+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Custom Fields im Frontend

  1. #1
    War schon öfter hier Avatar von Berndi
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    194
    Bedankte sich
    37
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard Custom Fields im Frontend

    Hallo Experten,

    ich muss beobachten, dass die CustomFields "UserList" nicht im Frontend-Editor angezeigt werden.

    Kann mir jemand verraten woran das liegt und wie ich das verändern kann?

    Gruß,
    Berndi
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Merke: Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.

  2. #2
    War schon öfter hier Avatar von Berndi
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    194
    Bedankte sich
    37
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Hat denn keiner eine Idee? :-(

    Es ist halt auch so, dass die im Backend eingegebenen Werte gelöscht werden, wenn ich im Frontend Änderungen mache.
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Merke: Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.

  3. #3
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    60
    Beiträge
    18.713
    Bedankte sich
    714
    Erhielt 3.820 Danksagungen
    in 3.584 Beiträgen

    Standard

    Wenn du beispielsweise ein Textfeld einfügst, dann kannst du unter dem Tab "Optionen" einstellen, wo das Textfeld angezeigt werden soll. Also: Admin, Site oder Beide.
    Bei der Userliste gibt es diese Einstellung nicht. Ich denke, dass liegt daran, das es sich hier ja auch um ein Datenschutztechnische Liste handelt, die sicheerlich nicht leichtfertig jedem per Frontend zugänglich gemahct werden soll. Zumindest ist das meine Vermutung. Zumal es auch keine Filtermöglichkeiten gibt.
    Es wäre auch die Frage, wozu du im Frontend eine solche Liste benötigst?
    Aber grundsätzlich sind einige der eigenen Felder für das Frontend gesperrt.


    Axel
    Schulungen, Webentwicklung: time4mambo
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    Kein Support per PM!

  4. #4
    War schon öfter hier Avatar von Berndi
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    194
    Bedankte sich
    37
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Blöd ist halt, dass die Feldinhalte der Userlist-Felder gelöscht werden, wenn ich die Feldgruppe im Frontend bearbeite und speichere.
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Merke: Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.

  5. #5
    Wohnt hier Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.690
    Bedankte sich
    127
    Erhielt 1.831 Danksagungen
    in 1.630 Beiträgen

    Standard

    Blick nicht ganz durch, weil noch nicht damit gearbeitet, aber vielleicht das?
    https://forum.joomla.de/index.php/Th...8201#post28201
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  6. #6
    War schon öfter hier Avatar von Berndi
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    194
    Bedankte sich
    37
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Nein.
    Mein Problem ist einerseits, dass Joomla die Userfield-Customfields offenbar im Frontend-Edit nicht anzeigen möchte und die vorhandenen Werte der Userfield-Customfields aus meiner Feldgruppe gelöscht werden, wenn im Frontend änderungen an Werten der Feldgruppe gemacht werden.
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Merke: Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.

  7. #7
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    60
    Beiträge
    18.713
    Bedankte sich
    714
    Erhielt 3.820 Danksagungen
    in 3.584 Beiträgen

    Standard

    Wenns halt nicht geht, dann gehts halt nicht!
    Wenn es wichtig ist und du die Felder brauchst, dann benutze ein richtiges CCK, wie beispielsweise Seblod. Damit kannst das alles problemlos machen. Bei Interesse folge meiner Signatur. Aber Seblod hat eine steiele Lernkurve - das vorweg. Und ob sich das lohnt, wegen einem Feld, wo zumindest mir unklar ist, warum du das überhaupt brauchst, da es doch ohnehin im Standard-Joomla enthalten ist?


    Axel
    Schulungen, Webentwicklung: time4mambo
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    Kein Support per PM!

  8. #8
    War schon öfter hier Avatar von Berndi
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    194
    Bedankte sich
    37
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von time4mambo Beitrag anzeigen
    Wenns halt nicht geht, dann gehts halt nicht!
    Seltsamer Spruch. Sorry
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Merke: Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.

  9. #9
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    60
    Beiträge
    18.713
    Bedankte sich
    714
    Erhielt 3.820 Danksagungen
    in 3.584 Beiträgen

    Standard

    Was findest du daran seltsam? Du kannst das Userlistfeld nicht im Frontend anzeigen. Geht nicht.
    Alternativen wurden dir genannt. Joomla-Standard kann das nicht. Da kannst jetzt noch 10 mal nachfragen, ändert aber doch nichts


    Axel
    Schulungen, Webentwicklung: time4mambo
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    Kein Support per PM!

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein