+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Akeeba Datei Endung .j01

  1. #1
    Neu an Board Avatar von Puis
    Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    63
    Bedankte sich
    36
    Erhielt 4 Danksagungen
    in 4 Beiträgen

    Standard Akeeba Datei Endung .j01

    Ich habe seit heute ein Problem mit Akeeba. Habe das Backup mehrmals durchgeführt.

    Im Filezilla ist jetzt immer eine Datei .j01 (gemäss Bild) und die .jpa ganz unten ist zu klein für ein ganzes Backup.

    Ganz oben das Backup vom 31.10 sollte OK sein.

    Was könnte ich machen ?


    AKEEBA.jpg

    Aktuelle Version:
    Akeeba Backup Core 6.3.1 (2018-11-26)

    Joomla Version: 3.9.0

    (bis das Akeeba Problem nicht gelöst ist warte ich noch ab für das 3.9.1)
    Geändert von Puis (28.11.2018 um 07:31 Uhr) Grund: Joomla Version

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von gottypower
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    im Core
    Alter
    54
    Beiträge
    2.093
    Bedankte sich
    64
    Erhielt 629 Danksagungen
    in 591 Beiträgen

    Standard

    ist ganz einfach .... Akeeba teilt die Sicherungen in 2GB Dateien auf...
    Du benötigst somit zur Wiederherstellung der Installation die beiden Dateien.
    Einfach kann jeder...

    und immer schön danke sagen

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    6.283
    Bedankte sich
    143
    Erhielt 2.364 Danksagungen
    in 2.223 Beiträgen

    Standard

    Sind beide richtig so. Akeeba splittet ab 2GB die Datei.

    Edit: gottypower war schneller
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Suport via PN

  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #4
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von hechtnetz
    Registriert seit
    02.08.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    933
    Bedankte sich
    299
    Erhielt 189 Danksagungen
    in 179 Beiträgen

    Standard

    So nebenbei:
    Wachsen ja schnell, Deine Backups. Von 2 auf 2,7 GB in 4 Wochen. Sicherst Du die jpa-Dateien mit?
    (Alles schon passiert.)

    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose )

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #5
    Neu an Board Avatar von Puis
    Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    63
    Bedankte sich
    36
    Erhielt 4 Danksagungen
    in 4 Beiträgen

    Standard

    Hallo und vielen Dank gottypower, FINWICK, hechtnetz.

    hechnetz, früher hatte ich nur jpa-Dateien die ich dann von Filezilla auf meine Festplatte sicherte. Es kommen jede Woche weitere mp3 Dateien dazu, darum wachsen die Backups. Überlege mir, den mp3 Ordner, aus dem Backup Einstellungen evt. Auszuschliessen.

    gottypower, FINWICK,
    Angenommen ich benutze «Akeeba eXtrakt Wisard», da kann ich nur eine jpa-Dateien auswählen so viel ich weiss ?!
    Und wie kriege ich die gesplittete Dateien zusammen ?

    Danke euch !

  9. #6
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.795
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.255 Danksagungen
    in 2.022 Beiträgen

    Standard

    Du wählst die JPA im Extract Wizard. Die anderen Archivdateien-Dateien (j01, j02 usw.) müssen halt auch dann im selben Ordner liegen, damit das gesamte Archiv entpackt wird. Fehlen sie, wird gar nix entpackt...

    Extract Wizard ist nebenbei bei sehr großen Archiven mit sehr vielen Dateien mit Vorsicht zu genießen. Es wird nicht immer alles entpackt.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  10. Erhielt Danksagungen von:


  11. #7
    Neu an Board Avatar von Puis
    Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    63
    Bedankte sich
    36
    Erhielt 4 Danksagungen
    in 4 Beiträgen

    Standard

    Ok, danke Re :Later für dn Tipp.

    Mir war auch nicht bewusst dass Akeeba die Sicherung ab 2 GB splittert.

    Jetzt habe ich der «mp3-Dateien-Ordner» von der Akeeba Sicherung ausgenommen, diese mp3 Dateien habe ich auf eine Festplatte, und dass genügt ja. Jetzt ist das Backup wieder weit unter 2 GB, alles funktioniert wie gehabt, und joomla 3.9.1 habe ich auch drauf.

    Ich danke allen vielmals für eure kompetente und nette hilfe. ✅

  12. #8
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.795
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.255 Danksagungen
    in 2.022 Beiträgen

    Standard

    "Mir war auch nicht bewusst dass Akeeba die Sicherung ab 2 GB splittert."

    Als Ergänzung: Du kannst die Split-Größe pro Profil selber konfigurieren.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein