+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: DBaseInfos - Plugin für Datenbankfelder in Content

  1. #1
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Some1new
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Buest nich unt 'n Norden is dat schwer to verstohn.
    Beiträge
    1.427
    Bedankte sich
    260
    Erhielt 309 Danksagungen
    in 252 Beiträgen

    Standard DBaseInfos - Plugin für Datenbankfelder in Content

    So,

    nu ist auch die erste Version 1.1b für Joomla 1.6 fertig.

    Fakten:

    DBaseInfos - Felder aus der Datenbank in Content

    Syntax = {dbaseinfos Feld Tabelle Typ}
    Feld = Name des Tabellenfeldes
    Tabelle = Name der Datenbanktabelle ohne Präfix, bspw. Tabelle jos_users, dann nur users
    Typ = Art des Inhalts (text, zahl, user)
    text - Inhalt ist Text
    zahl - Inhalt ist Zahl und wird mit Tausender-Punkt(Komma) und Komma(Punkt) formatiert
    user - eine WHERE-Abfrage in Abhängigkeit der userid, sehr geeignet für alle benutzerabhängigen Angaben.
    ACHTUNG - Tabelle MUSS in diesem Fall ein Feld 'id' mit Wert der Userid enthalten.

    Beispiel: {dbaseinfos usertype users user} - gibt 'Super Administrator' aus, wenn man als dieser eingeloggt ist.

    Unterstützt deutsch und englisch.

    Fragen und Anregungen gerne an mich.

    plg_dbaseinfos_1.1b_j16.zip
    SUCHEN ist keine Stadt in Deutschland, sondern eine TOLLE Funktion in diesem Forum.
    Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht, denn "Es iss ja, wie´s iss!".
    Woher kommt mein Nickname? - some1new by escobar

  2. Erhielt Danksagungen von:


  3. #2
    Wohnt hier Avatar von rolip
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    localhost\htdocs\DA
    Beiträge
    2.615
    Bedankte sich
    462
    Erhielt 655 Danksagungen
    in 610 Beiträgen

    Standard

    Hallo, ist ein interessantes Plugin - kann ich glaube ich auch verwenden. Derzeit habe ich keine Zeit zum Testen, das hole ich aber nach.
    Gruß Rolf - eine Reaktion auf meinen Beitrag ist erwünscht !
    (siehe auch Freud (und Leid) mit Joomla bis 3.3.6)

  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    5
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hi Super Idee. Kann man da noch was dran bauen? Meine Idee, ist den Content direkt mit bestimmten Infos aus der DB zu füllen. Eine "where" Funktion wäre klasse
    So könnte man für einzelne Benutze unterschiedliche Informationen darstellen..

    Gruß funnix

  5. #4
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Some1new
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Buest nich unt 'n Norden is dat schwer to verstohn.
    Beiträge
    1.427
    Bedankte sich
    260
    Erhielt 309 Danksagungen
    in 252 Beiträgen

    Standard

    Das kann doch der Parameter "user" am Ende der Eingabe, wenn ich Dich richtig verstanden habe. Lies nochmal genau die Beschreibung.

    Gruß
    Some1new
    SUCHEN ist keine Stadt in Deutschland, sondern eine TOLLE Funktion in diesem Forum.
    Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht, denn "Es iss ja, wie´s iss!".
    Woher kommt mein Nickname? - some1new by escobar

  6. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    5
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Daumen hoch nicht ganz

    meine Idee wäre, eine Art vorlage zu erstellen. Ich habe hier ein Buchungsbackend laufen. Leider sind die User nicht gleich den System Usern.
    Ich könnte aber mit deinem Tool einen Standarttext mit bestimmten Informationen aus dem Buchungsportal füllen... Mit Phoca PDF könnten Die User dann Ihr spezielles Dokument als PDF downloaden.

    Bisher habe ich es aber noch nicht hinbekommen, Werte aus der DB zu ziehen..

    Gruß Funnix

  7. #6
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Some1new
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Buest nich unt 'n Norden is dat schwer to verstohn.
    Beiträge
    1.427
    Bedankte sich
    260
    Erhielt 309 Danksagungen
    in 252 Beiträgen

    Standard

    Wenn du in der Datenbank eine Tabelle hast, die dieser Vorlagen enthält (bspw. html code), dann kannst Du diese ja mittels des plugins einbinden.

    Allerdings muss der Text ja wissen, welchem Benutzer dieser zugeordnet wird. Dies wiederum geht ja nur in Kombination mit der userid, oder?

    Nehmen wir mal an, du verkaufst Urlaube.

    Dann hast du bspw. eine Tabelle jos_urlaube.

    Diese haben die Spalten, Start, Ende, Ziel, Beschreibung und id, wobei id wieder auf den User bezogen ist gemäß Joomla.

    Der Artikel könnte dann so aussehen:

    Hallo {dbaseinfos name users},

    wir freuen uns, dass Du vom {dbaseinfos start urlaube user} bis zum {dbaseinfos ende urlaube user} einen Urlaub gebucht hast.

    Wir wünschen Dir viel Spass in {dbasinfos Ziel urlaube user}.

    Damit Du schon einmal einen kleinen Vorgeschmack bekommst, dies erwartet Dich vor Ort.

    {dbaseinfos Beschreibung urlaube user}



    Meinst Du sowas?

    Gruß
    Some1new
    SUCHEN ist keine Stadt in Deutschland, sondern eine TOLLE Funktion in diesem Forum.
    Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht, denn "Es iss ja, wie´s iss!".
    Woher kommt mein Nickname? - some1new by escobar

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    5
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Frage ja so ungefähr aber....

    Hallo Some1new

    Wenn ich folgende Abrage mache:

    {dbaseinfos email bookitguests text 1001}

    500 - JDatabaseMySQL::query: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'email FROM pirat_bookitguests' at line 1 SQL=SELECT email FROM pirat_boopirat_bookitguestskitguests

    Wobei mich am meisten das pirat_bookitguests das müsste doch jos_bookitguest stehen?! Und ein "Where " kann ich auch nicht finden;-)

    Ne Idee, was ich hier falsch mache?

    Gruß funnix

  9. #8
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Some1new
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Buest nich unt 'n Norden is dat schwer to verstohn.
    Beiträge
    1.427
    Bedankte sich
    260
    Erhielt 309 Danksagungen
    in 252 Beiträgen

    Standard

    Die Ansprache des Plugins darf auch max nur 3 Parameter enthalten, also {dbaseinfos FELD TABELLE USER/TEXT/ZAHL}

    Welche Felder gibt es in der Datenbanktabelle bookitguest?

    Wie schon gesagt, die Userr-id muss sich derzeit leider auf die id des Benutzers von joomla beziehen.

    In dem Fall wäre {dbaseinfos email bookitguests user} richtig.

    Das Plugin holt sich dann aufgrund der "user" Anweisung die id aus der Tabelle und vergleicht diese mit der aktuellen Benutzer ID von Joomla.
    Geändert von Some1new (29.09.2011 um 20:09 Uhr)
    SUCHEN ist keine Stadt in Deutschland, sondern eine TOLLE Funktion in diesem Forum.
    Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht, denn "Es iss ja, wie´s iss!".
    Woher kommt mein Nickname? - some1new by escobar

  10. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    5
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Frage user aus Joomla

    Hallo

    ja das wird das Problem sein, weil die User in dem Buchungsprog. nicht identisch mit den Systemusern sind?

    Kann man das Modul nicht so umbauen, das man beliebige Werte abfragen kann?

    Gruß funnix

  11. #10
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Some1new
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Buest nich unt 'n Norden is dat schwer to verstohn.
    Beiträge
    1.427
    Bedankte sich
    260
    Erhielt 309 Danksagungen
    in 252 Beiträgen

    Standard

    Irgendwie muss Joomla ja wissen, welche Daten des Benutzers aus dem Buchungsprogramm angezeigt werden sollen.
    Es mus also folglich irgendwo eine Verknüpfung zwischen den Benutzern des Buchungsprogramms und Joomla geben, sonst macht das plugin auf den user bezogen ja keinen Sinn, oder?
    SUCHEN ist keine Stadt in Deutschland, sondern eine TOLLE Funktion in diesem Forum.
    Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht, denn "Es iss ja, wie´s iss!".
    Woher kommt mein Nickname? - some1new by escobar

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein