+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Update o.k. - aber zu viel Arbeit?

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    39
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Update o.k. - aber zu viel Arbeit?

    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun erfolgreich meine einzige Präsenz upgedated habe, bleiben bei mir Fragezeichen. Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich habe die „Joomla_3.6.4-Stable-Update_Package.zip“ lokal entpackt. Dann sollte ich die Dateien über meine Installation:
    • also z.B. entweder über die lokale Installation xampp/htdocs/www.meineseite.de
    • oder die hochgeladene Präsenz z.B. www/15112016_Webseiten
    „drüberbügeln“.
    Nun hat das Update aber z.B. die Ordner „templates“ oder „images“ – genau wie meine Präsenz. Das hat mich ins Grübeln gebracht. Das Template, das ich benutze, würde doch beim „drüberbügeln“ überschrieben, genauso wie meine Bilder im Ordner „images“?
    Auf jeden Fall habe ich bei diesen Ordnern den Inhalt nicht ersetzt, sondern „mein“ Template drinnen gelassen und auch „meine“ Bilder - und es hat geklappt.

    Wo ist mein Denkfehler?

    Beste Grüße
    Carsten
    Geändert von Alfredo Banshee (15.11.2016 um 19:53 Uhr)

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    15.774
    Bedankte sich
    551
    Erhielt 4.084 Danksagungen
    in 3.902 Beiträgen

    Standard

    Du musst das wie eine normale Erweiterung im Backend hochladen - einfacher geht es nicht. Eigentlich müsste Dir das Update automatisch angeboten werden und Du brauchst nach dem Backup nur auf "installieren" klicken - noch einfacher geht es nun wirklich nicht...

    Da Du mit Sicherheit mitbekommen hast, dass man mit einer Kopie der Standatd-Templates arbeitet, werden diese auch nicht überschrieben (oder Du nimmst im Original eine user.css)

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Tipps & Tricks - JPlugger


  3. #3
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von gottypower
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    im Core
    Alter
    51
    Beiträge
    1.693
    Bedankte sich
    43
    Erhielt 533 Danksagungen
    in 499 Beiträgen

    Standard

    Wo ist mein Denkfehler?
    Über welche Versionen reden wir hier??
    ein Deutschlaender in Holland zuhause!!
    www.gottwals.com

    und immer schön danke sagen

  4. #4
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    15.774
    Bedankte sich
    551
    Erhielt 4.084 Danksagungen
    in 3.902 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von gottypower Beitrag anzeigen
    Über welche Versionen reden wir hier??
    Da alle User eines CMS verantwortungsvoll sind, muss es ja die J3.6.3 gewesen sein (upps, die wurden ja auch tausendfach gehackt)

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Tipps & Tricks - JPlugger


  5. Erhielt Danksagungen von:


  6. #5
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    3.790
    Bedankte sich
    187
    Erhielt 885 Danksagungen
    in 860 Beiträgen

    Standard

    Grundsätzlich sollte man immer mit einer Template-Kopie und Overrides arbeiten. Dann geht man nicht das Risiko ein, das irgendwann mal etwas zurückgesetzt wird.

    Und wenn du etwas "drüberbügelst", dann werden eigene Bilder, die du hochgeladen hast, nicht gelöscht. Es kann höchstens sein, dass beim Update Bilder/Icons usw. ergänzt werden sollen, die dir nun fehlen und deshalb nicht angezeigt werden.

    Dass die Arbeit bei dir etwas mehr war, lag daran weil die automatische Aktualisierung nicht wie üblich funktioniert hat. Warum auch immer! Nach dem Update sollte sie jetzt im Idealfall laufen. Alternativ kannst du das Update beim nächsten Mal direkt auf dem Webserver versuchen, wenn du wieder die gleiche Fehlermeldung auf Xampp erhälst.
    Geändert von JoomlaWunder (15.11.2016 um 16:33 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #6
    Wohnt hier Avatar von Ellwood
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    2.359
    Bedankte sich
    124
    Erhielt 545 Danksagungen
    in 530 Beiträgen

    Standard

    Vor dem 'drüberbügeln' die Ordner /installation und /templates löschen.
    Bin jetzt hier: http://forum.joomla.de

  9. Erhielt Danksagungen von:


  10. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    39
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    . . .Eigentlich müsste Dir das Update automatisch angeboten werden und Du brauchst nach dem Backup nur auf "installieren" klicken - noch einfacher geht es nun wirklich nicht...
    3.6.4 wurde mir angeboten, hat aber leider nicht funktioniert.
    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Da Du mit Sicherheit mitbekommen hast, dass man mit einer Kopie der Standard-Templates arbeitet, werden diese auch nicht überschrieben (oder Du nimmst im Original eine user.css)
    Muss ich drüber nachdenken
    Zitat Zitat von gottypower Beitrag anzeigen
    Über welche Versionen reden wir hier??
    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Da alle User eines CMS verantwortungsvoll sind, muss es ja die J3.6.3 gewesen sein (upps, die wurden ja auch tausendfach gehackt)
    3.6.4, wie zu Beginn gesagt.
    Zitat Zitat von JoomlaWunder Beitrag anzeigen
    …Und wenn du etwas "drüberbügelst", dann werden eigene Bilder, die du hochgeladen hast, nicht gelöscht. Es kann höchstens sein, dass beim Update Bilder/Icons usw. ergänzt werden sollen, die dir nun fehlen und deshalb nicht angezeigt werden.
    . . .
    Das kann ich kaum glauben, werde es aber einfach mal ausprobieren.

    Herzlichen Dank euch allen für die Anregungen und Antworten.
    Beste Grüße Carsten

  11. #8
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    15.774
    Bedankte sich
    551
    Erhielt 4.084 Danksagungen
    in 3.902 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Alfredo Banshee Beitrag anzeigen
    3.6.4, wie zu Beginn gesagt.
    Es geht darum, welche Version es vor dem Update war - dass Du auf J3.6.4 updaten wolltest konnten alle lesen


    Zitat Zitat von Alfredo Banshee Beitrag anzeigen
    Das kann ich kaum glauben, werde es aber einfach mal ausprobieren.
    Das ist der Unterschied zwischen "Glauben" und "Wissen" - wir wissen das!

    Es gibt Leute, die glauben an Gott - und andere wissen, dass es die Evolution gibt.

    Mit dem "Glauben" liegt man meistens falsch


    Zitat Zitat von Alfredo Banshee Beitrag anzeigen
    3.6.4 wurde mir angeboten, hat aber leider nicht funktioniert.
    Um eine Lösung dieses Problem hättest Du Dich kümmern müssen.
    Geändert von NinjaTurtle (15.11.2016 um 20:04 Uhr)

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Tipps & Tricks - JPlugger


  12. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    39
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Es geht darum, welche Version es vor dem Update war - dass Du auf J3.6.4 updaten wolltest konnten alle lesen




    Das ist der Unterschied zwischen "Glauben" und "Wissen" - wir wissen das!

    Es gibt Leute, die glauben an Gott - und andere wissen, dass es die Evolution gibt.

    Mit dem "Glauben" liegt man meistens falsch




    Um eine Lösung dieses Problem hättest Du Dich kümmern müssen.
    Mea culpa, mea maxima culpa! Meine Klappgeißel hatte einen guten Abend. Vielen Dank! By the way: Ich weiß, dass ich nichts weiß und unwürdig bin.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein