+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Sammelthread: Joomla 3.9.1 ist erschienen

  1. #11
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.297
    Bedankte sich
    636
    Erhielt 4.463 Danksagungen
    in 4.249 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von philogyn Beitrag anzeigen
    Hallo Ninja!

    Nein, würde schon intern die Joomla - Aktualisierung nutzen um von 3.9.0 auf 3.9.1 "up-zu-daten" :-)
    Das verstehe ich nicht - wie macht man sonst ein Update oder wo habe ich etwas über die Art und Weise geschrieben?



    Warum immer so kompliziert - Sicherung via Akeeba oder beim Hoster schauen - die bieten doch in der Regel Backups an.

    Ich kann pro Seite 100 Backups am Tag erstellen und diese sind nach wenigen Minuten ohne Dateneingabe (Akeeba) wieder eingespielt.

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  2. Erhielt Danksagungen von:


  3. #12
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    93
    Bedankte sich
    31
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    habe Joomla 3.9.1 auf meinem NAS (offline) installiert und es funktioniert nur die blanko Erstinstallation. Sprachpakete, Module, Plugins lassen sich nicht installieren, bei Version 3.9.0 geht alles einwandfrei.

  4. Erhielt Danksagungen von:


  5. #13
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    236
    Bedankte sich
    131
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich nicht - wie macht man sonst ein Update oder wo habe ich etwas über die Art und Weise geschrieben?
    Warum immer so kompliziert - Sicherung via Akeeba oder beim Hoster schauen - die bieten doch in der Regel Backups an.
    Ich kann pro Seite 100 Backups am Tag erstellen und diese sind nach wenigen Minuten ohne Dateneingabe (Akeeba) wieder eingespielt.
    Naja, manche spielen Patches über die "Verwaltung" ein...
    Bplaced ist ein freehoster...(bevor wir zu richtigem Anbieter wechseln)

    Natürlich versucht man es immer am einfachsten, so wie es einem bekannt ist ;-)

    Werd mal den freehoster genau durchforsten bzw. Akeeba "einbauen"
    LG und Danke

  6. #14
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.577
    Bedankte sich
    152
    Erhielt 2.173 Danksagungen
    in 1.943 Beiträgen

    Standard

    "Naja, manche spielen Patches über die "Verwaltung" ein..."

    Schon lange nicht mehr. Streng verboten oder geht gar nicht mehr ab Version 3.5 oder so.

    Alternativen sind:

    1) Über Komponenten > Joomla-Aktualisierung > Hochladen&Updaten-Reiter (oder ähnlich genannt); Update-Paket oder Full-Paket.

    2) Per FTP entpacktes Update-Paket oder Full-Paket ohne Ordner /installation/. Dann zwingend im Backend Erweiterungen > Datenbank > Reparieren-Knopf.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #15
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    236
    Bedankte sich
    131
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Guten Morgen!

    Natürlich spiele ich meine Updates NICHT über die "Verwaltung" ein, in ALLEN Fällen über "Komponenten > Joomla-Aktualisierung > Hochladen&Updaten-Reiter (oder ähnlich genannt); Update-Paket oder Full-Paket" :-)
    Versuche mich nun ab morgen mit Akeeba Backup und danach Kickstart (= Lernprozess)!
    LG und Danke

  9. #16
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    236
    Bedankte sich
    131
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Update...

    Habe nun auf bplaced mir noch einen Testzugang genommen...und hier via akeeba und kickstart die Site hierher gespiegelt!
    Ablauf mit akeeba und kickstart eh total einfach und "unkomplizierter" als gedacht....

    Danach (nachdem Testzugang kein curl bereitstellt) via Joomla-Aktualisierung und Hochladen des Stable Update Patch 3.9.1 geupdated und dann kommts...beim ersten Aufruf eine 500er Seite (siehe Attachment), mit F5 aktualisiert, Seite ist da, anderen Link angeklickt, 500er Seite, F5, Seite da...ebenso im BE...Neuen Beitrag über Beiträge und neuer Beitrag, 500er Seite, F5, Seite da....
    Woran kann das liegen?

    500_Konfigurationsproblems.jpg

    hphasner4.bplaced.net

    Hab mal die htaccess und die .htpasswd aus /administrator rausgelöscht, jetzt komm ich zumindest auf die Loginsite des BE
    Geändert von philogyn (11.12.2018 um 21:51 Uhr)
    LG und Danke

  10. #17
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    236
    Bedankte sich
    131
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Guten Morgen!

    Einstweilen läuft die Seite wieder ohne 500er Meldung!

    Auch auf offizieller Seite nach Update KEINE Probleme!!!
    Geändert von philogyn (12.12.2018 um 08:57 Uhr)
    LG und Danke

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein