+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Warnung Das Anmelden beim LDAP Server war nicht möglich! Komme nicht ins Backend

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    8
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Warnung Das Anmelden beim LDAP Server war nicht möglich! Komme nicht ins Backend

    Warnung
    Das Anmelden beim LDAP Server war nicht möglich

    das ist die Fehlermeldung die ich beim Anmelden bekomme!
    Hab schon probiert bei Myphpadmin zu ändern, hab in andere Threads schon geguckt! Funkt aber nicht, gibt es alternative?
    lg Markus

  2. #2
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    3.923
    Bedankte sich
    189
    Erhielt 924 Danksagungen
    in 898 Beiträgen

    Standard

    Hast du das Plugin denn absichtlich aktiviert?
    Und nun hast du es über die DB deaktiviert?
    Dann eventuell mal die Caches leeren!
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  3. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    8
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Nein nicht absichtlich! Kann ich denn Cache im myphp auch leeren?

  4. #4
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    5.839
    Bedankte sich
    125
    Erhielt 2.173 Danksagungen
    in 2.059 Beiträgen

    Standard

    Liegt im Filesystem unter /administrator/cache fürs Backend und /cache fürs Frontend. Da kannst es einfach löschen, wenn was da liegt.
    Gruß FINWICK
    ↶ Danke Button nutzen, wenn es geholfen hat - Kein Support via PN - Tipps & Tricks - JPlugger - URL Shortener - NDE

  5. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    54
    Bedankte sich
    14
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Vorab: Das letzte Login funktionierte einwandfrei. Nun erhielt ich per Email - kurioserweise von meiner eigenen Email an meine Mail gesendet - den Hinweis, "Joomla-Aktualisieriung für "meine-Domain.de" verfügbar".
    Und seit dieser ersten Mail kann ich mich nicht mehr ins Backend einloggen. Ist das schon mal jemandem passiert oder braucht Ihr weitere Angaben?

    Da fällt mir gerade ein, dass ich das vor längerer Zeit schon einmal hatte und das hatte was mit der Datenbank (bin bei Strato) zu tun. Ich glaub, dort musste ich seinerzeit das Passwort für das Backend löschen und einfach an gleicher Stelle ein neues eintragen.
    Ich weiß aber leider nicht mehr, wo genau das war.

    Kaum mich an die Sache erinnert, schon konnte ich das Problem rasch lösen. Und zwar so:

    Bei Strato einloggen, Datenbankverwaltung suchen, entsprechende zur fehlerhaften Webseite gehörende Datenbank wählen und "verwalten" anklicken. Bei mir war es dann "jos_users" was ich suchen musste. Durch diesen Hinweis im Web hatten ich dann die Lösung:

    Passwort.jpg

    Ich habe es absichtlich als Screenshot eingetragen, weil es oft der Fall ist, dass nach langer Zeit ein Link nicht mehr funktioniert!

    WICHTIG: Man soll hier lt. Anmerkung auf OK klicken! Es sind aber 2 x OK dann vorhanden! Ich klickte versehentlich auf das ganz unten (links neben zurücksetzen). Man muss auf das darüber klicken!
    Geändert von Püschel (30.07.2017 um 09:09 Uhr)

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein