+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: JCE Editor - wird nicht richtig angezeigt

  1. #1
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    In der Höll
    Beiträge
    490
    Bedankte sich
    123
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Frage JCE Editor - wird nicht richtig angezeigt

    Hallo,
    ich habe seit heute ein Problem wenn ich einen Beitrag oder auch ein html Modul bearbeiten möchte.

    Sobald ich den Beitrag oder das Modul öffne wird mir der JCE-Editor nicht angezeigt und ich sehe nur den Bereich: Code.
    Joomla Version 3.9.10 und auch alle Erweiterungen sind akutalisiert.

    Leider kann ich die Website nicht online stellen. Ich hoffe Anhand des Screenshots ist vielleicht mein Problem lösbar.
    Ansonsten könnte ich die Seite zum Testen kurzfristig online stellen.

    JCE - geht nicht richtig.jpg

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.808
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.259 Danksagungen
    in 2.026 Beiträgen

    Standard

    Welche Version hat denn der JCE? Ich frage deshalb, weil der bei einigen Seiten bei mir Probleme hatte beim Update auf die 2.7-Linie bzw. da länger gar keine angezeigt hatte.

    Oder anders: Wenn du im Menü Komponenten versuchst die JCE-Editor-Verwaltung zu öffnen funktioniert das noch oder siehst da eine Fehlermeldung?

    In der Joomlakonfiguration ist der JCE als Standard-Editor eingestellt? Und/oder in deinem Benutzerprofil ist korrekt eingestellt?
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  3. #3
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    In der Höll
    Beiträge
    490
    Bedankte sich
    123
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    JCE Version 2.7.15
    Wenn ich im Menü Komponenten JCE Administration bin kann ich alles ohne Fehlermeldung öffnen.
    Als Standard ist unter Konfiguration: Standard Editor: Editor-JCE eingestellt.
    An den Default (Profile Default) Einstellungen habe ich nichts verändert. Da ist auch kein Benutzer zugeordnet. Und es hat bis jetzt immer funktioniert.
    Das mysteriöse daran ist, dass es eine Zeit lang geht und dann wieder nicht. Ich habe auch schon verschiedene Browser ausprobiert.
    Geändert von JMLA_Userin (08.08.2019 um 20:00 Uhr)

  4. #4
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.970
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.272 Danksagungen
    in 1.238 Beiträgen

    Standard

    1. Hast du eventuell noch andere ältere Editoren installiert (auch wenn sie deaktiviert sind)? Stichwort: ARK Editor, JCK....

    2. Verwendest du eine .htaccess, die inhaltlich über die Standard-htaccess hinausgeht, um vor Hacks zu schützen? Manche Einträge könnten hier bestimmte Funktionen blockieren.

    3. Eventuell auch mal auf Javascript-Fehler überprüfen! Vielleicht liefert das einen Hinweis.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  5. #5
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    In der Höll
    Beiträge
    490
    Bedankte sich
    123
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    1. Nein, ich habe noch nie einen anderen Editor genutzt.
    2. Ja, ich muss diverse IP-Sperren. Denn es kommen jede Menge Spam-E-Mails herein. Aber in dieser ist nur die Standard-htaccess in Verwendung:
    ##
    # @package Joomla
    # @copyright Copyright (C) 2005 - 2016 Open Source Matters. All rights reserved.
    # @license GNU General Public License version 2 or later; see LICENSE.txt
    ##

    ##
    # READ THIS COMPLETELY IF YOU CHOOSE TO USE THIS FILE!
    #
    # The line 'Options +FollowSymLinks' may cause problems with some server configurations.
    # It is required for the use of mod_rewrite, but it may have already been set by your
    # server administrator in a way that disallows changing it in this .htaccess file.
    # If using it causes your site to produce an error, comment it out (add # to the
    # beginning of the line), reload your site in your browser and test your sef urls. If
    # they work, then it has been set by your server administrator and you do not need to
    # set it here.
    ##

    ## No directory listings
    IndexIgnore *

    ## Can be commented out if causes errors, see notes above.
    Options +FollowSymlinks
    Options -Indexes

    ## Mod_rewrite in use.

    RewriteEngine On

    ## Begin - Rewrite rules to block out some common exploits.
    # If you experience problems on your site then comment out the operations listed
    # below by adding a # to the beginning of the line.
    # This attempts to block the most common type of exploit `attempts` on Joomla!
    #
    # Block any script trying to base64_encode data within the URL.
    RewriteCond %{QUERY_STRING} base64_encode[^(]*\([^)]*\) [OR]
    # Block any script that includes a ********** tag in URL.
    RewriteCond %{QUERY_STRING} (<|%3C)([^s]*s)+cript.*(>|%3E) [NC,OR]
    # Block any script trying to set a PHP GLOBALS variable via URL.
    RewriteCond %{QUERY_STRING} GLOBALS(=|\[|\%[0-9A-Z]{0,2}) [OR]
    # Block any script trying to modify a _REQUEST variable via URL.
    RewriteCond %{QUERY_STRING} _REQUEST(=|\[|\%[0-9A-Z]{0,2})
    # Return 403 Forbidden header and show the content of the root homepage
    RewriteRule .* index.php [F]
    #
    ## End - Rewrite rules to block out some common exploits.

    ## Begin - Custom redirects
    #
    # If you need to redirect some pages, or set a canonical non-www to
    # www redirect (or vice versa), place that code here. Ensure those
    # redirects use the correct RewriteRule syntax and the [R=301,L] flags.
    #
    ## End - Custom redirects

    ##
    # Uncomment the following line if your webserver's URL
    # is not directly related to physical file paths.
    # Update Your Joomla! Directory (just / for root).
    ##

    # RewriteBase /

    ## Begin - Joomla! core SEF Section.
    #
    RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization}]
    #
    # If the requested path and file is not /index.php and the request
    # has not already been internally rewritten to the index.php script
    RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/index\.php
    # and the requested path and file doesn't directly match a physical file
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    # and the requested path and file doesn't directly match a physical folder
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    # internally rewrite the request to the index.php script
    RewriteRule .* index.php [L]
    #
    ## End - Joomla! core SEF Section.
    Wahrscheinlich werde ich aber dort nach Onlinestellung die IP-Sperrung integrieren müssen.
    3. Wie prüfe ich Javascript-Fehler? Wahrscheinlich über Web-Entwickler / Inspektor. Aber wie beheben?
    Geändert von JMLA_Userin (11.08.2019 um 11:01 Uhr)

  6. #6
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.970
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.272 Danksagungen
    in 1.238 Beiträgen

    Standard

    Zu 3: Ja mit F12.
    Beheben? Werden denn wirkliche Fehler überhaupt angezeigt (rot), oder sind das eher vernachlässigbare Fehler (gelb).
    Wie ist deren Wortlaut?

    BTW: Wodurch sind deine Spam-Emails bedingt? Bist du der Sache mal auf den Grund gegangen?
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  7. #7
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    In der Höll
    Beiträge
    490
    Bedankte sich
    123
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    F12.jpg
    Zu 3: Das sind die Fehlermeldungen.

    BTW??? Was meinst Du? Die Spam-E-mail kommen übers Breezingforms Kontaktformular. Ich habe in den Formularen schon ein 2. reCaptcha eingefügt. Aber trotzdem kommen noch unseriöre E-Mails rein.

  8. #8
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.970
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.272 Danksagungen
    in 1.238 Beiträgen

    Standard

    BTW=by the way (nebenbei)

    Leider wieder das bekannte Problem, dass man den Fehlertext nicht erkennen kann, da zu klein. Könntest du den mal direkt als Text posten.
    Vorher aber oben in der Konsole auch noch "Fehler" markieren!
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  9. #9
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    In der Höll
    Beiträge
    490
    Bedankte sich
    123
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Ok, wenn ich nur "Fehler" markiere wird kein Fehler angezeigt.
    Geändert von JMLA_Userin (17.08.2019 um 10:42 Uhr)

  10. #10
    Gehört zum Inventar Avatar von christine2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    5.389
    Bedankte sich
    438
    Erhielt 1.930 Danksagungen
    in 1.831 Beiträgen

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von Re:Later Beitrag anzeigen
    Welche Version hat denn der JCE? Ich frage deshalb, weil der bei einigen Seiten bei mir Probleme hatte beim Update auf die 2.7-Linie bzw. da länger gar keine angezeigt hatte.
    kann ich bestätigen. Mal funktionierte, dann wieder nicht. Oder Beitrag wieder schließen, wieder öffnen usw. Mittlerweile gibt es ein Update auf die 2.7.16.

    Bei der Fehlermeldung kann ich irgendwas von "font" lesen. Probiere mal, siehe Bild: Markieren & betreffende Zeile(n) kopieren. Bei mir ist es halt nicht rot :-)


    Liebe Grüße
    Christine
    Angehängte Grafiken

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein