+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: TinyMCE unter 2.5 - Bereinigen beim speichern ausschalten

  1. #51
    Neu an Board
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    meine Rettung danke, war schon am verzweifeln

  2. #52
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    2.317
    Bedankte sich
    416
    Erhielt 411 Danksagungen
    in 362 Beiträgen

    Standard

    Du solltest besser updaten, anstatt hier noch den Link zu deiner unsicheren und absolut veralteten Webseite zu hinterlassen damit der nächstbeste Hacker sie klarmacht.

    Gruß Baer

  3. #53
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    117
    Bedankte sich
    13
    Erhielt 11 Danksagungen
    in 8 Beiträgen

    Standard

    Und wenn man keinen Editor benutzt? Das gleiche Spiel?

  4. #54
    Neu an Board Avatar von eastpower1978
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    23
    Bedankte sich
    2
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Also ich habe erneut das Problem. Auch bei mir wird kein html code übernommen. Aber Ich weiß das es ein plugin gibt für den editor. Nach der installation, wird im editor ein Button angezeigt, der dann (nach dem draufklicken) im Feld {source} {/source} angezeigt wird, und dort zwischen muss ma den code eingeben.

    Nun zu meiner frage: Weiß jemand wo es das Plugin zu bekommen ist, denn auf meiner anderen Homepage habe ich ihn auch, nur ich weiß nicht mehr wo man ihn bekommen kann.

    EDIT: Habe es gefunden. hier bekommt Ihr den Button ---> http://extensions.joomla.org/extensi...n-content/5051
    Geändert von eastpower1978 (30.09.2012 um 21:55 Uhr)

  5. #55
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von joesto
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    23701
    Alter
    45
    Beiträge
    1.202
    Bedankte sich
    283
    Erhielt 181 Danksagungen
    in 163 Beiträgen

    Standard

    Hallo
    du bist schon nah dran :-)

    Sourcerer
    http://www.nonumber.nl/extensions/sourcerer

  6. #56
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    20
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von SirDrake Beitrag anzeigen
    Hallo scheinbar steht diese Funktion nicht mehr zur Verfügung.

    die verbotenen Elemente in der unteren Textbox script,applet,iframe können auch nicht einfach entfernt werden, Ist die Textbox leer werden die Elemente automatisch wieder hinzu gefügt. Man kann jedoch ein unsinniges Element angeben wir z.B. wabble

    Erweiterungen ->Plugins ->Editor TinyMCE -rechts unter "Basisoptionen"
    Anhang 30964


    Achtung hier bitte nur für die User denen ihr wirklich vertraut bzw. nur für Super User.
    zu finden unter

    UPDATE:
    Joomla 2.5
    Site ->Konfiguration -Tab "Textfilter"
    Anhang 33665

    Der Code muss natürlich im html-Modus eingegeben werden
    Anhang 31100

    Je nach Code Snippet (FLash,Javascript) muss der Wysiwyg Editor in der Konfiguration(oder User Profil) deaktiviert werden. Umstellen auf
    "Editor Keine"

    Vorsicht dieser Beitrag/Modul darf dann nicht mehr mit dem Wysiwyg Editor(TinyMCE) zum bearbeiten geöffnet werden

    UPDATE:
    Die Otpionen Textfilter findet sich bei Joomla 2.5 jetzt in der Globalen Konfiguration

    UPDATE 2
    Anleitung für 1.6/1.7 entfernt. Da Aufgrund von schwerwiegenden Sicherheitslücken in diesen Versionen, nicht mehr relevant.
    Guten Tag Miteinander

    Hab da mal ne bescheidene Frage

    Habe Joomla 3.3.3 und habe die Einstellungen so übertragen wie beschrieben. Funktioniert auch alles einwandfrei

    Nur wiess ich nicht, was ich mit des Aussage "Achtung hier bitte nur für die User denen ihr wirklich vertraut bzw. nur für Super User." anfangen soll.
    Habe in den Texfilteroptionen nur den Super User auf "Keine Filterung" gestellt. Wie wirkt sich das auf meine Reg. oder Mod's aus?
    Also zu sehen ist das Modul/Beitrag für jeden, egal ob Puplic oder Reg.
    Ich versteh nicht ganz, was meine reg. Member oder Mods für Nachteile nun haben??

    Auch die Aussage "Vorsicht dieser Beitrag/Modul darf dann nicht mehr mit dem Wysiwyg Editor(TinyMCE) zum bearbeiten geöffnet werden." ?
    Ich habe den Beitrag im Nachhinein nochmal bearbeitet. Ist nichts schlimmes passiert. Konnte ihn ganz normal bearbeiten und wieder speichern.

    Könnt Ihr mich bitte etwas aufklären

    Vielen Dank

    Edit:

    Habe in den Plugins: Editor - TinyMCE die verbotenen Elemente wieder hinzugefügt.
    Also nur in den Texfilteroptionen den Super User auf "Keine Filterung" gestellt und es funktioniert. Zu sehen is das Modul/Beitrag für alle user. Puplic so wie Reg.

    Kann ich die Einstellungen nun so belassen ?
    Geändert von 71ippY (15.09.2014 um 19:37 Uhr)

  7. #57
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Sieger66
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.771
    Bedankte sich
    14
    Erhielt 462 Danksagungen
    in 434 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von 71ippY Beitrag anzeigen

    Nur wiess ich nicht, was ich mit des Aussage "Achtung hier bitte nur für die User denen ihr wirklich vertraut bzw. nur für Super User." anfangen soll.
    Wenn auch z.b. die Autoren und Publisher "ohne Filterung" Beiträge erstellen können sind eben auch gefährliche oder schädliche Codes durch diese auf der Website eher möglich.


    Zitat Zitat von 71ippY Beitrag anzeigen
    Habe in den Texfilteroptionen nur den Super User auf "Keine Filterung" gestellt. Wie wirkt sich das auf meine Reg. ..... aus?
    Also zu sehen ist das Modul/Beitrag für jeden, egal ob Puplic oder Reg.
    Keine Auswirkungen auf die Registrierten oder Public.





    Zitat Zitat von 71ippY Beitrag anzeigen

    Ich versteh nicht ganz, was meine ......Mods für Nachteile nun haben??

    Zitat Zitat von 71ippY Beitrag anzeigen

    Auch die Aussage "Vorsicht dieser Beitrag/Modul darf dann nicht mehr mit dem Wysiwyg Editor(TinyMCE) zum bearbeiten geöffnet werden." ?
    Ich habe den Beitrag im Nachhinein nochmal bearbeitet. Ist nichts schlimmes passiert. Konnte ihn ganz normal bearbeiten und wieder speichern.


    Wenn nun aber z.B. ein User mit den rechten des Moderators den Beitrag mit dem zusätzlichen Code z.B. wegen eines Tippfehlers im Beitrag editiert und speichert wird der zusätzliche Code durch die Filterung entfernt.

    Es ist meiner Meinung nach deshalb durchaus sinnvoll derlei Beiträge/Module für derlei Benutzergruppen per ACL z.B. das editieren zu unterbinden. Denn Sie wissen nicht was sie tun.
    Geändert von Sieger66 (07.07.2015 um 12:00 Uhr)
    Gelöstes Problem bitte so markieren http://www.joomlaportal.de/forenrege...tel-ndern.html
    Fragen und Antworten zu Joomla in den Joomla FAQ
    - Danke für den Klick auf Danke

  8. #58
    Neu an Board Avatar von BirdDog
    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    10
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Guten Tag zusammen,

    ich glaube, dass meine Frage hier am besten rein passt. Haben nun endlich vom Kunden das Ok bekommen, eine Webite, die vorher auf 1.5x lief auf die aktuelle Version 3.4.5 umzustellen. Soweit hat alles recht gut funktioniert, bis auf die Inhalte, die über ein Skript eingebunden wurde. Im speziellen handelt es sich um den Strato Easy Video Code.
    Egal was ich versucht habe, es lässt sich nicht im neuen Beitrag einbinden und im Frontend bleibt das Feld leer. Ich habe mir dann so beholfen, dass ich in die MySQl Datenbank gegangen bin und dort alles direkt in das Inhaltsfeld eingetragen haben, was dann auch funktioniert (solange ich diesen Beitrag im Backend nicht anfasse)
    Das kann aber nicht wirklich dauerhaft eine Lösung sein, wenn ich solche beiträge bearbeiten will, denn auch bei Bild-Effekten (hover) wird jedes mal alles zerschossen.

    Muss ich etwa bei den Einstellungen, die in der ursprünglichen Frage bei joomla 2.5 beantwurtet wurden eine bestimmte Reihenfolge einhalten?
    Was mache ich falsch?
    - In den globalen Konfiguarionen bin als Super User registriert, in den Textfiltern "keine Filterung" gesetzt, auf "Site" bei Standard Editor "keine"
    - im Plugin TinyMCE ist die Funktionalität auf "komplett" und ein affe ind das Feld verbotene Elemente gesetzt.
    - im Beitrag selbst der Aufruf über HTML (gibt es bei mir nicht mehr, sondern nur Werkzeuge->Code) eingegeben...

    Sogar über das plugin Sourcerer habe ich es probiert....
    Es klappt nicht.

  9. #59
    Neu an Board
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    2
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von joesto Beitrag anzeigen
    Hallo aus Norddeutschland
    https://toptestbericht.de/fieberthermometer-test/
    bei Joomal 1.6 konnte man bei den Plugineinstellungen unter Editor - TinyMCE einstellen das beim Laden und beim Speicher der Code bereinigt werden soll - oder auch nicht.


    bei Joomla 1.7 gibt es diese Einstellung dort nicht - wo kann man das jetzt einstellen ? ( ich meine nicht bei den Beiträgen > Optionen > Textfilter usw... )


    danke
    mfg
    Nein, es gibt keine Alternativen. Egal, welcher Editor benutzt wird, das Bereinigen vom Code kann man nur über die Filtereinstellungen abstellen.

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein