+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Migration Joomla 2.5.28 auf 3.5.x

  1. #1
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Frage Migration Joomla 2.5.28 auf 3.5.x

    Hallo Leute!

    Ich verwalte eine kleine Joomla Seite (aktuell 2.5.28) welche immer wieder gehackt wurde (Spam Skripte etc.)
    Nun will ich das Joomla auf 3.5.x migrieren und habe so meine Probleme...

    Ich bekomme leider immer eine weiße Seite während des Migrationsprozesses und dann ist die Installation "defekt" und ich muss ein Datenbackup einspielen...

    Der Webspace hat ein mem_limit von 512M. Das sollte doch reichten oder?

    Gibt es einen log wo ich nachsehen kann, woran die Migration gescheitert ist? Wie aufwändig ist es die Migration "manuell" durchzuführen? Sind 2.5 Templates auch automatisch mit 3.5.x kompatibel?

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    Nimm die letzte Version von Joomla 2.5 (war die letzte nicht 2.5.29 bzw. achte auf die beiden Patches, die es da noch gab).
    Gehe genau nach Anleitung vor, also z.B. ein Standard-Template einstellen, Dritt-Anbieter-Erweiterungen deaktivieren usw.
    Dann sollte es durchlaufen.

    Von 3.5.1 kannst du dann weiter updaten -> siehe auch hier (oben im Kasten)

    Anschließend kannst du dann wieder auf das genutzte Template zurückstellen. In aller Regel sollte ein 2.5-Template laufen.

    Welche PHP-Version hast du? Es sollte 5.4, 5.5 oder 5.6 sein. Bist du auf dem aktuellen Joomla 3.6.2 kannst du dann auch auf PHP7 umsteigen. Joomla hat damit keine Probleme. Einige installierte Erweiterungen sind möglicherweise noch nicht lauffähig. Aber das ist eine individuelle Sache.

    Dein Memory ist recht überdimensioniert. Daran liegt es bestimmt nicht.

    Im schlimmsten Fall ist deine Seite noch nicht bereinigt (Hack), so dass dies zu Migrations-Problemen führt.
    In diesem Fall würde ich Joomla 3.6.2 neu installieren und den Inhalt rüberziehen (manuell oder mittels irgendwelchen Tools). Eventuell ist auch ein neues Template angebracht (responsive... usw.).
    Geändert von JoomlaWunder (24.08.2016 um 12:21 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo!

    Danke für deine Antwort!

    @Hack:
    Am liebsten wäre mit es eh Joomla in der neusten Version frisch zu installieren und dann rein die Inhalte zu migrieren. Gibt es hier entsprechende Erweiterungen oder bietet hier Joomla direkt eine Funktion an?

    Danke!

    Gruß

  5. #4
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    Direkt bietet Joomla das nicht an, eben nur Copy & Paste.
    Es gibt aber Erweiterungen hierfür, auch kostenlose. Habe ich nie gebraucht, deswegen kann ich dir keine empfehlen.
    Aber schau mal hier! Da dürftest du was passendes finden, z.B. J2XML
    Nutze Stichwörter wie Export, Import!
    Geändert von JoomlaWunder (24.08.2016 um 15:20 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  6. #5
    Wohnt hier Avatar von WebWorker Berlin
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.402
    Bedankte sich
    432
    Erhielt 494 Danksagungen
    in 444 Beiträgen

    Standard

    Kann es sein, das das eine Einklickinstallation deines Hosters ist ? Bei sowas geht das Update grundsätzlich nur über Umwege. Zumindest hatte ich das in letzter Zeit häufig festgestellt. Bzw wenn Sie gehackt ist, solltest Du da eigentlich auch kein Update mehr machen. Der Hack muß erstmal raus. Mit einem Update kann man keinen Hack beseitigen.

  7. #6
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo!

    @JoomlaWunder:
    Gibt es für die "Copy & Paste" Methode eine Anleitung? Ich habe per Google nichts gefunden.. Neben den Daten (Copy & Paste) wird vermutlich auch vieles aus der DB benötigt oder ist die DB Struktur von 2.5 und 3.5 identisch und kann einfach weiterverwendet werden?

    @WebWorker Berlin:
    Nein, ist keine Einklickinstallation vom Hoster. Ich hatte die 2.5er damals manuell installiert.

    Danke!
    Gruss

  8. #7
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    53
    Beiträge
    17.512
    Bedankte sich
    643
    Erhielt 4.521 Danksagungen
    in 4.305 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Jim123 Beitrag anzeigen
    Gibt es für die "Copy & Paste" Methode eine Anleitung?
    Sorry, aber das meinst Du nicht ernst oder?

    Text mit Maus markieren, kopieren, an der gewünschten Stelle wieder einfügen.

    Neue Webseite mit Joomla - Relaunch einer Joomla-Seite - Umzug?
    Erstellung, Betreuung, Backups, Updates und Hosting - Monatliche Zahlweise!
    WebMonkeyDesign


  9. #8
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Welche Verzeichnisse müssen für die reine inhaltliche Migration von 2.5 auf 3.5 kopiert werden? Einfach c&p der 2.5 Daten in die 3.5 Installation wirds wohl nicht sein oder?! Gruß

  10. #9
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.903
    Bedankte sich
    201
    Erhielt 1.243 Danksagungen
    in 1.210 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Jim123 Beitrag anzeigen
    Welche Verzeichnisse müssen für die reine inhaltliche Migration von 2.5 auf 3.5 kopiert werden? Einfach c&p der 2.5 Daten in die 3.5 Installation wirds wohl nicht sein oder?! Gruß
    Die Inhalte sind in der DB gespeichert. Diese solltest du nur über Joomla verwalten lassen. Ändere dort auf keinen Fall etwas. Das kann schlimme Folgen haben. Mit "Verzeichnissen kopieren" hat dies auch gar nichts zu tun. Auch hier solltest du auf gar keinen Fall irgendetwas hin- und herkopieren.

    Du erstellst einfach in der neuen Installation einen neuen Artikel, gehst in der alten Installation in den Artikel (Beitrag) und kopierst ihn wie von NinjaTurtle beschrieben und fügst ihn in der neuen Installation ein.
    Das müsstest du mit allen Artikeln machen, ebenso musst du alle Menüs, Menüpunkte.... usw. neu erstellen. Sollte man deshalb auch nur bei weniger umfangreichen Webseiten anwenden, da sehr zeitaufwendig.
    Ansonsten musst du ein Tools verwenden, welches dies automatisch erledigt.
    Geändert von JoomlaWunder (25.08.2016 um 10:27 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  11. #10
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Achso das meintest du mit Copy & Paste haha
    Ich werde es in diesem Fall mit einem Tool versuchen, da die Seite sehr viele Unterseiten inkl. Bilder etc hat...

    Danke!
    Gruß

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein