+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Frontend Beiträge lassen sich nicht speichern wegen Kategorie

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Frontend Beiträge lassen sich nicht speichern wegen Kategorie

    Hallo,

    ich habe ein aktuelles Joomla 3.3.3 mit dem Template jsn_nuru pro und das CMS komplett MEHRSPRACHIG (denke hier ist der Fehler) mit Beiträgen in entsprechenden Kategorien und Menüpunkten in den entsprechenden Sprachen gefüllt.

    Die Seite steht nun komplett und ich wollte dem zuständigen Publisher nun zeigen wie er die Beiträge ganz easy im Frontend pflegen kann. Es funktioniert auch alles bis zum Klicken auf den Button speichern. Dann erscheint der Fehler das die Kategorie angegeben werden muss. Durch mehrere Test konnte ich feststellen dass Beiträge die keine Verknüpfung zu anderen Sprachen haben gespeichert werden können und alle anderen leider nicht. Das Feld Kategorie ist grau hinterlegt mit der Kategorie welche dem Beitrag im Backend zugewiesen wurde. Im Frontend macht es keinen Unterschied welchen Editor man verwendet oder welcher User sich anmeldet (SuperUser, Admin oder Publisher).

    Gibt es hierfür eine Lösung

    Mit freundlichen Grüßen
    Christian Kagerbauer

  2. #2
    Neu an Board
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard eventuell werden hier mehr Informationen benötigt

    Wenn sich ein Benutzer mit der Berechtigung Publisher anmeldet im Frontend und einen Beitrag editieren möchte kann dieser die Änderungen nicht abspeichern da Joomla als Pflichtfeld eine Kategorie verlangt.
    Die dem Beitrag im Backend zugewiesene Kategorie wird sogar angezeigt im Frontend, allerdings nur Grau hinterlegt so dass keine Änderungen der Kategorie oder ein abspeichern möglich ist.

    Nach meinen stundenlangen Suchen komme ich zu dem Entschluss dass es an der Mehrsprachigkeit liegen muss.

    Das Problem taucht auf wenn ein Beitrag und dem Punkt Verknüpfung mit dem Beitrag in einer weiteren Sprache verknüpft wurde.
    Löse ich diese Verknüpfung können alle Beiträge editiert werden.

    Ist dies von joomla so gedacht oder verstehe ich hier etwas falsch.

    Vielleicht hilft euch dies weiter und ich hoffe auf Hilfe.

    Danke
    Geändert von Kagerbauer (21.08.2014 um 13:33 Uhr) Grund: Erweiterung

  3. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    134
    Bedankte sich
    23
    Erhielt 5 Danksagungen
    in 5 Beiträgen

    Standard

    Hallo Christian,
    genau vor diesem Problem stehe ich auch gerade und weiß nicht weiter. Konntest du es in der Zwischenzeit lösen?


    habe eine Mulitlinguale (DE, EN, NL) Seite mit Joomla 3.3.3 Alle Komponenten up to date.

    Was nicht funktioniert, ist der Einbau eines Weiterlesen-Buttons via frontend. Bekomme dann die Fehlermeldung "Warnung Feld benötigt Kategorie" und kann nicht speichern. Die Meldung kommt auch, wenn ich den weiterlesenbutton via backend integriere und dann den Beitrag via frontend öffne, nix ändere und wieder abspeichere. Dies ist bei Artikeln der Fall, die mit anderen Aritkeln weiterer Sprachen verknüpft sind.

    VG
    Joomlate

  4. #4
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard Beiträge lassen sich wegen der Kategorie nicht speichern

    Hallo Kagerbauer,
    habe genau das gleiche Problem. Frontend Beiträge lassen sich wegen der Kategorie nicht speichern.
    Wie bei Ihnen können nur nach löschen der Verknüpfungen die Beiträge editiert werden.
    Habe eine multilinguale (DE, EN, RU) Seite mit Joomla 3.3.3
    Weiß nicht weiter. Es ist zum verzweifeln.
    Viele Grüße!

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Auch ich habe das gleiche Problem in einer momentan im Aufbau befindlichen Seite. Das Auswahlfeld bekommt "disabled" zugeordnet (Quellcode) Scheint ein Bug zu sein, da ich in gleicher Konfiguration bereits eine andere Seite unter 2.5 aufgesetzt habe und dort trotz Verknüpfung und Mehrsprachigkeit im Backend die Kategorie einwandfrei zugeordnet bzw. geändert werden kann. Habe nun alle Verküpfungen gelöst und es funktioniert. Die Verknüpfungen kann ich eh nicht nutzen, da die Sprachauswahl bei der neuen Seite über eine Landkarte erfolgt und somit keine Links mitgegeben werden, sondern nur das Sprachkürzel per <href> aufgerufen wird uns man somit auf der Startseite landet.

  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Problem gelöst!
    Habe im Joomla Forum ( http://forum.joomla-nafu.de/joomla!-3-0/ ) die Lösung erhalten.
    Hiermit hat es geklappt:
    Datei article.php ändern: administrator/components/com_content/models/article.php
    Siehe Link:
    https://github.com/joomla/joomla-cms...37c76a1e8bbd9f

  7. Erhielt Danksagungen von:


  8. #7
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    134
    Bedankte sich
    23
    Erhielt 5 Danksagungen
    in 5 Beiträgen

    Standard

    SUPER, Einzelkäpfer, das hat geklappt. Allerdings war bei mir die zweite einsetzung, die unter dem github-link war, schon vorhanden. Macht man nun aber ein Update, ist das wieder weg, richtig?

  9. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    21
    Bedankte sich
    2
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Tja, ich habe die aktuelle Joomla-Version. Die Änderungen sind auch in der entsprechenden Datei vorhanen.
    Die Fehlermeldung bekomme ich aber immer noch.

    Woran liegt das?

    Grüße
    Manfred

    PS

    Der Fehler triit nur bei dem Template Beez3 auf. Umgestellt auf protostar und es funktioniert.
    Geändert von Beowolf (29.04.2019 um 09:54 Uhr)

  10. #9
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.599
    Bedankte sich
    653
    Erhielt 4.544 Danksagungen
    in 4.324 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Beowolf Beitrag anzeigen
    Tja, ich habe die aktuelle Joomla-Version. Die Änderungen sind auch in der entsprechenden Datei vorhanen.
    Die Fehlermeldung bekomme ich aber immer noch.

    Woran liegt das?

    Grüße
    Manfred

    PS

    Der Fehler triit nur bei dem Template Beez3 auf. Umgestellt auf protostar und es funktioniert.
    Musst Du das jetzt in einen 5 Jahre alten Thread schreiben?

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  11. #10
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.795
    Bedankte sich
    156
    Erhielt 2.255 Danksagungen
    in 2.022 Beiträgen

    Standard

    "Der Fehler triit nur bei dem Template Beez3 auf. Umgestellt auf protostar und es funktioniert."

    Hatte ich dir nicht vor ein paar Tagen Links gepostet, wo du Bugs einreichen kannst? Wenn was in Protostar klappt, in unverändertem Beez3 nicht, dann ist das eine Core-Angelegenheit.

    Aber beachte zuvor: http://www.joomlaportal.de/joomla-3-...t-m-glich.html
    Vielleicht hängt das ja mit deinem Problem zusammen?
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein