+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Joomla 2.5 wie richtig installieren , configuration.php fehlt etc....

  1. #1
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Joomla 2.5 wie richtig installieren , configuration.php fehlt etc....

    Hallo. Ich bin absoluter neuling im berreich Homepage erstellen. Trotzdem wollte ich gerne eine erstellen und habe durch reichliche recherche das Joomla Cms ins visir genommen, da man ganz einfach ohne html kentnisse loslegen kann.
    Gut also habe ich mir joomla 2.5.6 geladen. Mit Filezilla habe ich dann den entpackten joomla Ordner auf meinen Server ( anbieter Allinkl.com) geladen. Hat soweit alles gut geklappt . Nun tippe ich meine Homepage Adresse ein mit dem jeweiligen pfad vom joomla Ordner , klappt auch.

    Vorweg muss ich sagen das ich etliche stunden damit verbracht habe , Youtube Videos , Bebilderte und unbebilderte beschreibungen im Internet geguckt / gelesen habe wie man joomla installiert. Es sieht auch alles einfach aus.
    Aber da fängt das Problem uach schon an. Zuerst wähle ich die Sprache aus und gehe auf weiter. Da kommt auch schon diese Installationsprüfung wo dann alle Punkte grün sind , bis auf den letzten und zwar ´´ configuration.php nicht schreibgeschützt´´ daneben ein kleiner Text das die datei mauell erstellt und manuel ins root verzeichnis hochgeladen werden muss. Der rest der installation war dann fehlerfrei . Am ende sollte man noch die Installationsdateien löschen ,was aber nicht geklappt hat ( Warum ? ) Naja, also habe ich dann den installationsordner manuell gelöscht . Nun komme ich auf meine Seite ,auch in den Admin Berreich etc. In der zwischenzeit habe ich dann diese configuration php erstellt mit ( Proton ) und ins root verzeichnis geladen . ( D.h in den joomla ordner , oder ? )
    Nun wollte ich joomla konfigurieren . Ich habe einige sachen verstellt und wollte sie abspeichern , aber das klappt nicht . Es kommt folgene Fehlermeldung : Konnte die Daten nicht speichern. Fehler: In die Konfigurationsdatei kann nicht geschrieben werden!

    Ok warum ist das so ? ich habe wieder ewig gegoogelt und komme auf keinen grünen zweig. Das einzige was ich gefunden habe ist , das ich mal in den Systeminformationen unter Verzeichnisrechte nachsehen soll , das sollte alles grün sein , ist aber alles Rot. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter .

    Die Dateiberechtigunen meiner configuration.php sehen so aus : Besitzer berechtigungen stehe auf , lesen / schreiben
    Gruppenberechtigung und Öffentliche Berechtigung auf : Lesen
    Nummerischer Wert auf 644

    Habe ich die configurations.php falsch erstellt ? oder in einen falschen Ordner gepackt ?

    Vielleicht gibts es auch eine detailierte beschreibung was man machen kann im falle meines Problems ? Ich mein es gibt etliche Anleitungen wie man joomla installiert aber geht man immer vom optimalfall aus das alles sofort klappt bzw das in der Installationsprüfung alles auf grün steht.

    Wäre super wenn mir jemand helfen kann.

  2. #2
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Windoofer0815
    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    bei Geesthacht
    Beiträge
    1.054
    Bedankte sich
    380
    Erhielt 369 Danksagungen
    in 291 Beiträgen

    Standard

    Hall secondspring,

    vorweg ein herzliches Willkommen hier im Portal.
    Schön, dass Du Dich zuvor schlau gemacht hast, wie man Joomla! installiert und so weit gekommen bist.
    Ich vermute den Grund für Dein Problem nicht in den Schreibrechten der configuration.php, sondern in der Besitzerfrage. Es gibt eine Möglichkeit, dies zu umgehen, ohne für jeden Ordner oder Datei den korrekten Besitzer einzustellen. Wie folgt:
    Melde Dich aus dem BE und dem FE ab.
    Gehe in's Joomla-Root und suche die Datei htaccess.txt > öffne diese und füge folgenden Code so wie er da steht einfach in die erste Zeile:
    Code:
    # untenstehender Befehl für Rechteverwaltung bei Joomla
     
    AddHandler php5-cgi .php
    Nun speicherst Du diese Datei ab und bennst sie um von "htaccess.txt" in ".htaccess" (achte auf den Punkt vor dem Dateinamen). Das war's.
    All das läßt sich prima im Web-FTP von All-Inkl machen. Mache Dir aber bitte vorher eine Sicherheitskopie (Backup) der Datei, falls sich ein Fehler eingeschlichen hat.
    Nun leerst Du noch den Browser-Cache und meldest Dich neu am BE an.
    Wenn Du nun in die Systeminformationen > Verzeichnisrechte gehst, sollte alles auf grün stehen. Du hast damit auch schon automatisch (mit der Umbennung der Datei) den Weg für eine suchmaschinenfreundliche URL geebnet.

    Btw: Es gibt eine Reihe guter Fachbücher, die den Einstieg in Joomla vereinfachen.
    Zum Beispiel dieses http://www.amazon.de/Webseiten-erste...957737&sr=1-12
    oder aber eine kostenfreie Variante, den Link findest Du in der Signatur vom Joomla-User "J-Dumpfbacke".

    Grüße und viel Spass mit Joomla! wünscht Dir,
    der Windoofer0815!
    Geändert von Windoofer0815 (06.09.2012 um 20:57 Uhr)
    Erst wenn man weiß, wieviel man weiß, weiß man, dass man nichts weiß - weißt Du?
    Joomla braucht Dich! | Z-Zolutions | FFW-Gülzow

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Danke , hat alles geklappt . Kann jetzt speichern. So einfach kann es sein wenn man Ahnung hat ;-)

    Ich habe mir auch schon Einige Videotraing DvD´s angeschaut ( Video2brain , Galileo Video Training ) . Die helfen zwar auch schon weiter , aber wie oben schon erwähnt geht man da immer von Optimalfall aus , das alles 100% funktioniert. Aber ich finde man sollte mal ein Buch / Video raus bringen wo Fehlermeldungen bearbeitet werden und was man in solchen fällen machen kann . Naja , aber dafür gibts ja Foren wie diese hier ;-)

    Achso , was ist denn jetzt mit der configuration.php datei ? funktioniert die denn auch wie sie soll ? Ich habe sie so erstellt wie am anfang beschrieben

    und dann in den joomla hauptordner gepackt.

    Ich frage deshalb nach , weil im schritt 2 die installationsprüfung statt findet und trotz der zugefügten configuration.php datei der wert auf rot , also auf nein steht.

    Und ich habe gerade gesehen das unter den verzeichnisrechten alles auf grün ist außer die configuration.php , die ist auf rot ( schreibgeschützt )
    Geändert von Orpheus2510 (06.09.2012 um 21:44 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefaßt

  5. #4
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Windoofer0815
    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    bei Geesthacht
    Beiträge
    1.054
    Bedankte sich
    380
    Erhielt 369 Danksagungen
    in 291 Beiträgen

    Standard

    Hallo secondspring,

    Schön, das freut mich.
    Eine Sammlung der Htaccess-Befehle, was sie bewirken; schlicht was man mit dieser Datei alles machen kann, findest Du hier: http://www.seobasis.de/htaccess-befehle/
    Als Neueinsteiger lege ich Dir aber ganz warm die Sicherheitsmaßnahmen für Joomla an's Herz. Diese findest Du u.a. hier: http://www.joomlaportal.de/tipps-tri...mla-faq.html#3 (insbesondere Pkt.2.2) und auch hier: http://www.joomla-security.de/allgemeines.html.

    Bevor Du Dich also auf Deinem Webspace "austobst" , solltest Du Dich mit den Wichtigsten Fakten und Einstellungen vertraut machen.
    Hinweis: Wenn Du, nach den Sicherheitseinstellungen Schwierigkeiten haben solltest, eine Erweiterung zu installieren und/oder zu aktualisieren, könnte es an den Schreibrechten der configuration.php, index.php oder aber auch der template.css liegen (Stichwort: chmod 444). Diese solltest Du dann, für den Zeitraum der Extensions-Install auf 644 belassen.

    Und nun nochmals viel Spass mit Joomla! und viel Erfolg,
    der Windoofer0815!

    Edit: "Und ich habe gerade gesehen das unter den verzeichnisrechten alles auf grün ist außer die configuration.php , die ist auf rot ( schreibgeschützt )". Setze sie VORERST auf CHMOD 644! Dann sollte alles im grünen Bereich stehen. Mit was hast Du denn die configuration.php erstellt?
    Erst wenn man weiß, wieviel man weiß, weiß man, dass man nichts weiß - weißt Du?
    Joomla braucht Dich! | Z-Zolutions | FFW-Gülzow

  6. #5
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Was genau ist CHMOD 644 ? in den attributen von der configuration.php steht die zahl 644 unter nummerischer wert. Oder habe ich die configuration.php vielleicht an der falschen stelle eingefügt ? Ich nutze filezilla und auf der rechten seite ( also den inhalt des servers ) stehen folgende sachen . infophp.php , joomla25 ( mein installiertes joomla ) , logs , usage , cgi-bin. Die configuration.php habe ich in joomla25 eingefügt.

  7. #6
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von Windoofer0815
    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    bei Geesthacht
    Beiträge
    1.054
    Bedankte sich
    380
    Erhielt 369 Danksagungen
    in 291 Beiträgen

    Standard

    Hallo secondspring,

    Zitat Zitat von secondspring
    Die configuration.php habe ich in joomla25 eingefügt.
    Das ist auch richtig so. Ich vermute, dass die Kodierung für die Datei nicht stimmte. Tipp: Nimm Dir den Editor "Notepad++" oben 5. Reiter von links "Kodierung" und wähle UTF-8 ohne BOM aus. Deine configuration.php öffnest Du mit dem Notepad++Editor und speicherst sie neu mit dieser Kodierung ab und überschreibst die vorhandene Datei auf Deinem Webspace.
    Btw. Bei FilleZilla vorher die F5-Taste zum Aktualisieren der Dateien-Ansicht drücken, sonst bleibt dieses Vorhaben wirkungslos. Nimm zum Upload Deiner Dateien künftig das Web-FTP-Tool von All-Inkl, ist sicherer und schneller.

    Grüße vom Windoofer0815!
    Erst wenn man weiß, wieviel man weiß, weiß man, dass man nichts weiß - weißt Du?
    Joomla braucht Dich! | Z-Zolutions | FFW-Gülzow

  8. Erhielt Danksagungen von:


  9. #7
    War schon öfter hier
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    109
    Bedankte sich
    10
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Ok danke , hat sich aber hoffe ich schon erledigt denn ich habe jetzt mal etwas pause gemacht , filezilla hat die verbindung zum server getrennt und siehe da der wert von der configuration.php war plötzlich wie von geisterhand auf beschreibbar also grün. Warum weiß ich nicht , eventuell weil ich filezilla nicht mit f5 aktualisiert habe . Naja jetzt ist erstmal alles grün und ich hoffe das bleibt auch so. Was dieses chmod ist habe ich mal bei wiki nachgeschlagen , genau weiß ich es immer noch nciht aber ungefähr :-)

  10. #8
    Wohnt hier Avatar von Harmageddon
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.368
    Bedankte sich
    230
    Erhielt 1.359 Danksagungen
    in 1.295 Beiträgen

    Standard

    CHMOD sind einfach die Dateiberechtigungen (wer darf lesen, schreiben, ausführen, etc.). Schau mal in den FAQ-Abschnitt 2.2, da ist genau aufgelistet, was welchen CHMOD-Wert bekommen sollte.
    Problem gelöst? Ersten Post bearbeiten - Erweitert - Präfix: "Gelöst" - Danke!
    allergisch gegen grausame Rechtschreibung
    Kein PN-Support!
    ++ Erst denken, dann posten! ++

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein