+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Fehlerhafte Umlaute im Backend NUR unter Erweiterungen --> Module

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    33
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Fehlerhafte Umlaute im Backend NUR unter Erweiterungen --> Module

    Hallo,

    mir ist gerade aufgefallen, dass im Backend unter Erweiterungen --> Module die Umlaute nicht mehr korrekt dargestellt werden. In allen anderen Bereichen des Backends wie auch im Frontend ist alles korrekt.

    Siehe Sceenshot unter https://download.crazy-to-bike.de/Jo...2018-11-14.png

    Am 28.12.2017 war das noch nicht der Fall. da habe ich das letzte Mal ein Modul bearbeitet. Ich vermute daher, das Problem besteht seit dem letzten Update von Joomla.

    Was kann ich tun?
    Geändert von auerstef (17.05.2018 um 16:25 Uhr)
    Wer bremst, verliert!! www.crazy-to-bike.de
    --------------------------------
    Radsport, PC/Internet, Links, Cartoons, Fotos, Foren usw.
    Browse in and find out.

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.513
    Bedankte sich
    643
    Erhielt 4.521 Danksagungen
    in 4.305 Beiträgen

    Standard

    Lade Dir von jgerman.de die deutsche Sprachdatei 300kb runter und lade sie im BE wie eine Erweiterung hoch

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    33
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von NinjaTurtle Beitrag anzeigen
    Lade Dir von jgerman.de die deutsche Sprachdatei 300kb runter und lade sie im BE wie eine Erweiterung hoch
    Habe ich gemacht, wurde als erfolgreich gemeldet, aber auch nach Leeren des Joomla und Browser Cache dasselbe verhalten. Überall sind die Umlaute ok, aßer unter Erweiterungen --> Module im Backend wie auf dem Screenshot zu sehen. :-(
    Wer bremst, verliert!! www.crazy-to-bike.de
    --------------------------------
    Radsport, PC/Internet, Links, Cartoons, Fotos, Foren usw.
    Browse in and find out.

  4. #4
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    33
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    ich hab noch eine Testinstallation auf dem selben Server, die noch auf 3.8.2 ist. Dort ist auch alles ok.

    Auch, wenn ich die de_DE.com_modules.ini aus dem 3.8.3 Sprachpaket anschaue, sind darin die Umlaute durchaus alle korrekt.

    Was ist denn dann das Problem?
    Wer bremst, verliert!! www.crazy-to-bike.de
    --------------------------------
    Radsport, PC/Internet, Links, Cartoons, Fotos, Foren usw.
    Browse in and find out.

  5. #5
    Verbringt hier viel Zeit Avatar von Dudlhofer
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    da wo Bayern am schönsten ist
    Beiträge
    655
    Bedankte sich
    29
    Erhielt 214 Danksagungen
    in 177 Beiträgen

    Standard

    Kann es sein, dass Du eine Sprachdatei mit einem Texteditor bearbeitet hast und unwissentlich im falschen Zeichensatz abgespeichert hast? Die Dateien müssen m.W. im Format "UTF-8 ohne BOM" gespeichert sein. Manche Editoren speichern automatisch im ANSI-Format ohne die Zeichen umzuwandeln, da kommt dann sowas zustande. Mit dem Notepad++ kann man das Format sehen und bequem konvertieren.

    ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦ EXTRA BAVARIAM NULLA VITA ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    33
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    nein, ich habe keine Sprachdatei editiert. Und wenn, ich arbeite unter Linux und da ist die Standardeinstellung des Edtors UTF-8. Damit habe ich schon schon sehr oft (in anderen Fällen - nicht beim Joomla-Core) Sprachdateien editiert und es gab nie Probleme.

    Außerdem, spätestens beim Neuinstallieren des deutschen Sprachpakets hätte das ja wieder überschrieben werden müssen.

    Das Problem bleibt rätselhaft...
    Wer bremst, verliert!! www.crazy-to-bike.de
    --------------------------------
    Radsport, PC/Internet, Links, Cartoons, Fotos, Foren usw.
    Browse in and find out.

  7. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    33
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ich habe jetzt mal den ganzen Ordner /administrator/language weggesichert und aus meiner 3.8.2 Testinstallation hinkopiert. Danach ist der Fehler weg.

    Dann habe ich das deutsche Sprachpaket der 3.8.3 nochmal über's Backend drüberinstalliert und siehe da, sieht noch immer gut aus.

    Was aber immer noch seltsam bleibt, warum das erste Neuinstallieren des Sprachpakets über's Backend nichts gebracht hat. Offensichtlich werden dabei die Dateien gar nicht zwingend neu geschrieben. Hm....

    Jedenfalls sind die Umlaute jetzt wieder ok.
    Wer bremst, verliert!! www.crazy-to-bike.de
    --------------------------------
    Radsport, PC/Internet, Links, Cartoons, Fotos, Foren usw.
    Browse in and find out.

  8. #8
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    1. Hast du mal auf "DB reparieren" geklickt (unter Erweiterungen->Verwalten->Datenbank)? Ist bei vielen Updates zwingend nötig.
    2. Schau mal in die Datenbank selber? Ist in der entsprechenden Tabelle irgendetwas anders bzgl. Zeichensatz)?
    3. Caches sind alle geleert (Browser / Joomla / Joomla-Administrator)?
    4. Vielleicht ist auch eine php-Datei fehlerhaft? Eventuell mal das administrator-Verzeichnis drüberbügeln und/oder das Verzeichnis "modules"!

    EDIT: Hat sich gerade mit deinem letzten Beitrag überschnitten. Glaube auch nicht, dass es an einer Sprachdatei lag. Würde sonst wohl auch andere Bereiche betreffen.
    Geändert von JoomlaWunder (15.01.2018 um 15:40 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  9. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    33
    Bedankte sich
    4
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Strange, jetzt habe ich wie ich gerade bemerkt habe genau dasselbe Problem wieder. Im Backend werden manche Umlaute nicht korrekt dargestellt.

    Das ist aber wieder nur wie im ersten Post beschrieben unter Erweiterungen --> Module, wo manche Umlaute nicht mehr korrekt dargestellt werden. In allen anderen Bereichen des Backends wie auch im Frontend ist alles korrekt.

    Siehe Sceenshot unter https://download.crazy-to-bike.de/Jo...2018-11-14.png

    Leider habe ich nach einem Festplattendefekt meine lokale Testversion nicht mehr. Das umbenennen von /administrator/language und hinkopieren der Dateien aus einem aktuellen 3.8.7 Paket + aktuelle deutsche Sprachdatei hat auch nach Löschen aller Caches keine Änderung gebracht.

    Leider weiß ich nicht, warum das nur in diesem Bereich des Backends und auch dort nicht bei jedem Begriff mit einem Umlaut auftritt?!?

    Eine Datenbankreparatur habe ich laufen lassen, aber das brachte auch nichts. Und ich weiß nicht, welche Tabellen für diese Begriffe wie "Veröffentlichen", "Menüeinträge wählen" etc. verantwortlich sein könnten.
    Da letztes Mal das Austauschen von /administrator/language geholfen hat, glaube ich auch nicht, dass das was mit der Datenbank zu tun hat.

    Komisch ist nur, warum das Problem diesmal bestehen bleibt, wenn ich /administrator/languages wieder gegen Originaldateien austausche...

    Hat jemand noch eine Idee, was ich machen könnte?
    Geändert von auerstef (17.05.2018 um 17:00 Uhr)
    Wer bremst, verliert!! www.crazy-to-bike.de
    --------------------------------
    Radsport, PC/Internet, Links, Cartoons, Fotos, Foren usw.
    Browse in and find out.

  10. #10
    Neu an Board Avatar von crazy-to-bike
    Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    12
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    das Problem besteht weiterhin. Die Seite wurde seither im Backend immer auf die neueste Version geupdated.

    Strange ist, dass ich bei einer weiteren neuen Joomla-Installation für ein anderes Projekt genau denselben Effekt habe:
    Ausschließlich im Backend und dort ausschließlich, wenn man über das Backend-Menü den Menüpunkt "Erweiterungen --> Module" aufgerufen hat, sind die Umlaute im Menü, beim Button "zurücksetzen" sowie die Namen von Modulen mit Umlauten fehlerhaft dargestellt.

    Direkt nach der Installation der neuen Jooma-Instanz war das nicht so - kam durch ein Update. Leider habe ich direkt nach Updates nicht darauf geachtet. Sonst könnte ich ja sagen, bei welchem.

    Was mich so irritiert ist, dass das nur im Backend und dort nur dann auftritt, wenn man sich über den Menüpunkt "Erweiterungen --> Module" auf der Liste der Module befindet. So wird z.B. im Modultitel "Zufällige Blogbeiträge" in dieser Übersicht das ä jeweils falsch dargestellt. Öffne ich das Modul zur Bearbeitung, sind die Umlaute wieder korrekt ?!?

    Irgend einen Grund muss es für diesen Effekt doch geben ?!?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein