+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Seiten-URLs als GUIDs oder anderweitig zufällig

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Seiten-URLs als GUIDs oder anderweitig zufällig

    Guten Tag,
    nach längerem Suchen habe ich keine Antwort gefunden, immer nur Lösungen für völlig andere Probleme.

    Ich betreibe eine Seite, auf der Informationen ausschließlich über Deep Links bereitgestellt werden. Der Link wird dem User (muss nicht angemeldet sein, kann aber) über einen externen Kommunikationsweg (z. B. SMS) übermittelt. Wer den Link hat, darf zugreifen. Weitergeben ist auch kein Problem, so exklusiv sind die Informationen nicht. Ich möchte aber verhindern, dass jemand aus dem Link das Schema erkennt und dann einfach IDs hochzählt, um alle Seiten abzuziehen. Sinnvoll wäre es z. B. wenn als IDs der Beiträge GUIDs verwendet werden, die sind lang genug, um sie nicht einfach so durchzählen zu können.

    Gibt es evtl. eine Erweiterung, die das leistet?

    Eine alternative Lösung wäre, dass zwingend der Alias in Kombination mit der ID des Beitrags verwendet wird.

    Beispiel:
    ID des Beitrags: 42
    Alias: PTX-443cRev3

    resultierender URL: http://meinedomain.tld/index.php/42-PTX-443cRev3

    Leider funktioniert aber auch der URL http://meinedomain.tld/index.php/42, womit dann wieder URLs hochgezählt werden können.

    Gibt es eine entsprechende Einstellung, die nur die ID als URL unterbindet und den Alias erzwingt? Die Einstellungen in der Konfig scheinen da eher umgekehrt gedacht zu sein (Alias ist optionale Ergänzung).

    Meine Joomla-Version ist 3.6.5

    Vielen Dank im Voraus,
    silwal
    Geändert von silwal (23.04.2017 um 19:02 Uhr) Grund: externen Link entfernt

  2. #2
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von gottypower
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    im Core
    Alter
    52
    Beiträge
    1.882
    Bedankte sich
    48
    Erhielt 570 Danksagungen
    in 536 Beiträgen

    Standard

    schau mal HIER...
    ein Deutschlaender in Holland zuhause!!
    www.gottwals.com

    und immer schön danke sagen

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard OYL ist nicht die gesuchte Lösung

    Zitat Zitat von gottypower Beitrag anzeigen
    schau mal HIER...
    Vielen Dank, aber das ist eine der Lösungen, die ganz andere Probleme adressieren. Mit OYL kann man Links, die sich im eigenen Content befinden, verschleiern (z. B. Adservices und Affiliates). Ich suche aber eine Lösung, die erzwingt, dass Zugriffe auf meine Inhalte nur erfolgen können, wenn im URL die GUID des jeweiligen Artikels enthalten ist.

    Ich habe mir letztlich ein Content-Plugin geschrieben, das beim Speichern eines Artikels in einer bestimmten Kategorie den Alias durch eine GUID ersetzt und beim Zugriff prüft, ob die GUID im URL enthalten ist. Ist das nicht der Fall, wird auf 404 umgeleitet.

    Viele Grüße,
    silwal

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein