+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Joomla! 3.9.5 ist verfügbar

  1. #1
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    6.261
    Bedankte sich
    139
    Erhielt 2.351 Danksagungen
    in 2.213 Beiträgen

    Standard Joomla! 3.9.5 ist verfügbar

    https://www.joomla.org/announcements...5-release.html

    Und wie immer, nur Probleme berichten.
    Geändert von FINWICK (09.04.2019 um 17:33 Uhr)
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Suport via PN

  2. Erhielt Danksagungen von:


  3. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.471
    Bedankte sich
    642
    Erhielt 4.515 Danksagungen
    in 4.300 Beiträgen

    Standard

    Mal eine Bitte:

    Ich öffne mittlerweile vor jedem Update rund 280 Joomla Seiten, fahre manuell bei jeder Seite ein Akeeba Backup, lade jedes Backup runter, aktualisiere die Joomla-Version, klicke auf Aktualisierungen, such nach Aktualisierungen und installiere die gefundenen Aktualisierungen - so weit so gut und so weit mein Problem.

    Was mich aber immer wieder ärgert ist, dass die entsprechende Sprachdatei erst oft Stunden später erscheint und man wieder alle Backends aufrufen muss, um die Sprachdateien zu aktualisieren - kann man dieses nicht besser absprechen?
    Mir ist klar, dass die Updates weltweit in unterschiedlichen Zeitzonen erfolgen- aber hier in Deutschland passiert es doch meistens zu humanen Zeiten.

    Deshalb mein Wunsch - zeitgleiche Veröffentlichung des Joomla Updates und der Sprachdatei oder erfährt "jgerman" erst bei der Veröffentlichung der neuen Version, dass es eine neue Joomla Version gibt?


    Wenn man dann auch noch feststellen muss, das Akeeba irgendwann die voreingestellte Anzahl der Sicherungskopien geändert hat und die wöchentlichen Backups bis auf die letzten 5 nicht mehr vorhanden sind, in meinem Fall 280 mal 45 unnötige Daten manuell löschen muss und bei allen Seiten die Einstellungen erneut vornehmen muss, bekommt man an einem solchen Tag die Krise.
    Geändert von NinjaTurtle (09.04.2019 um 20:19 Uhr)

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  4. Erhielt Danksagungen von:


  5. #3
    Wohnt hier Avatar von gottypower
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    im Core
    Alter
    53
    Beiträge
    2.060
    Bedankte sich
    62
    Erhielt 617 Danksagungen
    in 582 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Mal eine Bitte:
    da sprichst du mir aus der Seele... aus diesem Grund warte ich meist bis das Sprachfile verfügbar ist, da auch eine Vielzahl von Webseiten aktualisieren muss..
    Einfach kann jeder...

    und immer schön danke sagen

  6. #4
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von Dudlhofer
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    da wo Bayern am schönsten ist
    Beiträge
    647
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 213 Danksagungen
    in 176 Beiträgen

    Standard

    Wobei ich immer nicht verstehe, warum für jede Sicherheits- und Bugfix-Release die Sprachdateien angepasst werden müssen. Wird da wirklich soviel mit den Language-Strings gefuhrwerkt?
    Wenn ich Joomla Updates mache und die Sprachdatei wird mir unter den Aktualisierungen nicht angezeigt, dann lasse ich die einfach weg - früher oder später wird beim Update dann schon mal eine dabei sein...

    ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦ EXTRA BAVARIAM NULLA VITA ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


  7. #5
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.471
    Bedankte sich
    642
    Erhielt 4.515 Danksagungen
    in 4.300 Beiträgen

    Standard

    Kunden fragen aber gerne, warum es Aktualisierungen gibt und diese nicht durchgeführt werden
    Geändert von NinjaTurtle (10.04.2019 um 11:11 Uhr) Grund: Typo

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  8. #6
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von Dudlhofer
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    da wo Bayern am schönsten ist
    Beiträge
    647
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 213 Danksagungen
    in 176 Beiträgen

    Standard

    Meine Kunden lass ich nicht ins Backend - kann ich aus Gewährleistungsgründen nicht verantworten.

    ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦ EXTRA BAVARIAM NULLA VITA ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


  9. #7
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    6.261
    Bedankte sich
    139
    Erhielt 2.351 Danksagungen
    in 2.213 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Mal eine Bitte: ...
    Es wäre sicherlich hilfreich, wenn man eine Option für die Aktualisierung hätte, die man auf AUTO schalten könnte. Z.B. für Sprachdateien.
    Also wo man die Wahl hat, Automatisch oder von Hand.
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Suport via PN

  10. Erhielt Danksagungen von:


  11. #8
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    6.261
    Bedankte sich
    139
    Erhielt 2.351 Danksagungen
    in 2.213 Beiträgen

    Standard

    Vielleicht wäre es auch sinnvoll, dass man einen Master-Server hätte, womit man die Kundeninstallationen aus Remote steuern könnte.
    Dieser könnte den Kunden-Server befragen ob es Updates gibt, die man dann anstoßen könnten.
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Suport via PN

  12. #9
    Wohnt hier Avatar von SniperSister
    Registriert seit
    23.09.2005
    Ort
    Köln
    Alter
    29
    Beiträge
    2.967
    Bedankte sich
    96
    Erhielt 951 Danksagungen
    in 612 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Dudlhofer Beitrag anzeigen
    Wobei ich immer nicht verstehe, warum für jede Sicherheits- und Bugfix-Release die Sprachdateien angepasst werden müssen. Wird da wirklich soviel mit den Language-Strings gefuhrwerkt?
    1. Erstens wird relativ viel dran gearbeitet (siehe https://github.com/joomla/joomla-cms...language/en-GB und https://github.com/joomla/joomla-cms...language/en-GB)
    2. Bekommen ja auch die Sprachdateien an sich regelmäßig Bugfixes
    3. Würden binnen kürzester Zeit kubikmeterweise Deppen fragen, warum die Sprachdatei "veraltet" ist, wenn die Versionsnummern nicht übereinstimmen

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Was mich aber immer wieder ärgert ist, dass die entsprechende Sprachdatei erst oft Stunden später erscheint und man wieder alle Backends aufrufen muss, um die Sprachdateien zu aktualisieren - kann man dieses nicht besser absprechen?
    Wir prüfen diese Behauptung doch einfach mal:

    3.9.5: J: 17:03, JDE: 20:53
    3.9.4: J: 16:12, JDE: 16:39
    3.9.3: J: 16:10, JDE: 16:23
    3.9.2: J: 16:04, JDE: 18:00
    3.9.1: J: 16:00, JDE: 16:13
    3.9.0: J: 15:39, JDE: 15:44

    Bei 4 von 6 Releases waren die Sprachdateien in weniger als 1 Stunde verfügbar, bei keinem Release hat es länger als 4 Stunden gedauert - das ist eine extrem gute Leistung für ein ehrenamtlich betriebenes Projekt, weshalb ich recht wenig Verstädnis für das Gejammer habe.

    Zitat Zitat von FINWICK Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es auch sinnvoll, dass man einen Master-Server hätte, womit man die Kundeninstallationen aus Remote steuern könnte.
    Dieser könnte den Kunden-Server befragen ob es Updates gibt, die man dann anstoßen könnten.
    Dafür gibt es x verschiedene Lösungen, z.b. myjoomla, watchfuli, backupmonkey, yoursites und perfectdashboard. Wartung lässt sich bei mehr als 5-10 Projekten ohnehin nur wirtschaftlich mit so einer Lösung betreiben.

  13. Erhielt Danksagungen von:


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein