+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: EU Cookie Hinweis Bar

  1. #11
    Gute Seele des Boards Avatar von time4mambo
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    76646 Bruchsal
    Alter
    61
    Beiträge
    19.452
    Bedankte sich
    752
    Erhielt 3.966 Danksagungen
    in 3.725 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von deejey Beitrag anzeigen
    Inwiefern?
    DSGVO Artikel 32:
    https://dsgvo-gesetz.de/art-32-dsgvo/
    Hättste aber auch selber nachschlagen können. Weißt doch, wie eine Suchmaschine funktioniert


    Axel
    Joomla- und Office-Tutorials: time4joomla
    Deutschsprachige SEBLOD-Community
    CCK SEBLOD-Das Handbuch als kostenloses Onlinebook

  2. #12
    Wohnt hier Avatar von Ellwood
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    2.804
    Bedankte sich
    142
    Erhielt 669 Danksagungen
    in 647 Beiträgen

    Standard

    Erspare mir die weitere Diskussion mit der veralteten Software.

    Wenn unbedingt nötig, soll auch mit 2.5 laufen:

    Cookies Alert
    Gruß Elwood
    Bin auch hier: http://forum.joomla.de

  3. #13
    War schon öfter hier Avatar von Webgen
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Stuttgart und München
    Beiträge
    213
    Bedankte sich
    182
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Myrtus Beitrag anzeigen
    Dann benutze doch z.B. ein Tool wie HTTrack. Das macht aus deiner Joomla-Seite eine tatsächlich statische Seite aus lauter HTML-Dateien. Die Verlinkungen funktionieren weiter. Dann die Joomla-Seite incl. Datenbank komplett löschen und die mittels HTTrack gespeicherten Inhalte wieder hochladen. Eventuell ist noch etwas Anpassung nötig, aber das war's auch schon. Nie wieder Probleme mit Updates.
    Hallo,

    erst einmal vielen lieben Dank für eure ganzen Tips und Hinweise! Wusste z.B. gar nicht, dass man aus einer dynamischen Joomla Installation auch zu einer statischen HTML Seite umwandeln kann.
    Finde ich sehr spannend und würde ja auch bedeuten, dass man so wirklich Ruhe und keine Sorgfaltspflicht mehr hätte. Funktioniert das dann auch mit dynamischen Widgets wie z.B. von YooTheme? Von da stammt auch das Template welches in diesem Fall verwendet wird (Template: YooTheme AIR). Leider ist es wie gesagt nicht mehr funktionstüchtig unter Joomla 3.0 was ich sehr schade finde. Es übersteigt mein KnowHow ein solches Template umzuschreiben, damit die Kompatibilität wieder hergestellt ist.
    Das Template darf leider nicht geändert werden zwecks Wiedererkennung und Designtreue.

    Dann noch eine andere Frage: Meine Vermutung war es, dass ich mit vorsorglichen Anmerkung (auf dieser Seite werden Cookies und GoogleAnalytics verwendet), ich auf der sicheren Seite bin, auch wenn diese Features nicht genutzt werden. Liege damit also falsch?

    Danke und VG
    Matthias
    Hilfe: Joomla FAQ

  4. #14
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.472
    Bedankte sich
    148
    Erhielt 2.136 Danksagungen
    in 1.906 Beiträgen

    Standard

    Kontaktformular fiele mit HTTrack schon mal weg. Das geht dann nicht mehr. Außer mit Bastelei.
    Mit Widgets, JavaScripts kannst du Glück haben, muss aber nicht.
    Und generell bin ich es gewohnt, dass ich bei Verwendung von HTTrack Einiges an Nacharbeit habe, bis die Seite dann wirklich autark läuft und aussieht wie zuvor.
    Außerdem ist die Konfiguration nicht ganz so leicht verständlich. Oft denkt man Super, fertig und stellt dann fest, dass die Bilder noch von der Joomlaseite kommen, die noch online ist. So "Kleinkram".

    Zu DSE. Ich sehe es so, dass diese transparent und leicht verständlich und INDIVIDUELL ZUTREFEND pro Portal erstellt werden muss. Eine pauschale DSE wie früher ist mittlerweile nicht mehr erlaubt.
    Wenn du also auf Dinge hinweist, die gar nicht in der Seite integriert sind wie Analytics, empfinde ich das als "Totschwafeln mit unnützem Zeug", "Vielleicht, um von anderem abzulenken?".
    Wenn noch dazu dann kein wirksames Opt-Out für Analytics angeboten wird (wäre ja sinnfrei bzw. nicht funktionierend), bleibt es der Fiesheit des Abmahners überlassen, ob er daraufhin die Seite noch detaillierter inspiziert oder er sogar so einen Quatsch anmahnt.

    Ein simpler Cookie-Warner ist sicherlich nicht schädlich, aber es steht längst noch nicht fest (kommt 2019), wie die nun im Detail funktionieren sollen, wenn wirklich nötig. Hab dir ja oben einen für 2.5 verlinkt (EDIT: Und Ellwood mittlerweile einen anderen).
    Aber auch bei einem PUREN Joomla (derzeitiger Stand: Man braucht keinen Cookie-Warner) muss man auf die Cookies in der DSE hinweisen. Halt mit Einschränkung, dass es Session-Cookies sind etc. Da reicht dann tatsächlich ein Pauschaltext wie zahlreich zu finden.

    Und auch das Kontaktformular muss in der DSE erwähnt werden (da Daten mindestens im Mailer des Empfängers gesammelt werden). Das zusätzliche Häkchenfeld zur Einwilligung, halte (nicht nur) ich PERSÖNLICH(!) für Quatsch.

    Ebenso wie der Hinweis, dass bei deinem Provider Log-Dateien geschrieben werden, obwohl ja vollkommener Standard im Internet.

    Ob das alles lockerer wird, zeigt eben leider erst die Zeit.
    Geändert von Re:Later (11.06.2018 um 18:40 Uhr)
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  5. #15
    Wohnt hier Avatar von Myrtus
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.899
    Bedankte sich
    329
    Erhielt 746 Danksagungen
    in 657 Beiträgen

    Standard

    HTTrack wandelt jede Seite der Homepage, die es findet inkl. Design und Verlinkungen in HTML-Dateien um. Eingebundene Animationen oder Javascript müssten weiterhin funktionieren. Probiers doch einfach mal aus. Die Seite wird ja sowieso zunächst lokal gespeichert. Die Website lässt sich dann aber nur mit erhöhtem Aufwand ändern, so wie es eben bei statisch Seiten ist.

    Ich habe das selbst mal vor Jahren bei einer Seite gemacht, die nur wenig unveränderlichen Inhalt hatte und für die ein CMS völlig überdimensioniert war. Läuft seitdem ziemlich wartungsfrei.
    -------- Gruß, Myrtus --------
    www.myrtus-communis.de

  6. #16
    Wohnt hier Avatar von Ellwood
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    2.804
    Bedankte sich
    142
    Erhielt 669 Danksagungen
    in 647 Beiträgen

    Standard

    Ausgangsfrage war ja:

    Weiß jemand unter welchem Link ich noch ein kostenfreies und ganz schlichtes Plugin für eine Cookie-Hinweisbar für Joomla 2.5 finde?
    Hat es denn mit unseren Vorschlägen funktioniert?
    Gruß Elwood
    Bin auch hier: http://forum.joomla.de

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein