+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kollation latin1_swedish_ci in DB

  1. #1
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    284
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 8 Danksagungen
    in 8 Beiträgen

    Standard Kollation latin1_swedish_ci in DB

    Hallo Community,

    für Produktdaten lese ich aus der DB Informationen für die Grafik aus.

    Bei einer Kategorie sind Umlaute vorhanden. Leider wird jedoch die Grafik nicht im Browser angezeigt.

    https://kauf-auf-rechnung24.com/bild...günstig_de.gif


    Als ich in der DB nachgeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass der Zeichensatz latin1_swedish_ci ist.

    Kann dies zu Problemen führen und sollte der Zeichensatz auf utf_general_ci gesetzt werden?

    Danke vorweg

    Nachfolgend die Systeminformationen:


    PHP erstellt für Linux dd39336 4.4.0-142-generic #168-Ubuntu SMP Wed Jan 16 21:00:45 UTC 2019 x86_64
    Datenbanktyp mysql
    Datenbankversion 5.7.25-nmm1-log
    Datenbankzeichensatz latin1_swedish_ci
    Datenbankverbindungszeichensatz utf8mb4_general_ci
    PHP-Version 7.1.23-nmm1
    Webserver Apache
    PHP-Interface für den Webserver fpm-fcgi
    Joomla!-Version Joomla! 3.9.4 Stable [ Amani ] 12-March-2019 15:00 GMT
    Joomla!-Plattform-Version Joomla Platform 13.1.0 Stable [ Curiosity ] 24-Apr-2013 00:00 GMT
    Browsererkennung Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/73.0.3683.86 Safari/537.36
    Geändert von Madmaxy (06.04.2019 um 12:00 Uhr)

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.680
    Bedankte sich
    152
    Erhielt 2.209 Danksagungen
    in 1.979 Beiträgen

    Standard

    Man kann grundlegend nur den Tipp geben, keine Bilder mit Sonderezeichen, also auch nicht Umlauten anzulegen, da z.B. beim Umkopieren per FTP die Dateinamen so verstümmelt werden können, dass sie eben nicht mehr stimmen. Auch Klein-, Groß-Schreibung-Unterschied wird von vielen Servern nicht abgefangen.

    Entscheidend bei DB ist übrigens die Kollation des jeweiligen Feldes und nicht der Gesamtdatenbank. Bspw. die Felder introtext und fulltext der Tabelle #__content und die steht bei korrektem Joomla bspw auf utf8mb4_unicode_ci. Bin aber nicht überzeugt, dass das dein grundlegendes Problem ist.

    Zwar erbt eine Tabelle, dann Feld die Kollation der Datenbank, aber eben nur dann, wenn Tabelle oder Feld nicht explizit eine Kollation hat, was z.B. im Joomla-Core nicht der Fall ist. Die haben alle eine, abgesehen von Nummern/Zahlen-feldern natürlich.

    Leider schreibst nicht, was das Bild hochgeladen hat, also Erweiterung oder Editor oder per FTP ...
    Beim JCE-Editor kann man jedenfalls Einstellungen machen, was mit Leerzeichen und Umlauten etc. passieren soll. Ich bleib da bei EInstellung ASCII und alles Kleinschrift.
    Geändert von Re:Later (06.04.2019 um 11:21 Uhr)
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  3. #3
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    284
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 8 Danksagungen
    in 8 Beiträgen

    Standard

    Danke @Re:Later

    Die einzelnen Tabellen sind utf8 oder utf84mb

    Das Bild wurde per FTP hochgeladen.

    Ich denke ich muss per php die Umlaute ändern.

  4. #4
    Kommt häufiger vorbei
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    284
    Bedankte sich
    33
    Erhielt 8 Danksagungen
    in 8 Beiträgen

    Standard

    Gelöst mit

    JLanguageTransliterate::utf8_latin_to_ascii

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein