+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehler: PHP Memory zu klein - aber bei 264 MB?

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    46
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 5 Beiträgen

    Standard Fehler: PHP Memory zu klein - aber bei 264 MB?

    Betreue eine Joomla 3.8.3 (modifiziertes Protostar, Acy Mailing, Akeba, DJ Image Slider, EFSEO Frontend, Flexi Contact, JCE Editor, JComments, JEvents, JoomShopping, Kunena, Flexheader3, Phoca Downloaqd + Gallery, xmap) und habe vor einigen Tagen den JCE Editor auf Vers. 2623 upgedatet (manuell).

    Die Seite läuft noch nicht öffentlich auf einem Unterordner auf einem 1und1 Server. Zuerst lief alles ganz normal, dann erschein bei "Beitrag bearbeiten" das BE-Template nicht mehr und unten erschien die Fehlermeldung :

    Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 262144 bytes) in .../htdocs/xxx/libraries/src/Helper/UserGroupsHelper.php on line 125
    Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 262144 bytes) in Unknown on line 0

    Hab zuerst gedacht, ddass es das JCE upgrade ist und alles wieder deinstlliert und die Version 2619 wieder installiert, dann gedacht, dass der Speicher hochgesetzt werden muss, aber 1und1 hat den lt. Joomla Info schon auf 256MB - was allemal reichen müsste.

    Hab seit der letzten Sicherung leider einige Beiträge eingepflegt, die ich nicht verlieren möchte (betr. restore).

    --> gibt es irgendeine Möglichkeit, zu sehen welcher Prozess das Datenvolumen aufbraucht?

    --> ich kann die Site hier nicht veröffentlichen aber was könnte man tun, woran könnte es liegen?

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.171
    Bedankte sich
    191
    Erhielt 990 Danksagungen
    in 964 Beiträgen

    Standard

    JCE solltest du wieder aktualisieren. Alles andere sollte natürlich auch aktuell sein.
    Ansonsten schau mal hier: https://forum.joomla.org/viewtopic.p...06722#p3506722
    ("error reporting" und "debug" aktivieren)

    Wenn du keine weiteren Hinweise erhälst, dann würde ich anfangen, Plugins zu deaktivieren.
    Hast du eventuell einen Zähler installiert?
    Es gibt ähnliche Fälle, in denen eine starke Erhöhung des memory_limits das Problem nicht beseitigte.

    EDIT: Was steht denn unter System->Systeminformation->PHP-Information für ein "Memory_limit"-Wert?
    Falls du da nicht reinkommst, leg eine phpinfo.php an und rufe diese mal auf (-> google mal!).
    Geändert von JoomlaWunder (11.01.2018 um 11:08 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    46
    Bedankte sich
    9
    Erhielt 10 Danksagungen
    in 5 Beiträgen

    Standard

    Ja vielen Dank, leider bekomme ich die Konfigurationsseite auch nur noch ohne Template und "Speichern"-Button, kann die Debug/Report-Funktionen also nicht mehr über das Interface einschalten.

    Ausserdem habe ich unter "Erweiterungen - Verwalten" alles zusätzliche abgeschaltet, was ich seit 1 Jahr installiert hatte (das sind ja eine ganze Menge, insofern habe ich nicht alle außer von Joomla ageschaltet, das dürfte mit Kontrolle Stunden dauern) - die Seite hat ein paar Jahre bis vor 2 Wochen immer gut funktioniert, auch jetzt ist im Frontend alles normal.

    Was könnte man jetzt tun?

    Backups runterladen und Unterschiede mergen?
    Geändert von jan77 (12.01.2018 um 07:37 Uhr)

  5. #4
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.171
    Bedankte sich
    191
    Erhielt 990 Danksagungen
    in 964 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von jan77 Beitrag anzeigen
    Backups runterladen und Unterschiede mergen?
    Hast du denn den Verdacht, dass die Seite gehackt worden ist? Schaden kann es zumindest nicht.

    Die Konfigurationseinstellungen kannst du auch in der configuration.php vornehmen. In meinem Link ist ja ein Beispiel angegeben.
    Du kannst natürlich Joomla einmal drüberbügeln (ohne das Verzeichnis "installation"). Allerdings habe ich von einem ganz ähnlichen Fall gelesen, in dem das nicht half. Mag aber bei dir anders sein.
    Ansonsten: Letztes Backup mal auf einer anderen (Sub)Domain installieren. Besteht das Problem dort auch?

    Hat sich irgendetwas gravierendes geändert in deinem Joomla oder beim Hoster, was als Grund in Frage käme? (PHP-Version, .htaccess-Einträge, Installationen...)

    Lief die Webseite mit Joomla 3.8.x bereits korrekt oder hattest du vorher eine ältere Version drauf?
    (gab ja die Problematik mit dem verschobenen Verzeichnis)
    Geändert von JoomlaWunder (12.01.2018 um 14:25 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  6. #5
    Moderator Avatar von flotte
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    6.368
    Bedankte sich
    118
    Erhielt 1.856 Danksagungen
    in 1.460 Beiträgen

    Standard

    Schalte mal den Debugmodus ein und schaue wie viel RAM gebraucht und nach anderen Auffälligkeiten.
    Rufe auch phpMyAdmin auf uns lass die Datenbanktabellen nach Größe sortieren. Extrem große Tabellen könnten ein Hinweis geben (bei Countern typisch).

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein