+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Warnung vor Upgrade auf Joomla 3.2.0

  1. #1
    Joomla! Core Developer
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    269
    Bedankte sich
    14
    Erhielt 198 Danksagungen
    in 89 Beiträgen

    Ausrufezeichen Warnung vor Upgrade auf Joomla 3.2.0

    Aus gegebenem Anlass warne ich hier vor dem Upgrade auf Joomla 3.2.0.

    Diese erste Version von 3.2.x hat sehr viele Fehler und kann im schlimmsten Fall dazu führen, das Nutzer sich nach einem Upgrade auf 3.2.0 nicht mehr einloggen können. In Abhängigkeit von der PHP-Version könnte es sogar sein, dass die Passwörter der Nutzer nicht mehr sicher abgespeichert werden.

    Ich empfehle deswegen jedem, der noch nicht aktualisiert hat, auf die 3.2.1 zu warten und alle, die bereits auf 3.2.0 aktualisiert haben, sollten auf jeden Fall ein Backup ihrer Seite von VOR dem Upgrade zurück halten.

    Ein Update von 3.1.x auf 3.2.1 wird unproblematisch werden, man kann also auf 3.1.x bleiben, für das Update von 3.2.0 auf 3.2.1 ist noch NICHT klar, ob es dabei Probleme geben kann
    Geändert von firstlady (19.11.2013 um 15:34 Uhr) Grund: Hervorhebung
    Ex-Joomla! Core Developer

    Ich gebe keinen Individualsupport. Mails, PMs, etc. mit Supportanfragen werden ignoriert.


  2. #2
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.776
    Bedankte sich
    751
    Erhielt 2.523 Danksagungen
    in 2.193 Beiträgen

    Standard

    Danke für diese Information, Hackwar.
    Ich habe mir erlaubt, die Warnung hervorzuheben - hoffentlich ist nicht zu viel Schaden angerichtet worden.

  3. #3
    Gute Seele des Boards Avatar von Orpheus2510
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    20.807
    Bedankte sich
    289
    Erhielt 4.974 Danksagungen
    in 4.512 Beiträgen

    Standard

    Die angesprochenen Probleme mit 3.2.0 sind inzwischen alle bekannt und wurden in diversen Threads hier ausgiebig besprochen - grundsätzlich enthält die Warnung als nichts qualitativ neues. Workarounds für die meisten Punkte gibt es inzwischen, aber eine umfangreiche Bugfix-Version 3.2.1 sollte dennoch ASAP erscheinen.

  4. #4
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.776
    Bedankte sich
    751
    Erhielt 2.523 Danksagungen
    in 2.193 Beiträgen

    Standard

    Nicht ganz .. heute nacht waren engagierte Developer zugange wie du hier sehen kannst. Die Tragweite der Problematik bei den Passwörtern ist also größer als wir bisher wussten.

    EDIT: Aber ja, wir hoffen dass die 3.2.1 bald erscheint

  5. #5
    Wohnt hier Avatar von Joe Sixpack
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    3.959
    Bedankte sich
    586
    Erhielt 1.279 Danksagungen
    in 1.077 Beiträgen

    Standard

    ich war schon immer der Meinung, dass man diese STS-Versionen viel zu schnell und vor allem unbedacht auf die Masse loslässt.

  6. Erhielt Danksagungen von:


  7. #6
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    199
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 71 Danksagungen
    in 63 Beiträgen

  8. #7
    Gehört zum Inventar Avatar von chr-hl
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    5.512
    Bedankte sich
    140
    Erhielt 1.677 Danksagungen
    in 1.643 Beiträgen

    Standard

    Schön das eine Warnung ausgesprochen wird, ABER nach meinem Empfinden etwas spät und dann nur pauschal.
    Trotz Lesen der Threads und meines umfangreichen Tests bin ich nun doch etwas irritiert, obwohl alles funktioniert.
    Einzig die Bildbearbeitung mit dem neuen TinyMCE erfreut nicht gerade mein Herz.

    Es wäre schön, von einem intimen Kenner des Cores frühzeitiger etwas hören zu können.

    Und die letzte Frage wie immer am Schluss: Ist der Wechsel von 3.1.6 auf 3.2.0 ein Update oder ein Upgrade?
    (ich werde es mir wohl nie merken können!

    Christian
    Konnte ich Dir helfen - dann freut ein Klick auf "Bedanke Dich"

    Joomla - FAQs / Dein Joomla-Level / Problem gelöst? Bitte so markieren

  9. #8
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.350
    Bedankte sich
    428
    Erhielt 487 Danksagungen
    in 435 Beiträgen

    Standard

    Meine Güte. Da kann doch Hannes nichts für. Seid doch einfach mal froh das er sich gerade zufällig damit befasst hat......
    Die Warnung ist super und nötig. Egal in wievielen Threads Probleme stehen. In meinem auge ist das ne klare Aussage von wem der über den Tellerrand schauen kann.

  10. Erhielt Danksagungen von:


  11. #9
    Wohnt hier Avatar von christine2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    4.709
    Bedankte sich
    389
    Erhielt 1.634 Danksagungen
    in 1.555 Beiträgen

    Standard

    Hallo Christian,

    Zitat Zitat von chr-hl Beitrag anzeigen
    Ist der Wechsel von 3.1.6 auf 3.2.0 ein Update oder ein Upgrade?
    Update: 2 - xte Stelle ... kleine Änderungen - Nur fixes und Erweiterungen die den Standardablauf nicht umstellen.
    Upgrade: 1 Stelle in der Version = Versionswechsel ... große Änderungen.

    Also ist: 3.1.6 auf 3.2 ein Update.
    Bzw: 2.5 auf 3.5 ein Upgrade.

    Danke auf alle Fälle für Eure Infos & Hilfe!

    Christine
    Geändert von christine2 (19.11.2013 um 21:39 Uhr) Grund: Vorher Mist geschrieben ..... sorry.

  12. #10
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Matti1972
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Mittelhessen
    Alter
    43
    Beiträge
    1.248
    Bedankte sich
    90
    Erhielt 359 Danksagungen
    in 292 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Orpheus2510 Beitrag anzeigen
    Die angesprochenen Probleme mit 3.2.0 sind inzwischen alle bekannt und wurden in diversen Threads hier ausgiebig besprochen - grundsätzlich enthält die Warnung als nichts qualitativ neues. Workarounds für die meisten Punkte gibt es inzwischen, aber eine umfangreiche Bugfix-Version 3.2.1 sollte dennoch ASAP erscheinen.
    Bist du dir da sicher, ich meine das die Probleme alle bekannt sind? Ich habe diesen Eindruck nicht. Wieviele Fragen beschäftigen sich den zur Zeit mit Problemen der 3.2.0 Version hier täglich im Forum. Gefühlt jeder zweite oder dritte Beitrag.

    In der Zwischenzeit wird munter die 3.2 zum download angeboten und verbreitet sich und verbreitet sich. Ich würde mir wünschen das die Entwickler genug Arsch (sorry) in der Hose hätten und diese Version zunächst zurücknehmen. Das beispielsweise auch deutliche Hinweise schon beim betreten dieses Forums jeden direkt ins Auge stechen.

    Ja ich weiß schon, jetzt kommt wieder die herzliche Einladung an der Entwicklung doch teilzunehmen, statt nur zu meckern. Ich habe gar nicht die Fähigkeiten dazu, dies ist nun mal so. Ich bin vielleicht Experte in anderen Dingen und die sind auch wertvoll. Dies sollte aber nicht zwangsläufig dazu führen, das man kein kritisches Wort mehr über eine Situation, die wahrlich sehr unglücklich ist, verlieren darf.

    Matti

  13. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein