+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Beitrag editieren Fehler

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Pfeil Beitrag editieren Fehler

    Hallo und Dank erst mal an Alle, die sich hier beteiligen!

    Ich habe ein Problem :

    Für einen Bekannten habe ich vor einiger Zeit eine Webseite gemacht. Ich bin kein Profi, der das jeden Tag macht. Die Seite funktioniert und alle waren glücklich.

    Jetzt soll an der Seite etwas Text geändert werden. Dabei kommt beim Versuch des Editierens einer Inhaltsseite nur noch folgendes ( siehe Anhang )

    Falls der Anhang nicht angezeigt wird :

    Es kommt einfach eine Tabelle schön umrahmt :


    Beitrag bearbeiten
    Titel *
    Alias
    Kategorie *
    Status
    Zugriffsebene
    Berechtigungen
    Zugriffsrechte setzen
    Haupteintrag
    Sprache
    ID
    Beitragsinhalt



    joomla Fehler.jpg

    statt in den Editor zu gehen. Die Seite selbst läuft. Editor habe ich gewechselt. Rechte sind da.

    Ich bin momentan ratlos.

    Hat vielleicht irgend jemand eine Ahnung woran das liegen kann ?? Virenscanner ( Avast ) ist ausgeschaltet.

    Bisher ( das letzte mal ehrlich gesagt vor ca. 18 Monaten ) hat alles problemlos funktioniert.

    Besten Dank schon mal an die ( hoffentlich vorhandenen ) klugen Köpfe !!

  2. #2
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    16.262
    Bedankte sich
    581
    Erhielt 4.200 Danksagungen
    in 4.006 Beiträgen

    Standard

    Vor 18 Monaten - mit welcher Joomla Version bist Du noch unterwegs?

    Aktuell und sicher ist nur die J3.8.1

    Erst bei der aktuellsten Version kümmert man sich um Fehler.

    Dein Fehler wurde schon mindestens en Gros gefragt
    Geändert von NinjaTurtle (08.10.2017 um 20:42 Uhr)

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Schützen Sie sich vor Wegwerf-E-Mail-Adressen

  3. #3
    Hat hier eine Zweitwohnung Avatar von gottypower
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    im Core
    Alter
    52
    Beiträge
    1.852
    Bedankte sich
    47
    Erhielt 563 Danksagungen
    in 529 Beiträgen

    Standard

    du hast im Bereich Joomla 2.5 eine Beitrag erstellt... aktuell sind wir schon bei Joomla 3.8.1... die 2.5er Version ist ende 2014 ausgelaufen...

    Wenn du schon zu der 2.5 Version eine Frage hast, dann klär uns doch auch mal auf, welche Version du hast? welche PHP Version? welche Erweiterungen sind Installiert? welcher Hoster? welcher Editor?
    Mich wunder das die Seite überhaupt noch läuft...
    ein Deutschlaender in Holland zuhause!!
    www.gottwals.com

    und immer schön danke sagen

  4. #4
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo!
    Danke erst mal für die generellen Rückantworten.

    Es handelt sich um Joomla 2.5.8 . Die Seite liegt auf einem Strato Server.

    Auf diesem Strato Server liegt auch noch eine Seite mit Joomla 1.5.15 dort funktioniert das Aufrufen des Editors problemlos.

    PHPVersion jeweils 5.6.31

    Die Version selbst sollte also unerheblich sein.

  5. #5
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    16.262
    Bedankte sich
    581
    Erhielt 4.200 Danksagungen
    in 4.006 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von GregorE Beitrag anzeigen
    Die Version selbst sollte also unerheblich sein.
    Sorry, aber Du hast Null Ahnung vom betreiben einer Webseite mit einem CMS. Für Dich wäre ein Baukastensystem das Richtige - aber niemals ein CMS.

    Google doch einfach mal: Joomla warum Updates

    Für jeden Schaden, der von Deiner Webseite ausgeht, haftest Du - spare schon einmal.
    Die uralte Version J2.5 endete bei J2.5.28 zzgl. zweier Sicherheitspatches.

    Ich bin hier raus!
    Geändert von NinjaTurtle (09.10.2017 um 07:52 Uhr)

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Schützen Sie sich vor Wegwerf-E-Mail-Adressen

  6. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    3
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo Ninja Turtle,

    freundlichkeit scheint nicht Deine Hauptstärke zu sein.

    Die Seite hat bisher funktioniert und jetzt tut Sie es nicht mehr. Das war der Kern der Frage.
    Das die Version schon älter ist, hat nichts mit dem Aufrufen des Editors zu tun. Die Seite ist statisch, d.h. kein Gästebuch etc.
    Bisher wurde die Seite noch nie angegriffen oder gesperrt ( wo Strato sonst schon mal schnell bei der Sache ist ) und hat Ihre Aufgabe zu 100% erfüllt.
    Warum also da immer wieder drinnen rumrühren. Es gab schlichtweg keine Veranlassung hierfür.

    Mir ist natürlich auch bekannt, dass es neuere Versionen gibt. Ich bin aber auch kein professioneller Betreiber von CMS Webseiten, der sich täglich damit beschäftigt, geschweige denn sein Geld damit verdient.

    Trotzdem danke für Dein Engagement!

  7. #7
    Gehört zum Inventar Avatar von j!-n
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    RZ / EA / B
    Beiträge
    7.364
    Bedankte sich
    424
    Erhielt 1.717 Danksagungen
    in 1.599 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von GregorE Beitrag anzeigen

    Es handelt sich um Joomla 2.5.8 . Die Seite liegt auf einem Strato Server.

    Auf diesem Strato Server liegt auch noch eine Seite mit Joomla 1.5.15 dort funktioniert das Aufrufen des Editors problemlos.

    Die Version selbst sollte also unerheblich sein.
    Beide Versionen sind unsicher, und es ist möglich, dass beide Installationen gehackt worden sind. Ein Hack wiederum kann eine Ursache dafür sein, dass oben genannter Fehler auftritt. Ich empfehle eine gründliche Analyse, und ggf eine Bereinigung von Schadcode, und dann Updates auf die jeweils letzten gepatchten Versionen 2.5.999 und 1.5.999.
    Gruß, Chris
    Joomla kaputt? Gehackt? Migration mißlungen? Datensalat?
    www.joomla-notdienst.de - Soforthilfe & Webentwicklung
    Einsteiger- FAQ - bitte lesen!

  8. #8
    Wohnt hier Avatar von JoomlaWunder
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    4.012
    Bedankte sich
    190
    Erhielt 949 Danksagungen
    in 923 Beiträgen

    Standard

    Zitat Zitat von GregorE Beitrag anzeigen
    ....und hat Ihre Aufgabe zu 100% erfüllt.
    Zu Zeiten von Joomla 1.5 war das mit Smartphones und Co. noch nicht so ausgeprägt. Heute sollte eine Webseite auf den verschiedensten Geräten vernünftig angezeigt werden. D.h. sie sollte responsive sein. Das konnten die alten Templates noch nicht.

    Beim Erscheinen neuer PHP-Versionen müssen teils die Erweiterungen (natürlich auch Editoren.....) angepasst/umprogrammiert werden. Es kann also sein, dass durch das bloße Umstellen der PHP-Version es zu Problemen kommt. Das wären weitere Gründe, seine Seiten auf eine aktuelle Joomla-Version zu bringen. Logischerweise auch die Erweiterungen.

    Vielleicht wäre es das beste, du setzt Joomla 3.8.1 mit einem schönen responsiven Template komplett neu auf, legst Beiträge, Menüstruktur und Module an, und fügst die Inhalte dort ein, z.B. mittel Copy&Paste .

    Wichtig: Die Inhalte dabei auch gleich auf Schadcode überprüfen, damit du diesen nicht übernimmst, falls dort welcher vorhanden sein sollte.

    Mit den alten Seiten wirst du sicherlich nicht mehr glücklich werden.
    Geändert von JoomlaWunder (10.10.2017 um 18:09 Uhr)
    Gruß!
    JoomlaWunder
    Kein Support per PN!
    Konnte ich helfen? -> Dann bitte den "Danke"-Button klicken!

  9. #9
    Gute Seele des Boards Avatar von NinjaTurtle
    Registriert seit
    24.11.2012
    Ort
    Willich
    Alter
    51
    Beiträge
    16.262
    Bedankte sich
    581
    Erhielt 4.200 Danksagungen
    in 4.006 Beiträgen

    Standard

    So, warum man updaten sollte wurde ja genannt.

    Sehr oft lag Dein Problem an nicht kompatiblem Erweiterunge.

    Im Backend unter Verwalten - die IDs sortieren, höchste ID nach oben und alle Erweiterungen, die nicht zum Core gehören, gleichzeitig deaktivieren - Joomla und Browser Cache löschen.

    Webseiten inkl. Hosting, Domain, laufende Betreuung und Updates

    Web Monkey Design®

    Schützen Sie sich vor Wegwerf-E-Mail-Adressen

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein