+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: configuration.php: nicht schreibgeschützt

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    5
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard configuration.php: nicht schreibgeschützt

    Bei der Installationsprüfung von Joomla 3.5.1 kriege ich folgenden Fehler:

    configuration.php: nicht schreibgeschützt NEIN(i)

    Der Witz ist an der Sache ich habe jetzt schon Stunden lang Foren nach einer Lösung durchsucht und jedes mal krieg ich die Antwort: configuration.php auf 777 ändern.
    Nur das Problem ist in der frisch heruntergeladenen Joomla_3.5.1-Stable-Full_Package.zip ist keine configuration.php enthalten...

    Kann mir da jemand zufälligerweise bei dem Problem helfen?

    Gruß Illidan1601
    Geändert von Illidan1601 (17.05.2016 um 21:22 Uhr)

  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    6.062
    Bedankte sich
    130
    Erhielt 2.257 Danksagungen
    in 2.127 Beiträgen

    Standard

    Die configuration.php wird durch die Installation angelegt. Rufe deine Seite auf und dann führe die Konfiguration durch. Anschließend den Installationsorder löschen. (configuration.php ist anschließend vorhanden)
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Suport via PN

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    5
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Ja, aber das behebt nicht den Fehler der hier angezeigt wird...

  4. #4
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    6.062
    Bedankte sich
    130
    Erhielt 2.257 Danksagungen
    in 2.127 Beiträgen

    Standard

    Beschreibe doch mal was du gemacht hast.
    Was wird gemeldet bei der Installation?
    Kannst du den Installationsordner auf Knopfdruck löschen, wie es angeboten wird?
    Liegt nach der Installation eine configuration.php im Root?
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Suport via PN

  5. #5
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    52
    Beiträge
    16.527
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 4.260 Danksagungen
    in 4.065 Beiträgen

    Standard

    An welcher Stelle bekommst Du denn diesen Fehler? Noch nie gesehen. Noch nie davon gehört.

    Mach mal einen Screenshot und gib mal Infos zur Installationsumgebung.

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  6. #6
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.964
    Bedankte sich
    134
    Erhielt 1.927 Danksagungen
    in 1.719 Beiträgen

    Standard

    Diese Anzeige erhält man in Step 3 Überblick einer Joomlainstallation unter Überschrift Installationsprüfung.

    Steht sie auf rotem Nein statt grünem Ja ist in 99.99[Periode]% der Fälle CGI für den Webspace nicht aktiviert. Sollte immer aktiviert sein für Joomla, sonst wird man später eh nicht richtig glücklich.

    Man erhält dann, falls NEIN, nach Abschluss der Installation eine Aufforderung die configuration.php selbst anzulegen, sowie in einem Textarea-Feld den Inhalt der anzulegenden configuration.php

    Kurz: Aktiviere vor der Installation CGI (Provider fragen). Ist easy.
    Und lösche vor Neuinstallation eine ggf. schon angelegte configuration.php, da eine frühere durchaus von einem älteren Joomla schreibgeschützt gesetzt sein könnte. Eine Neuinstallation sollte aber eh in einem blanken Verzeichnis stattfinden. Über /images/-Ordner kann man noch streiten.
    Geändert von Re:Later (14.05.2016 um 22:08 Uhr)

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    5
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Re:Later Beitrag anzeigen
    Diese Anzeige erhält man in Step 3 Überblick einer Joomlainstallation unter Überschrift Installationsprüfung.

    Steht sie auf rotem Nein statt grünem Ja ist in 99.99[Periode]% der Fälle CGI für den Webspace nicht aktiviert. Sollte immer aktiviert sein für Joomla, sonst wird man später eh nicht richtig glücklich.

    Man erhält dann, falls NEIN, nach Abschluss der Installation eine Aufforderung die configuration.php selbst anzulegen, sowie in einem Textarea-Feld den Inhalt der anzulegenden configuration.php

    Kurz: Aktiviere vor der Installation CGI (Provider fragen). Ist easy.
    Und lösche vor Neuinstallation eine ggf. schon angelegte configuration.php, da eine frühere durchaus von einem älteren Joomla schreibgeschützt gesetzt sein könnte. Eine Neuinstallation sollte aber eh in einem blanken Verzeichnis stattfinden. Über /images/-Ordner kann man noch streiten.
    Du hast es richtig erkannt mein Problem ist beim neuen Joomla 3.5.1 zwar nicht Step 3, sondern diese Prüfung kommt direkt am Start, aber das ist mein Problem...
    Ich bin mein eigener Hoster, welche Packages müsste ich den da installieren?

    Ja diese Frage stelle ich, weil ich mich mit Webserver usw. noch nicht auseinander gesetzt habe...

  9. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    5
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    An welcher Stelle bekommst Du denn diesen Fehler? Noch nie gesehen. Noch nie davon gehört.

    Mach mal einen Screenshot und gib mal Infos zur Installationsumgebung.
    Ganz einfach... Wenn du einen Blanken Webserver installiert hast wie ich auf ner VM mit CentOS7. Installierst du nur den httpd.Service und das php-Package kommst du eine Installationsprüfungsseite (siehe Screenshot), wo dir dann angezeigt wird was du noch Installieren und einstellen musst!

    Anhang 50294

  10. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    5
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von FINWICK Beitrag anzeigen
    Beschreibe doch mal was du gemacht hast.
    Was wird gemeldet bei der Installation?
    Kannst du den Installationsordner auf Knopfdruck löschen, wie es angeboten wird?
    Liegt nach der Installation eine configuration.php im Root?
    Das ist der erste Schritt der 3.5.1 Installation...
    Da wurde noch nicht angelegt und wird nichts angeboten...
    Und die Installation kann ja so nicht starten, wenn die Installationsprüfung nicht Erfüllt wird...

  11. #10
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.964
    Bedankte sich
    134
    Erhielt 1.927 Danksagungen
    in 1.719 Beiträgen

    Standard

    Dein Screen-Shot ist nicht ansehbar. Musst noch mal posten.

    Und bei mir kommt Installationsprüfung bei Schritt3 nicht Schritt1.
    EDIT: Hast aber Recht. Wenn was ERHEBLICHES nicht stimmt, kommt eine Prüfinfo vor Schritt 1.
    configuration.php ist aber NICHT ERHEBLICH!

    Nur das könnte einfach lesen helfen ;-) Siehe Text unter dem roten Info-Icon, was auch schon oben iwo steht:

    "Die Installation kann ohne Probleme weitergeführt werden, da die Konfigurationsdaten am Schluss angezeigt werden, allerdings muss dieser Code manuell hochgeladen werden. Ein Klick in das Textfeld wird den gesamten Code markieren, anschließend ist der Code in eine neue Textdatei einzufügen. Diese Datei muss den Namen „configuration.php„ haben und in das Joomla!-Root-Verzeichnis hochgeladen werden."

    Die Warnung besagt wie gesagt, dass eine configuration.php nicht automatisch schreibbar sein wird.

    Bei meinen Tests hat das aber NIE das Fortsetzen der Installation blockiert!!!!!

    Jetzt seh ich das also so, dass bei dir weitaus erheblichere Einstellungen nicht stimmen, also, dass anderes rot ist. z.B.

    Magic Quotes GPC aus

    oder so.

    Zu deinem eigenen Server:

    PHP-Konfigurationen, die hier als ERHEBLICH bemängelt werden, in der php.ini oder in der httpd.conf anpassen (Server-Grundlagen).
    Beispiele:
    https://docs.joomla.org/How_to_turn_...c_for_Joomla_3

    Wegen CGI aktivieren musst dich dann mal in ein passendes Server-Forum begeben.

    Umgehen kann man CGI, wenn man mittels Konsole und chown die Datei-Benutzerrechte auf den Webserver-Nutzer umstellt (= PHP-Nutzer). Siehe Stichwort wwwrun-Problem irgendwo im Netz. Gibts seit es Webserver gibt, das Problem.

    Will man sein Joomla allerdings AUCH per FTP bedienen, ist das ewige chown Generve, obwohl mit einer lokalen Konsole dann zeitlich auch nicht das Drama. Hab ich mit meinem lokalen Heimserver damals auch so gemacht. Der allerdings nur Intranet war
    Geändert von Re:Later (15.05.2016 um 00:49 Uhr)

  12. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein