+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Ankündigung von Joomla! CMS 3.4 - und KEIN LTS/STS mehr!

  1. #1
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    725
    Bedankte sich
    99
    Erhielt 498 Danksagungen
    in 256 Beiträgen

    Ausrufezeichen Ankündigung von Joomla! CMS 3.4 - und KEIN LTS/STS mehr!

    http://developer.joomla.org/news/583...a-cms-3-4.html

    Q: Will 3.5 be the LTS release for the 3.x series?
    A: No. The strategies have been modified to not lock in a specific release as the LTS release of a series. Under the revised strategy, unless superseded with a newer minor release, there will be at least two years of support for the last minor release of a series. For example, if 3.4 were to be the LTS release of the 3.x series, it would be supported for at least two years after its release.

    Q: Why discontinue the X.5 LTS strategy?
    A: The X.5 LTS strategy prevents the PLT from issuing additional releases on a major release series. If 3.5 were to be the LTS for the 3.x series as previously planned, then any feature proposals or enhancements to the 3.x series would not be able to be merged until development started on 4.0. Now, it is possible to continue development on the 3.x series without locking into a specific release as the LTS release, which enables a longer support period for the 3.x series overall.

    Q: What happens to the planned 3.5 release?
    A: It will be another Short Term Support (STS) release in the 3.x series. At this time, a finalized date has not been forecasted.

    Nachtrag:

    so, gerade mal auf Nachfrage:

    LTS/STS ist gestrichen.

    3, 4, 5 sind major updates
    3.4 oder 3.5 oder 4.1 usw usf minor updates
    3.4.1, oder 3.4.20 oder 3.5.1 patches darstellen

    Minor Updates können neue Features enthalten (siehe Zitat und Link)

    Und mit Dank an @hackwars Zusammenfassung im JBS-Chat:

    "Wenn ein neues Major Update (4 oder 5 usw.) erscheint, wird die letzte Version des vorherigen Versionsstrangs noch 2 Jahre lang offiziell supportet. Also angenommen, die letzte Version der 3.x Reihe wäre 3.5 und dann käme 4 - dann würde demnach 3.5 noch 2 Jahre lang offiziell supportet.
    Wenn ein DEV Team nun aber an 3.5 weiter arbeiten und neue Funktionen integrieren will und ein neues Minor Release in Form von 3.6 entwickelt, wird die 2 Jahresfrist resettet und beginnend mit dem Release von 3.6."

    In den kommenden Tagen werden weitere offizielle Ankündigungen auf joomla.org hierzu folgen.
    Geändert von Software-Lupe (05.04.2014 um 17:50 Uhr)


  2. #2
    Wohnt hier Avatar von rolip
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    localhost\htdocs\DA
    Beiträge
    2.615
    Bedankte sich
    462
    Erhielt 655 Danksagungen
    in 610 Beiträgen

    Standard

    Hoffentlich blickt das Entwicklerteam bei den sich ständig änderndern Strategien selbst noch durch.
    Wenn ich das für mich richtig zusammenfasse gibt es für jedes x.y Release 2 Jahre Support.
    Gruß Rolf - eine Reaktion auf meinen Beitrag ist erwünscht !
    (siehe auch Freud (und Leid) mit Joomla bis 3.3.6)

  3. #3
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    725
    Bedankte sich
    99
    Erhielt 498 Danksagungen
    in 256 Beiträgen

    Standard

    Die 2 Jahre sind als END-Support für die major Versionen anzusehen. Dazu kommen die Zeiten, welche die minor-updates bis dahin beansprucht haben.
    Unterm Strich also weitaus mehr als zwei Jahre für jede major Version.

    Angenommen Version 4.0 käme im Mai 2014, 4.1 im Juli 14, 4.2 im Oktober 14, 4.3 im Februar 15, 4.4 im Mai 15, 4.5 im November 15 und 4.6 im April 15
    und im April 15 würde die J! Version 5 released

    dann wäre die Version 4.x bis dahin bereits 2 Jahre existent - PLUS nun noch zwei weitere Jahre.

    Bei den minor Versionen endet in der Regel der Support mit dem Erscheinen des nächsten minor Releases.


    Edit - oder noch mal



    in Kurzfassung:


    3, 4, 5 sind Major updates
    3.4 oder 3.5 oder 4.1 usw usf sind Minor updates
    3.4.1, oder 3.4.20 oder 3.5.1 sind Patches

    Release eines Patches (z.B.) v. 5.1.20 --> Support für 5.1.19 endet umgehend
    .
    Release eines Minor Updates (z.B.) v. 5.2 -- > Support für 5.1 endet in der Regel umgehend
    .
    Release eines Major Updates (z.B.) v.6 --> Support für v. 5.x endet nach zwei Jahren. Es werden keine Minor Updates mehr released. --> siehe Ausnahme

    Ausnahme -> Wird wider Erwarten doch noch ein Minor Update für v. 5 released, gilt der Support der zwei Jahre neu ab diesem Datum.



    Geändert von Software-Lupe (05.04.2014 um 18:56 Uhr)

  4. Erhielt Danksagungen von:


  5. #4
    Moderator Avatar von flotte
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    6.407
    Bedankte sich
    121
    Erhielt 1.883 Danksagungen
    in 1.476 Beiträgen

    Standard

    Vielen Dank für die Info!
    Eigentlich ist es mir egal welche Strategie das Entwicklerteam fährt... Hauptsache zukünftige Updates und Patches sind wirklich vollumfänglich getestet und zeigen nicht diese leider sehr oft in der Vergangenheit aufgetretenden Bugs, die nicht selten den Eindruck eine gewissen Schlampigkeit vermitteln.

  6. Erhielt Danksagungen von:


  7. #5
    Gute Seele des Boards Avatar von Indigo66
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    127.0.0.1/htdocs/eu/de/muc/home.html
    Alter
    51
    Beiträge
    18.709
    Bedankte sich
    582
    Erhielt 5.610 Danksagungen
    in 5.409 Beiträgen

    Standard

    OT: Hab extra auf das Datum geschaut, aus Angst, dass ich den Aprilscherz aus dem Forum verpasst hätte . Aber es ist wahr....

  8. #6
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    7.840
    Bedankte sich
    761
    Erhielt 2.544 Danksagungen
    in 2.209 Beiträgen

    Standard

    Hauptsache zukünftige Updates und Patches sind wirklich vollumfänglich getestet
    Das gibt es nicht und wird es nie geben.
    Ich hoffe eher, dass nicht jedesmal mehr features reingepackt werden, die das Gesamtsystem fetter und fehleranfälliger machen. Aber eine Abkehr von diesem verkorksten Versionskonzept war imho schon lange überfällig.

  9. Erhielt Danksagungen von:


  10. #7
    Wohnt hier Avatar von Harmageddon
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.392
    Bedankte sich
    233
    Erhielt 1.375 Danksagungen
    in 1.303 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von firstlady Beitrag anzeigen
    Das gibt es nicht und wird es nie geben.
    Ich hoffe eher, dass nicht jedesmal mehr features reingepackt werden, die das Gesamtsystem fetter und fehleranfälliger machen. Aber eine Abkehr von diesem verkorksten Versionskonzept war imho schon lange überfällig.
    Für 3.4 ist das Ziel ausgegeben, z.B. die Weblinks rauszuschmeißen und vielleicht als einzelne Extension bereitzustellen. Dem PLT scheint klar zu sein, dass man das Teil mal etwas entschlacken sollte.

  11. #8
    Verbringt hier viel Zeit
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    725
    Bedankte sich
    99
    Erhielt 498 Danksagungen
    in 256 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von firstlady Beitrag anzeigen
    Aber eine Abkehr von diesem verkorksten Versionskonzept war imho schon lange überfällig.
    Ist sie wirklich.
    Leider wird es auch weiterhin zwei Versionen geben, nur LTS und STS fallen weg :(

    Ich habe mal ein Diagram erstellt. Ein Klick auf die Grafik zeigt das Bild in Originalgröße (wenn Fehler drin sein sollten, bitte Bescheid geben):




    Geändert von Software-Lupe (05.04.2014 um 22:21 Uhr)

  12. Erhielt Danksagungen von:


  13. #9
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Matti1972
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Mittelhessen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.248
    Bedankte sich
    90
    Erhielt 358 Danksagungen
    in 291 Beiträgen

    Standard

    So lange sichergestellt ist das ein Update beispielsweise von 3.3.x auf 3.4 relativ problemlos durchzuführen ist, scheint mir die nun angekündigte Vorgehensweise sinnvoll.

    Die Folgen zwanghafter Festlegung (zeitlicher) von Versionsprüngen (nur um die eigene Ankündigung zu erfüllen?) bereits Monate oder gar Jahre im voraus zeigte sich ja sehr deutlich unter 3.1

    Matti

  14. #10
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Sieger66
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.770
    Bedankte sich
    14
    Erhielt 461 Danksagungen
    in 433 Beiträgen

    Standard

    Wenn diese veränderte Supportlinie nun nicht nur auf Joomla 3.x sondern auch für Joomla 2.5 gilt.
    Dann würde das im Umkehrschluß für Joomla!2.5 ein Ende des Supports ca. im September 2014 bedeuten.

    http://www.joomlaportal.de/joomla-3-...-released.html

    Das erscheinen von Joomla 3.0 war ja im Septeber 2012 + 2 Jahre = September 2014

    gegenüber bisher genantem Supportende für Jommla2.5 im Dezember 2014:

    http://docs.joomla.org/Main_Page

    Es sei denn es gibt z.B. noch ein Joomla!2.6.0, was ja aber recht unwahrscheinlich ist, dann fangen die 24 Monate Support ja wieder von vorne an.

    Bin ja mal gespannt was da nun wirklich umgesetzt wird.

    Aber das hab ich hier ja eigentlich in den falschen Thread geschrieben weil im Forum Joomla 3
    Sorry!
    Geändert von Sieger66 (06.04.2014 um 01:20 Uhr)
    Gelöstes Problem bitte so markieren http://www.joomlaportal.de/forenrege...tel-ndern.html
    Fragen und Antworten zu Joomla in den Joomla FAQ
    - Danke für den Klick auf Danke

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein