+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bilder mit Zeitstempel

  1. #1
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.06.2010
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    129
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Bilder mit Zeitstempel

    Hallo,

    ich habe die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, Bilder mit Zeitstempel in einen Beitrag einzufügen.
    D.h. z.b. vom 1.5 bis 15.5 soll ein Bild in einem Beitrag angezeigt werden, ab dem 16.5 dann nicht mehr.

    Vielen Dank im voraus für Tipps !

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.808
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.259 Danksagungen
    in 2.026 Beiträgen

    Standard

    Du könntest z.B. ein Bildmodul verwenden, dass man ja über den "Modul"-Button (im oder unter Editor; je nach Editor) lleicht in einen Beitrag einsetzen kann.

    Module haben nämlich Einstellmöglichkeiten "Veröffentlichung starten" und "Veröffentlichung beenden".

    Bei Joomla ist z.B. Modul "Zufallsbidl" dabei. Müsste man halt nur 1 Bild in den Ordner legen, den man im Modul eintragen muss.
    EDIT: Vielleicht auch hilfreich: https://www.ghsvs.de/programmierer-s...ich-neues-bild

    Oder man nimmt ein Modul vom Typ "Eigenes Modul" und setzt das Bild im Feld "Hintergrundbild auswählen" als Hintergrundbild ein und lässt Editor leer. Da wird man aber ohne zusätzliches CSS vermutlich nicht auskommen, da sich Hintergrundbilder ja am Inhalt orientieren.

    Oder "Eigenes Modul" mit Bild, das man im Editor einfügt.
    Geändert von Re:Later (11.05.2019 um 18:10 Uhr)
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  3. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.06.2010
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    129
    Bedankte sich
    7
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ok, ich habe zu wenig dazu erklärt, sorry.
    Ich habe eine Seite auf der unsere Züchter aufgelistet sind:

    http://test.ddc-lg-rheinland.de/inde...zucht/zuechter

    Dieses ist ein Kategorieblock von allen Züchtern (einzelne Beiträge).
    Die Bilder (Hündin belegt, Wurf vorhanden) sollen bei Bedarf bei den einzelnen Züchter eingeblendet werden (63 Tage, bzw. 4 Monate), dieses möchte ich automatisieren, damit ich nicht immer per Hand
    die Bilder löschen muß.

  4. #4
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Sieger66
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.859
    Bedankte sich
    15
    Erhielt 496 Danksagungen
    in 465 Beiträgen

    Standard

    Denkbar wären auch je Züchter drei Beiträge direkt hintereinander einsortiert mit identischem Inhalt und außer bei
    1. ohne Bild
    2. mit "Hündin belegt"
    3. mit "Wurf vorhanden"
    jeweils per entsprechender Einstellung von Datum und Uhrzeit für den gewünschten Beitrag die "Veröffentlichung starten" bzw. "Veröffentlichung beenden" einstellen.
    Somit wird bei richtiger Einstellung immer nur einer der drei Beiträge zum gewünschten Zeitraum veröffentlicht.

    Wuff Wuff
    Geändert von Sieger66 (12.05.2019 um 09:56 Uhr)
    Gelöstes Problem bitte so markieren http://www.joomlaportal.de/forenrege...tel-ndern.html
    Fragen und Antworten zu Joomla in den Joomla FAQ
    - Danke für den Klick auf Danke

  5. #5
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.808
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.259 Danksagungen
    in 2.026 Beiträgen

    Standard

    Dann kann man ja auch für jeden 2 Module anlegen, beschriftet sie so, dass man schnell findet. Die schaltet man dann aktiv/deaktiv per Klick, ohne, dass man im Beitrags-Code rumdingsen muss oder, wie's beliebt, verwendet bei denen dann halt die Zeitsteuerung. Der Modul-Einfüge-Code wird nämlich einfach aus Beitrag entfernt bei der Frontend-Ausgabe, wenn Modul inaktiv.

    Außerdem kann man Module schnell kopieren in Joomla, wenn man weitere für neuen Züchter braucht.

    Nur so:
    Gibt weitere Möglichkeiten, z.B. über eigene Beitrags-Felder und Blog-Override, wo man ingesamt nur 2 Module hat und die Module je nach Einstellungen im eigenen Beitrags-Felder direkt im Override rendert oder nicht. Oder statt Modulen gleich mit eigenen JLayouts arbeiten.
    Aber das ist nix, was man in einem Forum beschreiben kann, da das zu sehr von der individuellen Seite und Template-Code und individuellen Anfordernissen abhängt.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein