+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Upgrade 2.5.x -> 3.x

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    70
    Bedankte sich
    23
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard Upgrade 2.5.x -> 3.x

    Hallo,

    ich möchte Joomla! 2.5.18 upgraden auf die neueste Version 3.x:

    Wie gehe ich hier am Besten vor?

    Funktioniert Joomla! 2.5.18 auch mit PHP 5.6? Die Datenbank hat MySQL 5.5

    Auf der Akeeba Backup 4.7.5 Modul-Seite wird mir folgendes angezeigt:

    You are using an obsolete PHP version

    Your site is running on PHP 5.4.45 which has stopped receiving security updates since Donnerstag, 03. September 2015. Using this on a live site is dangerous: unpatched security issues can get your site hacked. Moreover, we can only guarantee support for obsolete versions of PHP after nine months since their end-of-life date. Therefore, support for your version of PHP may be dropped any time after Freitag, 03. Juni 2016. We strongly advise you to ask your host to upgrade your site to PHP 5.6 or later.
    PHP 5.6 wird noch unterstützt und läuft auch mit Joomla! 3.x. Das Gleiche gilt für MySQL 5.5. Hinsichtlich der Bedingungen scheint also alles ok.
    https://downloads.joomla.org/technical-requirements
    Geändert von Iarsin (07.02.2018 um 00:06 Uhr)

  2. #2
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.343
    Bedankte sich
    146
    Erhielt 2.091 Danksagungen
    in 1.861 Beiträgen

    Standard

    Installiere dir XAMPP in der Version 1.8.1. Die PHP und Mysql-Version ist passend für beide Joomla. Mach das Update dann lokal. Spiele es anschließend auf den Server.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  3. Erhielt Danksagungen von:


  4. #3
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    70
    Bedankte sich
    23
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Re:Later Beitrag anzeigen
    Installiere dir XAMPP in der Version 1.8.1. Die PHP und Mysql-Version ist passend für beide Joomla. Mach das Update dann lokal. Spiele es anschließend auf den Server.
    Hallo, danke für den Tipp. So ähnlich wollte ich auch vorgehen, allerdings mit NginX WinNMP, was leider mit PHP 5.6 und 7.2 kommt, die offenbar beide nicht kompatibel sind. Ich bekomme weiße Seiten, sowohl im Front- als auch im Backend. im Quellcode oder im access.log sehe ich auch ein 404.

    Nun bin ich überrascht. Habe bei 1&1 die PHP-Version von 5.4 auf 5.6 erhöht und nun funktioniert auch das unter 5.4 installierte Akeeba und die Meldung, den Bereich nicht einsehen zu dürfen ist verschwunden und ich kann ein Backup machen. Edit: Zu früh gefreut. Die Meldung kommt wieder, wenn ich auf 'Backup Now' klicke.

    Mal sehen, wie ich vorgehe. Vielleicht Installiere ich auch parallel und ändere einen Domaineintrag. Wenn alles läuft passe ich es an.

    Eine funktionierende Upgrade-Funktion gibt es dafür in 2.5.18 wohl nicht?
    Geändert von Iarsin (03.02.2018 um 18:23 Uhr)

  5. #4
    Gehört zum Inventar Avatar von Re:Later
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.343
    Bedankte sich
    146
    Erhielt 2.091 Danksagungen
    in 1.861 Beiträgen

    Standard

    Ich mache das seit vielen Jahren und habe dir den geeignetsten Tipp gegeben ;-)
    Niemals würde ich so ein Update online machen.

    Weiß auch nicht, warum du nach dem Hinweis von flotte (der macht das auch seit vielen Jahren und ist erfahrener Hoster) immer noch an Akeeba festhälst. Vertrödelte Zeit.
    Joomlafachmann: https://www.ghsvs.de

  6. Erhielt Danksagungen von:


  7. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    70
    Bedankte sich
    23
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Ok, vielen Dank. Ich bin da neu. Dann schaue ich mal nach einer noch älteren PHP-Version für WinMNP um das doch so zu machen.
    Backups und Dumps habe ich ja bereits.

  8. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    03.02.2018
    Beiträge
    70
    Bedankte sich
    23
    Erhielt 2 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Ich habe die Joomla! 2.5.18 Version nun lokal auf 3.8.4 unter xampp 5.6.33 gebracht. Steige durch die Versionen noch nicht durch. Hatte nun den Eindruck, dass die xampp Versionen nach den PHP-Versioenn benannt werden und wundere mich gerade über die, von Dir genannte, xampp version 1.8.1.

    Mit nginX ging das nicht, weil es einen anderen Mechanismus für rewrite rules verwendet und keine .htaccess Dateien von Apache versteht. Da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können. Weiße Seiten erhält man natürlich nicht, wenn man error reporting einschaltet.

    Nachdem diese auf xampp 7.1.11 auch nicht lief habe ich sie auf xampp 5.6.33 kopiert. Dort gab es zwar einen login-Loop am Backend, aber das lag wohl an der zu hohen PHP-Version (>7.0). Mit 5.6.33 und Löschen der session Tabelle ging es dann.
    Habe dann das upgrade 2.5.18 -> 3.5.1 -> 3.6.0 -> 3.8.4 geschafft, auch dank eines Artikels von Dir dazu hier im Forum. Vielen Dank dafür
    http://www.joomlaportal.de/joomla-2-...ml#post1649798

  9. #7
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.422
    Bedankte sich
    200
    Erhielt 1.063 Danksagungen
    in 1.031 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von Iarsin Beitrag anzeigen
    Steige durch die Versionen noch nicht durch. Hatte nun den Eindruck, dass die xampp Versionen nach den PHP-Versioenn benannt werden und wundere mich gerade über die, von Dir genannte, xampp version 1.8.1.
    Das hat sich im Laufe der Jahre geändert.
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein