+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Registrierte-Benutzer-Tabelle von alter Datenbank auf neue DB +neuen Server kopieren?

  1. #21
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von faro02
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    HRO
    Beiträge
    628
    Bedankte sich
    50
    Erhielt 69 Danksagungen
    in 69 Beiträgen

    Standard

    Hallo andrejoomla,

    habe hier mal n bisschen mitgelesen, Warum setzt Du nicht Joomla in der Version 3.6.5 neu auf, nimmst etwas Geld in die Hand und lässt Dir von der alten DB die User händisch in die neue DB Übertragen?
    Ist zwar hier nicht erwünscht, aber ich kenne da jemanden, welcher Dir da Prof. helfen kann. Schreib mir dazu einfach eine PN.

    Gruß Faro
    Geändert von faro02 (20.04.2017 um 15:03 Uhr)

  2. #22
    Gehört zum Inventar Avatar von j!-n
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    RZ / EA / B
    Beiträge
    7.296
    Bedankte sich
    417
    Erhielt 1.706 Danksagungen
    in 1.588 Beiträgen

    Standard

    Professionelle Hilfe zur Selbsthilfe hat er hier ja bekommen, nur annehmen muss er sie. Im Übrigen ist die Aufgabenstellung tatsächlich Routine...
    Gruß, Chris
    Joomla kaputt? Gehackt? Migration mißlungen? Datensalat?
    www.joomla-notdienst.de - Soforthilfe & Webentwicklung
    Einsteiger- FAQ - bitte lesen!

  3. #23
    Neu an Board Avatar von andrejoomla
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo an alle Beteiligten

    Hab jetzt erst mal - mit viel Herzklopfen - das überfällige Update auf Version 1.5.26 gemacht.
    (weil nämlich allein schon redMigrator das als Mindestanforderung voraussetzt)

    Nach gefühlten tausend Misserfolgen bin ich sprachlos, dass das jetzt anstandslos funktioniert hat!
    Die Website funktioniert noch vollständig, inklusive Kunena-Forum.

    JETZT kann ich noch mal Versuche wiederholen, die vorher ins Leere geführt haben (vielleicht war ja genau dieses Update schon ein "Nadelöhr"...)
    Aber zwischendurch muss ich mich mal 'n paar Stunden in der grad mal scheinenden Sonne erholen.
    Ich danke euch erneut und schau mir alles hier Geschriebene noch mal genau an!

  4. #24
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von faro02
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    HRO
    Beiträge
    628
    Bedankte sich
    50
    Erhielt 69 Danksagungen
    in 69 Beiträgen

    Standard

    Denke dabei auch an das Security Fix: https://docs.joomla.org/Security_hot...OL_versions/de

    Wie Christine dir schon geschrieben hat.

    Gruß Faro
    Geändert von faro02 (20.04.2017 um 16:34 Uhr)

  5. #25
    Neu an Board Avatar von andrejoomla
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Meinst du die "Session Hardening Patch"? oder die "Remote Code Execution Patch"? oder die "Sicherheits-Patch Datei"?
    Sowas müsst ihr für blutige Anfänger immer dazu schreiben!
    "Session Hardening Patch" war mein Anfangsversuch. Ergebnis: weiße Seite, kein Login mehr möglich. Zum Glück konnte ich vorigen Zustand wieder herstellen.

    Weitere Versuche spare ich mir jetzt erst mal, denn:
    Der Fehler liegt vermutlich darin, dass meine Joomla-Installation KEINE Erweiterungs-Installationen zulässt (immer die Meldung mit dem "Paketverzeichnis").
    Ich hab keinen Plan wo da der Fehler liegt, werde mir vermutlich die User-Daten per Hand aus der Datenbank in die neue Website übertragen,
    und dann müssen sich eben alle User neu registrieren - ist kein Weltuntergang!

    Vielen Dank nochmal soweit + Gruß, Andreas

  6. #26
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von faro02
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    HRO
    Beiträge
    628
    Bedankte sich
    50
    Erhielt 69 Danksagungen
    in 69 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von andrejoomla Beitrag anzeigen
    Meinst du die "Session Hardening Patch"? oder die "Remote Code Execution Patch"? oder die "Sicherheits-Patch Datei"?
    Sowas müsst ihr für blutige Anfänger immer dazu schreiben!
    Hallo Andreas,

    ja, wie ich im Post #24 schon geschrieben habe und auch schon Christine ganz zu Anfang. (Security Fix, oder Sicherheits Patch).

    Zitat Zitat von andrejoomla Beitrag anzeigen
    Der Fehler liegt vermutlich darin, dass meine Joomla-Installation KEINE Erweiterungs-Installationen zulässt (immer die Meldung mit dem "Paketverzeichnis").
    Es liegt denke ich daran, dass Du als, wie du ja selber sagst, (blutiger Anfänger), dich an Sachen herantraust, welche selbst einem Profi einige schwierigkeiten bereiten dürften. Zumindest geht es nicht mit ein bis zwei Klicks.
    Andreas, ich meine es nicht böse wenn ich sage:
    Nimm Dir Professionelle Hilfe zur Seite. Du baust da an einer Uraltversion herum, welche mit Sicherheit schon mehrfach gehackt worden ist. 26 Posts zu zwei kleinen problemen?

    Zitat Zitat von andrejoomla Beitrag anzeigen
    Ich hab keinen Plan wo da der Fehler liegt, werde mir vermutlich die User-Daten per Hand aus der Datenbank in die neue Website übertragen,
    und dann müssen sich eben alle User neu registrieren - ist kein Weltuntergang!
    Glaube mir, damit ist es als Anfänger nicht so einfach getan, bevor das passiert, wird Dir die alte J1.5 noch einige male um die Ohren fliegen.

    Denk nochmal in Ruhe darüber nach. Wie gesagt Andreas, es ist nicht böse gemeint.

    Gruß Faro
    Geändert von faro02 (21.04.2017 um 09:16 Uhr)

  7. #27
    Neu an Board Avatar von andrejoomla
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Danke für die ehrlichen Worte!

    Das Dumme ist, dass man als Anfänger noch nicht mal einschätzen kann, was einfach und was schwierig ist!
    Vermutlich hab ich (im übertragenen Sinne, sowas versucht wie: "als Fahranfänger mit Anhänger auf schräger Glatteisfläche rückwärts einparken" )

    Die Website ist jedenfalls offline, und meine neue Arbeit ist bei einem ganz anderen Provider.
    Deine Zeilen bestätigen mich in der Einsicht, dass für den alten Kram jede Liebesmüh vergebens ist.
    Zum Glück ist es kein Beinbruch, und ich habe jetzt eine wertvolle Lektion verinnerlicht!
    Danke soweit!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein