+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Google Kalender mit Jevents aktualisiert darstellen

  1. #1
    Neu an Board
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 7 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard Google Kalender mit Jevents aktualisiert darstellen

    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen suche ich nach einer Lösung, wie man einen oder mehrere Google Kalender in Jevents aktuell darstellen kann. Ich habe eine Lösung gefunden, hier die Anleitung:

    1. Einen Google Kalender einrichten und veröffentlichen
    2. Im Google Kalender unter 'Meine Kalender' 'Einstellungen' auf den erstellten Kalender doppelklicken.
    3. Es öffnet sich ein Fenster. Dort unter 'Kalenderadresse' auf das grüne Feld 'Ical' klicken. Den angezeigten Kalenderlink markieren und in die Zwischenablage kopieren. Das wars auf der Google Seite.

    4. Das JEvent Kontrollzentrum im Backend der Website aufrufen. Dort zunächst für den darzustellenden Kalender eine eigene Kategorie anlegen. Dies macht Sinn, wenn man mehrere Google Kalender in unterschiedlichen Farben darstellen möchte.
    6. Unter 'Basisoptionen' für den Kalender eine Farbe auswählen und die Kategorie speichern.
    7. Unter 'Verwalten von IC Kalendern' einen neuen Kalender anlegen, der den Google Kalender anzeigen soll. Hier auf den Reiter 'Von Url' klicken und in das Textfeld den Kalenderlink aus Punkt 3 einfügen.
    8. 'Anonymen Refresh zulassen' auf 'ja' setzen und die Kalenderdaten mit 'Lade ICal von Url' einlesen.

    Jetzt solltet ihr die Termine des Google Kalenders im JEvent Kalender sehen. Allerdings war dies eine Momentaufnahme. Wenn ihr jetzt im Google Kalender Änderungen vornehmt, werden sie so nicht nach Jevents übernommen. Ihr müsst zu Aktualisierung dazu auf das grüne Feld 'Erneuern' klicken. Das ist natürlich keine Lösung, deshalb nun ein Griff in die Trickkiste.

    9. Zuerst 'Anonymes Aktualisieren' freigeben.
    10. Den 'Url' mit der rechten Maustaste anklicken und diesen Link mit 'Verknüpfung kopieren' in die Zwischenablage übernehmen.
    11. Unter 'Erweiterungen/Module' ein neues Modul erstellen, als Modultyp 'Wrapper' wählen.
    12. Dem Modul einen Namen geben, 'Titel anzeigen' 'verbergen stellen.
    13. Unter 'Basisoptionen' 'Url' den Link aus Punkt zehn hier einfügen.
    14. Jetzt die Parameter setzen. Sctrollbalken auf 'nein', 'Breite' und 'Höhe' auf 0 und 'Autom. Höhe' auf 'nein'
    15. Dem Modul eine beliebige Position in euerem Template zuweisen
    16. Jetzt kommt ein wichtiger Schritt. Unter Menuzuweisung 'Nur auf der gewählten Seite' ausschließlich 'home' anklicken. Bei allen anderen Seiten das Häkchen entfernen. Das wars.

    Was haben wir gemacht:

    Wir haben ein unsichtbares (Grund siehe Punkt 14) 'Wrapper' Modul erstellt, und dieses auf der Homepage der WQebsite plaziert. Dies bewirkt, dass dieses Modul jedesmal aufgerufen wird, wenn jemand die Homepage aufruft. Das Modul selbst ruft den Aktualisierungslink von Punkt 13 auf und synchronisiert so den JEvent Kalender. Er wird also immer aktuell dargestellt.

    Probierts aus, es klappt.

    Viel Spass
    Geändert von ak33056 (18.07.2012 um 15:09 Uhr)

  2. Erhielt Danksagungen von:


  3. #2
    Neu an Board
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    8
    Bedankte sich
    5
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard

    Vielen Dank, funzt 1a.
    Aber ist schon ganz schön arm das die soetwas nicht direkt einbauen können.

    Ein Update Button ist doch nicht so schwer, oder!?!
    Geändert von Noppsche (29.08.2012 um 20:05 Uhr)

  4. #3
    Wohnt hier
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.121
    Bedankte sich
    108
    Erhielt 517 Danksagungen
    in 507 Beiträgen

    Standard

    HI!

    oder ab 9 mittels eines cronjobs aktualisieren.

    cu
    Volker
    lesenswert - nicht nur für Einsteiger: Joomla-FAQ
    mit dem Fahrrad in Pavenstädt

  5. #4
    War schon öfter hier Avatar von NinjaTeufel
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Saarlouis
    Alter
    48
    Beiträge
    130
    Bedankte sich
    28
    Erhielt 3 Danksagungen
    in 3 Beiträgen

    Standard

    Hallo,
    erst mal danke für den guten Tip.
    Hab jetzt nur ein Problem......vielleicht hat jemand ne Lösung dafür.
    Nachdem ich es genau nach deiner beschreibung gemacht habe, bekomme ich jetzt immer beim Aufrufen der Startseit ein popup mit dem ich eine ics datei speichern kann.
    Wwerden wohl die kalenderdaten sein.......


    Wass hab ich falsch gemacht???? Jemand ne IDee?
    meine Seite ist zu finden unter:
    http://www.bikerszene-saar.de

  6. #5
    Neu an Board
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    34
    Bedankte sich
    9
    1 Danksagung in 1 Beitrag

    Standard Gleiches Problem

    Hallo,
    ist zwar für mich als Admin logisch, dass der aktuelle Kalender von Google per download geladen wird, aber es wird garantiert 99,9 % der anderen Besucher irritieren.
    Bin mir jetzt unsicher ob ich was falsch gemacht habe wie mein "Vorschreiber".

    Daher meine Fragen: habe ich was übersehen?

    Kann man wenn das normal ist, den download unsichtbar machen?

    Vielen Dank!!

  7. #6
    Neu an Board
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    15
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 7 Danksagungen
    in 2 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    sorry dass ich jetzt erst antworte, aber ich war längere Zeit unterwegs.

    Ich kann euer Problem leider nicht nachvollziehen, könnt ihr mal einen Link auf eine fehlerhafte Seite senden?

    Habt ihr alle Punkte, wie beschrieben abgearbeitet?
    Stimmt der URL des Kalender Links?
    Lässt sich der Link im Backup updaten (Klicken auf grüne Pfeile)?

    Hier mal meine Seiten, auf denen ich Google Kalender einsetze:

    www.ditib-haslach.de
    www.gruene-kinzigtal.de

  8. #7
    Neu an Board
    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    0
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Daumen hoch ics-Datei wird runtergeladen statt in kalender importiert

    Zuerst einmal vielen Dank für diesen Tipp und die genaue Beschreibung, funktioniert super.
    Allerdings hatte ich zunächst auch das beschriebene Problem mit der ics-Datei. Sie wurde runtergeladen und gespeichert und nicht im Kalender importiert:
    Ich hatte bei der Anleitung etwas missverstanden.

    Unter den Punkten 10 und 13 ist nicht noch einmal der Link aus Punkt 3 einzufügen, so habe ich das auch zuerst interpretiert, sondern man geht zur JEvents-Verwaltung in der Joomla-Adminoberfläche zurück, zum Menüpunkt "Verwaltung von iCal Kalendern" und kopiert sich die Verknüpfung, die sich hinter dem Link "URL" in der Spalte "Anonymes Aktualisieren?" des jeweiligen Kalenders befindet und fügt dann genau diesen Link in den Wrapper ein.

    Der Link sollte ungefähr so ähnlich aussehen:
    http://[DOMÄNE]/index.php?option=com...k=icals.reload

    Jetzt im Nachhinein erscheint mir das - wie so häufig - als logisch: hinterher ist man eben immer gescheiter.

    Allerdings habe ich nun auch eine Frage: kann man mit dieser Routine auch mehrere Google-Kalender auf einmal syncen?
    Vielen Dank noch einmal.

  9. #8
    Neu an Board
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    16
    Bedankte sich
    2
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Also bei mir funktioniert das nicht. Wenn ich den Link im Browser eingebe, funktioniert der Update, jedoch nicht, wenn ich über das WRAPPER-Modul aktualisieren will
    Screnshot_WRAPPER.jpg

    Hat sich an den WRAPPER-Einstellungen was geändert?

  10. #9
    Neu an Board
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    1
    Bedankte sich
    1
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard Joomla Hinweis bei Aktualisierung

    Hallo,
    ich habe alles nach Anleitung gemacht und es funktioniert einwandfrei. Ich synchronisiere sogar mehrere Kalender mit Google und habe dafür für jeden Kalender ein eigenes Modul angelegt.
    Allerdings bekomme ich von Joomla immer eine Statusmeldung im Frontend, wenn ein Kalender sysnchronisiert wurde, was für mich OK aber für andere User verwirrend ist.
    Lässt sich das irgendwie abschalten ohne komplett auf alle Meldungen von Joomla zu verzichten (z.B. Passwort falsch usw.).

    @steibgu: Ist das Modul auch freigegeben?

    Grüße

    Andreas
    Geändert von Horex (20.08.2014 um 06:46 Uhr)

  11. #10
    Neu an Board
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    Stollberg
    Beiträge
    10
    Bedankte sich
    3
    Erhielt 0 Danksagungen
    in 0 Beiträgen

    Standard

    Hallo,

    ich habe bisher immer mal nach dieser Anleitung Google-Kalender in die Joomla-eite eingebunden, aber neuerdings geht das nicht mehr! Weiß da jemand einen Grund dafür? Es kommt eine Fehlermeldung:

    (siehe Bild)
    Angehängte Grafiken
    Gruß Scholzi

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein