wirklich mobiltauglich.
    Geändert von JoomlaWunder (07.10.2017 um 18:06 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    lol, joa, doch dat Template interessiert mich jetzt gerade nicht, (ich gehe nicht, ich renne ) danke für den anderen Tipp, werde versuchen, die Infos rauszukriegen, wow, dat ja cool und den Adminordner der installierten Version überspielen. Und ev auch den Loader melde mich

    Hmmm, interessieren würden mich noch die Optimierungsmöglichkeiten, falls sie nix mit dem Template zu tun haben; wat meinste damit?

    Grüässle Zoe
    Geändert von Zoe_Furrer (07.10.2017 um 18:37 Uhr)

  9. #8
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.125
    Bedankte sich
    191
    Erhielt 981 Danksagungen
    in 955 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Zoe_Furrer Beitrag anzeigen
    ...interessieren würden mich noch die Optimierungsmöglichkeiten, falls sie nix mit dem Template zu tun haben; wat meinste damit?
    Nutze dazu am besten Online-Analysetools, wie z.B. https://tools.pingdom.com und weitere.....
    Natürlich beziehen sich diese auf das Template.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  10. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    50
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Stimmt, sie lädt sehr langsam. Hab jetzt das HG Bild durch einen Farbverlauf ersetzt. Die PHP Info kann aufgerufen werden, PHP 5.3.10 stimmt also... doch wo in all den Daten siehst du die Joomla- Version ehh? Hab sie auch nicht im Quelltext gefunden, auch
    keine Jahreszahlen... auch nix dort, wo in Google gefunden... hab beim Suchen jedoch gesehen, dass da viele Loader.php's sind, vielleicht hab ich nen Loader an der falschen Stelle überschrieben... oje, joe- rennen is eben nie gut :/
    Geändert von Zoe_Furrer (07.10.2017 um 20:06 Uhr)

  11. #10
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.125
    Bedankte sich
    191
    Erhielt 981 Danksagungen
    in 955 Beiträgen

    Standard

    Ich würde ich zunächst einmal auf PHP 5.6 stellen bzw. stellen lassen. PHP 5.3.10 ist lediglich die Mindestanforderung, welche in der Datei überprüft wird und sagt nichts über die PHP-Version aus. Das auf dem Server zufälligerweise 5.3.10 läuft, ist Zufall und natürlich veraltet.
    Kommst du nun ins Backend? Ich kann nicht nachvollziehen, was du da mit den index.php und loader.php-Dateien "angestellt" hast.

    Wenn du ins Backend kommst, dann die Webseite sichern, entweder mittels einer Komponente (AkeebaBackup... usw.) oder eben manuell (Files und Datenbank). Anschließend bis auf Joomla 3.8.1 updaten. Inwieweit das Template oder andere Drittanbieter-Erweiterungen (falls vorhanden) das mitmachen, weiß ich nicht. Abschließend noch einen zusätzlichen Passwortschutz für's Backend.
    Geändert von JoomlaWunder (07.10.2017 um 20:19 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein